Schlafen bei Freundin/ Freund

Benutzer92911 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hey,

immer wenn ich bei meiner Freundin übernachte schlafe ich total bescheiden. Sitze grad wieder hier mit Augenringen wie die Panzerknacker und fühle mich wie ein Schluck Wasser in der Kurve. Bin ich der Einzige, der in seinem Bett besser schläft? Meiner Freundin macht es eindeutig nichts aus.
Wie geht's euch da?

Frohe Ostern

Master
 

Benutzer78109 

Sehr bekannt hier
Ist das Bett deiner Freundin so schlecht?

Ich schlafe bei meinem Freund auch ganz gut, allerdings werde ich da öfter mal wach, wenn er schnarcht oder sich wälzt. Aber das nehm ich gern in Kauf.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Also am Bett lags bei mir nicht, sondern einfach an dem Zuzweitsein. Ich schlafe bis heute besser, wenn ich alleine im Bett bin. Wesentlich besser!
Woran das letztlich liegt, kann ich nicht genau sagen. Vielleicht an unserer Matratze (wir haben nur eine), dann finde 1,40m für zwei Personen auch zu wenig und grade jetzt im Sommer ist es mir auch schnell zu warm.
 

Benutzer99771  (28)

Sorgt für Gesprächsstoff
war bei mir genau so! bei mir hats glaub ich auch daran gelegen, dass wir nur eine matraze hatten!
 
K

Benutzer

Gast
Ich schlaf generell immer besser in meinem eigenen Bett. Ich mags auch nicht wenn jemand neben mir schläft, deswegen genießen auch wenige Menschen diesen Luxus. :grin:
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Also wenn ich müde bin schlafe ich in fremden Betten nicht gut. Die Nacht im Krankenhaus war auch relativ bescheiden. :grin: In unserem Bett schlaf ich natürlich gut denn da bin ich ja zuhause und fühle mich wohl. Fühlst du dich wohl bei deiner Freundin? Auf welcher Seite schläfst du zuhause und auf welcher dort? Vielleicht geht eine Wasserader genau dort wo das Bett steht?
 

Benutzer50283 

Sehr bekannt hier
Ich schlafe auch am liebsten alleine, völlig egal, wer sich sonst noch so in Reichweite befindet. Mein Zimmer, mein Bett... und bitte, bitte eine Tür zwischen mir und anderen Menschen. Wenn ich allerdings schon mit jemandem zusammen übernachte, dann wenigstens in einem Bett.
 
M

Benutzer

Gast
Kommt auf das Bett und die Schlafgewohnheiten des anderen an. Meine Ex hatte ein furchtbar kleines, wackeliges Bett mit durchgelegener Matratze - zusammen schlafen war eine Qual. Außerdem waren wir nicht wirklich "schlafkompatibel".

Das Bett des derzeitigen Freundes ist ok. Kein Highlight, ich wache zu Hause mit deutlich weniger Rückenschmerzen auf, aber dafür schlaf ich bei ihm allgemein besser - was eindeutig an seiner Anwesenheit liegt.
Favorisiertes Schlafen ist also: Zusammen in meinem Bett.
 

Benutzer105121 

Benutzer gesperrt
Das beste sind immer noch Aldi Betten und Matratzen :grin: da schläft sich einfach genial..

Und ob mit oder ohne Freundin, ich schlafe immer wie ein "Brett"..
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
Ich schlafe überall und immer fest und gut. Auf dem Boden pennen ist auch kein Ding.
Meist pennen wir bei mir, er pennt hier sehr sehr gut, wie er sagt.
Ich schlafe zwar neben ihm nicht durch (wache auf, wenn er sich zuviel bewegt oder mich anders umarmt, aber das is mir total egal), bin aber glücklich (gibt eh Sex vorher:tongue:) und bin morgens fitter, ausgeschlafener, egal, ob es 2 oder 10 Std Schlaf waren.
 

Benutzer85918 

Meistens hier zu finden
schlafe bei meinem freund relativ selten (vielleicht 4-6mal im jahr), der grund dafür ist das ich mich dort einfach unwohl fühle und dementsprechend schlecht schlafen kann.

wenn wir aber bei mir übernachten, ist alles in ordnung. meinem freund scheints jedenfalls nichts auszumachen - er schläft die übrig gebliebenen tage dann einfach bei mir :zwinker:
 

Benutzer88899 

Verbringt hier viel Zeit
Ich schlafe auch nach all den Jahren allein meist besser im Sinne von schneller Einschlafen und länger schlafen. Gerädert bin ich nicht, mein Freund schnarcht zum Glück nicht, ich wache auch nicht durch Bewegungen auf, aber ich bleibe abends automatisch immer ein bisschen länger wach und kuschel mich an ihn, höre seiner Atmung zu. Dazu kommt, dass mein Freund im Gegensatz zu mir eine Geräuschkulisse beim Einschlafen braucht - wir lassen dann oft ein Hörbuch laufen und wenn er eingeschlafen ist, mach ichs aus.
 

Benutzer37399 

Benutzer gesperrt
Sein Bett ist rießig, zwei getrennte Matratzen. Allerdings schlafe ich in der Mitte und überlasse meine Seite den Katzen (sofern sie mich nicht direkt belagern). Schlafe bei ihm wunderbar. Bei mir ist es etwas enger (1,40er Bett, Hochbett), dafür etwas kuscheliger und wenn es zu warm ist, mache ich die Klimaanlage an.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Frauen schlafen ohne Mann besser, Männer mit einer Frau an ihrer Seite. Es muss also nicht unbedingt am Bett liegen, woebei du ja nun schlechter mit deiner Freundin zusammen schläfst. Mein Freund und ich haben da immer so Phasen, aber meist schlafen wir gut, mal schläft er schlecht, mal wache ich nachts um 3 Uhr auf und gehe in mein Bett. :grin: Unsere Betten in der WG sind übrigens 100x200, nur bei unseren Eltern haben wir beide 140x200, aber da sind wir bloß ein paar Nächte im Jahr.
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
in den ersten nächten in einem fremden bett schlafe ich immer schlecht. wenn ich lange zeit alleine geschlafen habe, muss ich mich eben daran gewöhnen, dass neben mir jemand liegt, atemt und sich bewegt. da wache ich ständig auf.meist legt sich das aber mit der zeit. mein ex hatte sogar das beste bett, in dem ich je geschlafen habe. so toll ist nicht einmal mein eigenes bett.
 

Benutzer100660 

Öfters im Forum
ich kann überall schlafen. egal wie laut, kalt, oder sonstwas es ist. wenn aber jemand neben mir liegt kann ich einfach nicht schlafen. gerade ist ein freund bei mir zu besuch und das ist jetzt schon die 2 nacht in der ich kein auge zugetan habe.
wie man das ändern kann weiß ich aber auch nicht.
 

Benutzer66279 

Sehr bekannt hier
Mir geht es genau so. Am Ende meiner letzten Beziehung hab ich lieber allein gepennt bzw. bin abends noch irgendwie abgehauen, als bei ihr zu schlafen, weil ich den nächsten Tag immer hundemüde war.
Mir kam es echt so vor, als würde sie mir über Nacht Energie wegsaugen oder so .. so gehts mir allerdings nicht bei jeder Frau.
Ich finde auch keine Zusammenhänge. Bei der Frau, mit der ich in letzter Zeit ab und zu nächtige, schlafe ich ziemlich gut, obwohl ich mir mit ihr keine Beziehung vorstellen könnte und so ..
Bis jetzt kann ich jedenfalls bei jeder zweiten Frau nicht ruhig schlafen, egal ob Beziehung, Affäre oder sonstwas.
 

Benutzer105554 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich schlaf eigentlich immer gut, solange es ein bequemes Bett ist und es nicht laut zb durch Straßenverkehr ist.
 

Benutzer42813 

Beiträge füllen Bücher
Ich schlafe besser, wenn er bei mir ist. Das Bett ist dabei nebensächlich.
 

Benutzer101125  (30)

Meistens hier zu finden
ich schlaf lustigerweise bei meinem freund besser :grin: allerdings liegts glaub ich dran, dass ich einfach jemanden brauche an den ich mich kuscheln kann :grin: wenn wir zusammen bei mir schlafen, bin ich meistens am nächsten Tag auch super ausgeschlafen :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren