Schlafprobleme und ich kann mich an niemanden wenden

Benutzer47015 

Verbringt hier viel Zeit
ja also ich war beim arzt, 3std warten:angryfire :angryfire

Jetzt hat er mir beta-blocker verschrieben, EKG, Blutwerte, Blutzucker sind in ordnung, halt nur der blutdruck + puls ist etwas erhöht.
 

Benutzer47015 

Verbringt hier viel Zeit
ich musste heute abend wieder hin, da eine tab. beta.stoper nichts gebracht hat, nun habe ich ne überweisung zum kardiologen. das wird immer besser.

Ich nehme aber heute abend 1/3 mehr von den depressiva, ich denke mal das es wegen der senkung liegen könnte.
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Off-Topic:
Du nimmst Depressiva? Ist das nicht etwas...sinnlos? :engel: Als Abkürzung für Antidepressivum fände ich "Depressivum" jedenfalls eigenartig.


Ob Du selbst die Dosierung mal eben ändern solltest/darfst, weiß ich nicht, ich dachte, so was sollte abgesprochen werden mit dem verschreibenden Arzt?
 

Benutzer75077 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Du nimmst Depressiva? Ist das nicht etwas...sinnlos? :engel: Als Abkürzung für Antidepressivum fände ich "Depressivum" jedenfalls eigenartig.


Ob Du selbst die Dosierung mal eben ändern solltest/darfst, weiß ich nicht, ich dachte, so was sollte abgesprochen werden mit dem verschreibenden Arzt?

Sowas sollte eigentlich mit dem Arzt besprochen werden. Grade bei ANTIdepressiva :smile:-D) würde ich nicht einfach rumexperimentieren...(naja obwohl ich hab auch schon so n Mist gemacht :-D,..aber nein sollte man eigentlich nicth!)
 

Benutzer47015 

Verbringt hier viel Zeit
ich kürz das einfach immer ab, da mirs wort zu lang is:cool1:

also mein Psychiater sagte mir selber das ich nehmen kann wie ich grad lustig bin. ich hatte ja eh schon ne hohe dosies, kann ja nur besser werden:ratlos:
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Dann sag AD (wegen Antidepressivum), das ist noch kürzer als das widersinnige "Depressivum".
Dass man es nehmen kann, wie man lustig ist, ist mir neu. Was für ein Medikament hast Du denn verschrieben bekommen? Beim Arzt, bei dem Du heute wegen des Blutdrucks warst, hast Du das Medikament genannt, oder?
 

Benutzer47015 

Verbringt hier viel Zeit
ich habe....amitriptylin von meinem Hausarzt zu Anfang bekommen, 10stück.

Da ich dann schon amitriptylin genommen habe, habe ich vom Psychiater Saroten retard 75mg bekommen.

da es sinnlos wäre wenn ich ein neues nehme, das vll gar nicht gewirkt hätte.

Ich darf jetzt nur ausprobieren, ob ich soweit bin 2/3 morgens und 1 Ganze am Abend zu nehmen, wenn das nicht hilft, kann ich mehr nehmen, oder aber eben runter gehen wobei er mir riet, jetzt bis zum nächsten Termin bei 2/3 Morgens und 1 Ganze am abend zu verbleiben.

Da ich es aber jetzt mit dem Kreislauf habe nehme ich als Versuch 1/3 mehr dazu, also morgens 2/3 und abends 1 1/3

darf ich auf jedenfall....natürlich kannste jetzt nicht 5 stück am abend nehmen und morgens 2...:grin: aber ich darf immer so mit 2/3 spielen.
 

Benutzer75077 

Verbringt hier viel Zeit
Achso na wenn das so abgesprochen ist dann ist das ja okay :-D
 

Benutzer47015 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo

Ich habe von meinem Hausarzt ne überweisung zur Kardiologie bekommen, nun geht es erst frühestens nächsten Monat mitte/Ende

Ist das normal? Mein HA Sagte nur bei herzinfarkt oder sowas komm ich schnell dran....finde das komisch
 

Benutzer75077 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo

Ich habe von meinem Hausarzt ne überweisung zur Kardiologie bekommen, nun geht es erst frühestens nächsten Monat mitte/Ende

Ist das normal? Mein HA Sagte nur bei herzinfarkt oder sowas komm ich schnell dran....finde das komisch

Bei nem Herzinfarkt kannste dann ne Woche eher kommen oder wie? :-D
Lange Wartezeiten sind da aber wohl normal.
 

Benutzer47015 

Verbringt hier viel Zeit
lol ne 3 Tage....na wenn ich nen Infarkt habe dann komme ich in die Klinik -.-

habe gestern abend ne Email an meine Krankenkasse geschickt, die kümmern sich nun darum einen Termin schnell zu bekommen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren