Schlaf vor der Webcam

Benutzer92586 

Verbringt hier viel Zeit
Könnt ihr euch vorstellen, auch als nicht Fernbeziehungsführende oder Wochenendbeziehungslebende, falls ihr mal in so eine Situation kommt mit dem Partner zu skypen und vor der Webcam einzuschlafen oder miteinander vor der Kamera einzuschlafen? Alle Anderen, die diese Situation kennen dürfen natürlich auch gerne antworten.

Für mich ist das irgendwie eine skurile Situation und kann mir das so garnicht vorstellen, mag vielleicht daran liegen, dass ich eh nicht gerne vor der Kamera bin, aber noch weniger wenn ich dabei nicht direkt kontrolliere was ich mache. Mal ganz davon abgesehen, ich würde den Laptop zerstören, dazu bewege ich mich im Schlaf einfach zu viel, trinke mal was und bin dann nicht ganz so vorsichtig, wenn ich meine Flasche wieder fallen lasse, ... .
 
R

Benutzer

Gast
Also ich fände das irgendwie witzig :grin: - und süß, wenn ich ihm dann beim Schlafen zugucken könnte. :ashamed: :herz:
 

Benutzer30735 

Sehr bekannt hier
Nein, ich sehe da keinen Sinn dahinter, außerdem will ich nicht meinen Laptop im Bett haben und die ganze Nacht umsonst eingeschalten haben :grin:
Und bei den unterschiedlichen Schlafrhythmen, die mein Freund und ich haben, wäre das ganze sowieso sinnlos :zwinker:
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
könnt ich mir nicht vorstellen, da ich keinen laptop habe und im bürostuhl nicht schlafen könnte.
 
G

Benutzer

Gast
Nee, das finde ich irgendwie skurill. Ich würde mir keinen Laptop ins Bett stellen wollen und ich will auch nicht mit meinem Freund solange sprechen bis einer einschläft.
 
M

Benutzer

Gast
Ich liege eigentlich immer abends im Bett wenn wir per Skype reden und einmal bin ich auch vor der Webcam eingepennt. Fand ich jetzt sonderlich toll aber auch nicht schlimm, passiert halt.

Mein Laptop schaltet sich eh nach geraumer Zeit aus und ich lass ihn auch abends einfach im Bett, von daher wärs nicht dramatisch, wenn wir beide einschlafen.
 
S

Benutzer

Gast
Vor der Webcam könnte ich schon aus dem Grund nicht einschlafen, weil die Beleuchtung vom Laptop zu hell wäre. Ich brauche absolute Dunkelheit beim Schlafen.
Am Telefon bin ich hingegen schon öfters eingeschlafen. Aber das war nicht bei Gesprächen mit meinem Freund sondern bei Freundinnen :grin:
 

Benutzer100822 

Sorgt für Gesprächsstoff
wir sind damals täglich nachts zusammen am telefon eingeschlafen... :herz: war so beruhigend den atem des andern zu hören... und manchmal hat´s der akku ausgehalten und wir konnten uns morgens begrüssen ... :ashamed:
 

Benutzer30735 

Sehr bekannt hier
wir sind damals täglich nachts zusammen am telefon eingeschlafen... :herz: war so beruhigend den atem des andern zu hören... und manchmal hat´s der akku ausgehalten und wir konnten uns morgens begrüssen ... :ashamed:

Und bei der Telefonrechnung kam dann das böse Erwachen? :grin:
 

Benutzer100822 

Sorgt für Gesprächsstoff
:anbeten: FLATRATE :totlach:

aber selbst wenn nicht... ähm... verliebte sind des WAHNSINNS nahe... :jaa:
 

Benutzer77547 

Planet-Liebe Berühmtheit
Nein, könnte ich mir definitiv NICHT vorstellen. Ich mag webcams sowieso nicht.
 
L

Benutzer

Gast
Ist schon öfters passiert, dass er, ohne Absicht, eingeschlafen ist. Ich fands süß. :ashamed:
 

Benutzer55230 

Meistens hier zu finden
Ich bin mal eingeschlafen, während ich mit einer Freundin telefoniert habe. Sie hat mich richtig schön in den Schlaf gelabert :grin:
 

Benutzer100184  (35)

Öfters im Forum
Na gut,

dann will ich das mal als geübte Profi-Webcam-Schläferin näher erläutern *lach*

Wir schlafen eigentlich jede freie Nacht, die wir beide in unserem jeweiligen zu Hause verbringen vor der Webcam ein und wachen auch wieder auf.

Das hat sich sehr früh in der Beziehung zufällig so ergeben (eigentlich schon bevor wir wirklich zusammen waren) und war ein so schönes Gefühl für uns beide, dass wir es einfach auch so beibehalten haben.

Ja es ist Stromverschwendung, es ist heller (aber wir dunkeln nachts den Monitor ab) und es ist auch lauter (Lüftergeräusche vom Laptop) - obwohl, ein schnarchender Bettnachbar kann mitunter stressiger sein. :tongue:

Wir reden immer noch sehr lange und irgendwann schläft dann einer (meistens ich) einfach ein und der andere macht, worauf er noch Lust hat. Guckt z.B. ab und an dem anderen beim Schlafen zu.

Falls ich vor ihm raus muss oder anderweitig Lärm mache, ziehe ich einfach das Mikro raus und er schläft unbehelligt weiter.

Das Schöne daran ist einfach, dass ich eher das Gefühl habe, dass er da ist und dass ich nachts schon oft mal wachgeworden bin und er mich angeschaut hat oder er mich getröstet hat, wenn ich schlecht geträumt hatte. Oder wenn ich irritiert aufwache und ihn atmen höre und denke, er liegt hinter mir, das ist ganz kurz ein wirklich schön-trauriges Gefühl. :flennen:

Hm hört sich jetzt sicher für alle hier sehr symbiotisch an, wir finden jedoch bisher nichts stressig oder eigenartig daran und so lange beide es genießen, bleibt es einfach so :smile:
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
ich bin auch schon ein paar mal beim skypen eingeschlafen. :ashamed:
in einer gesprächspause, wenn mein gegenüber in der küche war oder so, passiert das nachts eben. als der andere ins bett ging wurde ausgemacht. ein gemeinsames aufwachen gab es also nicht.
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Am Telefon kam es schon, dass einer von uns eingeschlafen ist. Ist etwas verwirrend, wenn man morgens aufwacht, weil das Telefon UNTER einem klingelt :grin:.
Webcam... hmmm ein gewöhnungsbedürftiger Gedanke. Ich könnte es mir evtl. vorstellen, aber ich glaub eher nicht. Obwohl das bei Piuna schon ganz schön klingt (wenn ich eine entsprechende Cam hätte).

Und bei den unterschiedlichen Schlafrhythmen, die mein Freund und ich haben, wäre das ganze sowieso sinnlos :zwinker:
Ihr könnt es ja aufnehmen :grin:.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren