Schlagt mich, ich bin ein verdammter Idiot

Benutzer29278 

Meistens hier zu finden
Diese Worte liegen auch mir auf der Zunge. Ich drück dir beide Daumen und Zehen :jaa:

p.S. und vielleicht ein Glas weniger trinken um ned wieder wohin zu müssen.

VIEL GLÜCK!
*lach* ja oder früher das Gläsle leer trinken, damit das Timing stimmt! :tongue:
GlG
Bikkje:herz:
 

Benutzer78109 

Sehr bekannt hier
Gesetzt dem Fall, dass du sie da wiedersiehst: Was willst du ihr sagen, wieso du so fluchtartig aufgesprungen bist? Die Wahrheit? :zwinker:

Setz einfach nicht so hohe Erwartungen in die Sache, dann brauchst du auch keine Panik haben :smile: Sie ist ein ganz normaler Mensch, keine Göttin. Denk dir einfach, wenn es nix wird, dann eben nicht. Damit nimmst du dir den Druck und die Chancen stehen gut, dass du es nächstes Mal nicht aus lauter Angst vermasselst :zwinker: Für sie sah es ganz bestimmt so aus, als hättest du kein Interesse an ihr, was dich eventuell sogar noch interessant macht. Wer weiß, Frauen ticken manchmal komisch :zwinker:
 

Benutzer55230 

Meistens hier zu finden
Sollte ich die Wahrheit sagen?
Hm, besser nicht, ich denke, ich schiebe alles auf den Alk und behaupte, ich hätte nicht mehr so richtig mitbekommen, was abging... Und dass es mir Leid tut.

Keine Göttin... ich glaube, eine Frau wie sie, die einen wie mich gut findet (so meine beste Freundin) muss schon was göttliches haben :herz: :tongue:
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Sollte ich die Wahrheit sagen?
Hm, besser nicht, ich denke, ich schiebe alles auf den Alk und behaupte, ich hätte nicht mehr so richtig mitbekommen, was abging... Und dass es mir Leid tut.
Mir waere die Wahrheit wesentlich sympathischer, als wenn mir einer erzaehlt, dass er zu besoffen war.
 

Benutzer55230 

Meistens hier zu finden
Du meinst, ich sollte ihr erzählen, dass ich totale Panik geschoben habe und deshalb abgehauen bin?

Sicher?

Ich könnte auch behaupten, ich musste echt aufs Klo. Das wäre zumindest 50% wahr...
 

Benutzer78109 

Sehr bekannt hier
Ich würde es nicht auf den Alk schieben, das macht keinen so guten Eindruck...Ich zumindest stehe nicht auf Männer, die sich dermaßen wegballern, dass sie nichts mehr mitkriegen.

Sag am Besten, dass du echt aufs Klo musstest und auch ziemlich unsicher warst, weil du nicht wusstest, wie du dich ihr gegenüber verhalten solltest...Man kann ruhig ehrlich sein, das kommt meistens gut an :smile:
 

Benutzer48909 

Meistens hier zu finden
Du meinst, ich sollte ihr erzählen, dass ich totale Panik geschoben habe und deshalb abgehauen bin?

Sicher?

Wir kennen sie ja leider nicht, von daher ist es natürlich schwer einzuschätzen wie sie reagiert. Bei mir würdest du mit der Wahrheit auf jeden Fall punkten.
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Ich würde es nicht auf den Alk schieben, das macht keinen so guten Eindruck...Ich zumindest stehe nicht auf Männer, die sich dermaßen wegballern, dass sie nichts mehr mitkriegen.

Sag am Besten, dass du echt aufs Klo musstest und auch ziemlich unsicher warst, weil du nicht wusstest, wie du dich ihr gegenüber verhalten solltest...Man kann ruhig ehrlich sein, das kommt meistens gut an :smile:
Ja, sehe ich auch so.
 

Benutzer83045 

Verbringt hier viel Zeit
Du meinst, ich sollte ihr erzählen, dass ich totale Panik geschoben habe und deshalb abgehauen bin?

Sicher?

Ich könnte auch behaupten, ich musste echt aufs Klo. Das wäre zumindest 50% wahr...

Eine Frau riecht recht schnell, wenn du lügst. Die haben da einen Riecher für. :cool1:
Zumal es ja scheinbar offensichtlich war, dass du wegen ihr das Weite gesucht hast. Ich denke mal, sie ahnt, dass du wegen ihr weg bist, wenn du vorher am Tresen warst, und auf einmal, als ihr alleine wart, "auf Toilette" musstest ohne etwas zu sagen. Gleichzeitig wird sie wissen, dass du sie interessant findest. Deine beste Freundin hat ihr das so erzählt, wenn ich das richtig verstanden habe....
Insofern ist da nicht mehr viel zu biegen und drehen...
Die Frage ist: Willst du dich als Lügner präsentieren, oder als jmd. der die Wahrheit erzählt?

Ich glaube sogar, dass einige Frauen das ganz niedlich finden, wenn Männer wegen ihnen nervös werden. Ist doch ein Kompliment, oder?

Du hast also die Wahl zwischen einem Kompliment und einer offensichtlichen Lüge.
Entscheide weise. :zwinker:

Andererseits.... Gibt auch echt komische Frauen da draußen. Kann ja sein, dass sie tätsächlich darauf steht, dass der Mann eine Notlüge benutzt, um nicht zugeben zu müssen, dass er etwas außer sich und überfordert war. Meiner Erfahrung nach, ist das jedoch ein negatives Zeichen.
 

Benutzer55230 

Meistens hier zu finden
Hah, mein erster Thread im L&P-Forum!
Zum Glück isser nicht in Baggertips gelandet

Also dann doch die Wahrheit... Vielleicht muss ich auch gar nix sagen und man kommt so in Gespräch.
Aber ich habe das Gefühl, sie wird nächste Woche nicht da sein :cry: Ich weiss nicht wieso, bei sowas werde ich meist enttäuscht.

GOTT, Die Woche wird so verflucht LAAAANG! :mad:
 
D

Benutzer

Gast
Mein lieber Kokoschinsky...da haste dir was geleistet Ben^^
Ne also ich würde sagen du sagst ihr einfach die Wahrheit damit kommst du wohl am Besten an.:zwinker:
Ich glaub nicht, daß das gut ankommt wenn du sagst "Von dem ganzen Mut antrinken um mit dir sprechen zu können musste ich pissen wie ein Pony"^^
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:
Ach, noch so einer :grin:

Ging mir auch mal so, da hatte mich ein Kumpel von ihr gefragt, der auch ein Bekannter von mir war, allerdings zu der Zeit eh nichts besseres zu tun hatte, als mich zu verarschen.
Ich hab also - damals auch noch in Eile - einfach mal "nö" gesagt.
Im Nachhinein sind mir dann aber auch mehr als genug Anzeichen aufgefallen, die darauf hingedeutet haben, dass sie es ernst gemeint hatte, bzw. dass das ganze überhaupt von ihr kam.
Naja, ich weiß es bis heute nicht ....

Die Moral von der Geschicht: zupacken, wenn es sich anbietet (und wenn's passt, nicht unbedingt alles aus Verzweiflung), oder wenigstens die Situation offen halten :zwinker:
Naja... in der Situation war ich mir zu mindestens 99% sicher, dass es nicht passt und auch heute bin ich davon noch überzeugt... total unterschiedliche Einstellungen und Interessen.
Nur damals dachte ich, dass sie mich definitiv nur verarschen will und inzwischen denke ich, dass evtl. sogar wirklich Iteresse von ihrer Seite aus bestand. Aber so bin ich mir da wirklich nicht.
 

Benutzer74396 

Verbringt hier viel Zeit
das war wohl nicht so geschickt, aber das weisst du ja selber.

hast du gesagt, du gingst aufs klo und nachdem du 5 mins später da warst, war sie schon weg?

ich finde den vorschlag hier am besten:

Ich würde es nicht auf den Alk schieben, das macht keinen so guten Eindruck...Ich zumindest stehe nicht auf Männer, die sich dermaßen wegballern, dass sie nichts mehr mitkriegen.

Sag am Besten, dass du echt aufs Klo musstest und auch ziemlich unsicher warst, weil du nicht wusstest, wie du dich ihr gegenüber verhalten solltest...Man kann ruhig ehrlich sein, das kommt meistens gut an :smile:

ich bin für ehrlichkeit. und einerseits musstest du ja wirklich, andererseits warst du auch unsicher. also ich würde das auf jeden fall lieber mögen, als wenn du mir als säufer rüberkommst, der sich an nix erinnern kann.

ich wünsche dir viel glück dabei. fehler passieren, mir vorgestern auch gerade und ich könnte mich hauen dafür. daraus lernt man!
 

Benutzer48909 

Meistens hier zu finden
Kannst du dir nicht ihre Telefonnummer oder Adresse besorgen. Ruf sie an oder schreib ihr einen netten Brief. Dann kannst du dich schon mal erklären und die Situation wenn ihr euch trefft ist nicht ganz so schlimm. Vor allem weiß sie dann, dass du doch Interesse hast.

Oder, ganz subtil :zwinker: Frag deine Freundin, ob sie mal so ganz unauffällig, natürlich nicht so, dass es aussieht, als ob es von dir kommt, ein paar Bemerkungen in die Richtung fallen lässt, dass du interessiert bist und dir jetzt Vorwürfe machst.
 

Benutzer55230 

Meistens hier zu finden
Öhm, Telefon? Naja, ich habe gerade mal ihren Vornamen...
Und nächsten Freitag, mal sehen, was sich ergibt.
Ich weiss nicht, wie es kommen wird, vielleicht wird sie ja wirklich wieder mit meiner besten Freundin reden, ich glaube, die hat bei der eh nen Stein im Brett...
 

Benutzer83758  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Hi

Also Ben,

zum Thema Wiedersehen mit dem Mädel und der schnellen Panikattacke oder was auch immer es war, was dich zum flüchten auf die Toilette veranlasst hat neben dem Naturbedürfnis, ich würde gar nicht mehr drauf eingehen. Ganz einfach, nicht drauf eingehen heißt weder die ganze Wahrheit zu sagen, die net unbedingt so pralle wäre aber es ist auch kein Lügen. Mut antrinken tun viele, nach dem Motto: jetzt, nach dem x-ten Bier/Cocktail quatsch ich sie an. Aber deswegen ist es ne der Bringer. Wenn ich ne Frau wäre, würden mich Typen net interessieren, die erst Alkohol brauchen um ihre Unsicherheit zu kaschieren. Das zweite Thema wo ich drauf eingehen möchte ist das über 10 Ecken ansprechen. Bullshit, gebt mir ein B.. gebt mir ein U, alles klar? Du willst sie kennenlernen, dann geh auch zu ihr hin und das beim nächsten mal bitte nüchtern. Bringt auch nix, zu sagen du hättest doch nix getrunken. Wenn sogar ich auf 2 Meter riechen kann, ob jemand getrunken hat, und das als Mann, wird es eine Frau erst recht mitbekommen. Merken: Alkohol wirkt kontraproduktiv. Hab einfach Spaß, tanze als ob es kein Morgen gäbe. Mach dein Ding, Mann. Wenn du einmal im Rausch bist (nein, ich meine nicht durch Alkohol!!) ist das besser als jede Droge. Und du wirst sehen, die KLeine wird sich früher oder später mit dir amüsieren wollen. Nur kein Augenfischen machen. Sprich: scanne nicht den Raum nach potentiellen Mädels ab. Du hast Spaß, Mann und dein Sichtfeld ist so klein dass du maximal Leute um dich herum wahrnimmst. Alles was weiter als 1m von dir weg ist, m oder w, interessiert dich einfach nicht. Zu oft den ganzen Raum mit Blicken abzusuchen wirkt unsicher. Diese Miri tanzt gerne, dann hätte ich an deiner Stelle einfach mitgetanzt. Dann mal auf Toilette zu rennen bzw. lieber gehen. Gehen ist cool, Rennen unsicher. Du machst es also cool und schätzt die Entfernung zur Toilette schon vorher ab um nicht wieder wie ein Bestürzter hinzueiern. Wenn du schon den Weg zum WC antreten musst, mach es cool. Lass sie erstmal stehen und lass der Natur freien Lauf, geh an die Bar und bestell dir was alkfreies und lenk dich ab. Und dann wenn du dein Getränk geleert hast kannste dich ja wieder auf die Tanzfläche begeben. Sie wird es dir nicht übelnehmen und sich sogar eher freuen, dass du wieder da bist.
 

Benutzer48909 

Meistens hier zu finden
Also Ben,

zum Thema Wiedersehen mit dem Mädel und der schnellen Panikattacke oder was auch immer es war, was dich zum flüchten auf die Toilette veranlasst hat neben dem Naturbedürfnis, ich würde gar nicht mehr drauf eingehen. Ganz einfach, nicht drauf eingehen heißt weder die ganze Wahrheit zu sagen, die net unbedingt so pralle wäre aber es ist auch kein Lügen.

Na, er muss es ja selber wissen. Mir würde es nicht gefallen wenn er das Thema "totschweigt" wenn ich sie wäre. Einfach weil sie nicht weiß woran sie ist. Ich würde mir die ganze Zeit überlegen ob er weggerannt ist weil er mich so blöd fand und jetzt nur mit mir redet weil ich halt gerade da bin. Ich wäre verunsichert.

Kann doch nicht so schwer sein einfach zuzugeben: Ja, ich hab Panik bekommen weil ich so aufgeregt war. Dann weiß sie, dass von seiner Seite aus Interesse besteht und die Sache ist geritzt.
 

Benutzer55230 

Meistens hier zu finden
Vielleicht weiss sie das aber auch. Sie weiss ja, dass ich mich für sie interessiere, sonst wäre meine beste Freundin ja nicht hingerannt und hätte nicht diese Aktion veranstaltet...

Ich hoffe, sie hatte wirklich Interesse und nicht nur, weil sie so voll war wie ich oder so...
 

Benutzer48909 

Meistens hier zu finden
Vielleicht weiss sie das aber auch. Sie weiss ja, dass ich mich für sie interessiere, sonst wäre meine beste Freundin ja nicht hingerannt und hätte nicht diese Aktion veranstaltet...

Na, ich weiß ja nicht. Stell dir mal vor, ein Freund von ihr hätte dich angesprochen. Du weißt, dass sie eigentlich Interesse hat. Du gehst zu ihr rüber, irgendwann verschwinden ihre Freunde und sie ergreift die Flucht.
Was würdest du denken? Dass sie immer noch Interesse hat?
Oder vielleicht doch eher, dass sie festgestellt hat, dass du doch nicht ihr Typ bist?
 

Benutzer55230 

Meistens hier zu finden
Mach mir jetzt ja keine Panik! Ich schmiede hier schon Heiratspläne :zwinker:
Okay, nein, aber ich hoffe echt, dass ich sie treffe und mit ihr reden kann... Dafür lebe ich im Moment!

Ich denke, das kommt auch etwas auf ihr Selbstbewusstsein an. Sie schien einiges davon zu haben, zumindest kam es so rüber.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren