"schlaf mit mir"

O

Benutzer

Gast
wie sagt/zeigt euer Freund/Freundin euch dass er/sie mit euch schlafen will ?

also mein freund sagt in letzter zeit öfters ma "schlaf mit mir" zu mir, find ich eig. auch ganz gut, ich mags wenn man das sagt was man(n) will :zwinker:
 

Benutzer103505 

Öfters im Forum
Hm, normaler Weise küssen wir uns und daran erkenn ich meistens das er mehr will, weil die küsse dann irgendwie anders sind. Dann ist seine Hand auch schon weiter unten. :grin:
Kommt auch nie vor das einer von uns mal nicht will. Wir sehen uns nur am Wochenende und da muss man schließlich die Zeit sinnvoll nutzen. :grin:
 

Benutzer106259  (28)

Sorgt für Gesprächsstoff
ja klar, aba schlafen is nen bißchen blöd...

mein freund sagt ficken und ich och....
 

Benutzer34605  (35)

Sehr bekannt hier
Ich muss sagen die Aufforderung "Schlaf mit mir!" hat schon was Kribbelndes, Romantisches, wenn es sachte ins Ohr geflüstert wird. Würde mir gefallen.

Ansonsten brauchts derlei keine großen Worte. Es wird geknutscht, gefummelt, der Rest ergibt sich von selbst und dann kommt nur noch ein kurzes "Fick mich!" :grin:
 
O

Benutzer

Gast
tja mein freund sagt halt nicht ficken...,
weil er weiß dass ich es hasse wenn man "es" so nennt
(klingt voll abwertend meiner meinung nach!)
 
M

Benutzer

Gast
Da reicht schon ein gewisser Blick von ihm und ich weiß Bescheid. Ab und an packt er mich auch und dann kommt nur ein "Ich fick dich jetzt..." von ihm.

"Schlaf mit mir" fände ich persönlich recht schlimm und es würde die Stimmung bei mir auf jeden Fall kaputt machen.
 
O

Benutzer

Gast
also würde mein freund "fick mich" zu mir sagen würd ich gehen..
 
M

Benutzer

Gast
Ja seh ich auch so. Vllt sind wir noch zu jung um das zu verstehen :grin: :grin: :grin:

Das ist nicht unbedingt eine Frage des Alters, sondern eher der persönlichen Vorlieben. Natürlich können sich diese auch noch ändern, aber generell sollte sich da niemand einen Kopf machen, ob man zu jung ist um derlei zu verstehen. Du bist ja zB auch keine 12 mehr :grin:
Ihr habt da eure Ansichten und das ist in Ordnung so :zwinker:
 

Benutzer89584 

Meistens hier zu finden
Mit Vorlieben muss das nicht unbedingt was zu tun haben. Ich find ein Fick mich von meiner Freundin jetzt auch weniger toll, wie ein "schlaf mit mir". Ficken is so Triebbefriedigung und hat für mich iwie nix leidenschaftliches...
 
M

Benutzer

Gast
Mit Vorlieben muss das nicht unbedingt was zu tun haben. Ich find ein Fick mich von meiner Freundin jetzt auch weniger toll, wie ein "schlaf mit mir". Ficken is so Triebbefriedigung und hat für mich iwie nix leidenschaftliches...

Das heißt doch, du ziehst es vor, bzw es ist dir lieber, wenn du ein "Schlaf mit mir" hörst, oder? Und sowas bezeichne ich eben als Vorliebe :smile:
 
S

Benutzer

Gast
Ich finde weder das eine zu prüde, noch das andere nicht leidenschaftlich genug.
Ein "Fick mich /mit mir" kann in der richtigen Situation sogar ziemlich leidenschaftlich, emotional und erregend sein.
Ein schlichtes "schlaf mit mir" allerdings genauso und manchmal bedarf es gar keiner Worte.

Das Ganze ist meiner Meinung nach sehr situationsbedingt. ;-)
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
ein blick, ein lächeln und alles ist klar. ansonsten ergibt es sich meist aus der situation.
ich habe schon diverse formulierungen vernommen. je nach situation wirkt ein "fick mich" oder ein "ich will dich sofort" äußerst animierend.
 

Benutzer76250 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich werde demnächst mal berichten, ich hab mir nämlich für das nächste gemeinsame Wochenende was überlegt: "Mensch - so, wie Du aussiehst, gehörst Du dringend ins Bett! ... Und ich oben drauf, unten drunter, daneben, dahinter - ganz wie Du magst..." :zwinker:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Wenn es verbal angekündigt wird, dann meistens eher indirekt, also in der Richtung "Willst du mich reiten?" :grin:

Oder eben "dreh dich um".

"Schlaf mit mir" hab ich noch nie gehört.
 
S

Benutzer

Gast
Ich hab das auch noch nicht gehört...

Mein Freund sagt meistens: "Haste kurz Zeit?" oder "Wollen wa mal kurz wohingehen?" (damit ist das Schlafzimmer gemeint) und setzt dann einen Blick, wo ich schon weiß, was los ist. Das ist dann meistens ein komischer Moment... Fee mit Putzlappen in der Hand, Fee am Herd... etc. :grin:
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
Mit Vorlieben muss das nicht unbedingt was zu tun haben. Ich find ein Fick mich von meiner Freundin jetzt auch weniger toll, wie ein "schlaf mit mir". Ficken is so Triebbefriedigung und hat für mich iwie nix leidenschaftliches...
meiner erfahrung nach ist nichts leidenschaftlicher als triebbefriedigung - wenn man dazu steht.

ich halts da entweder mit provokanten posen, anfummeln oder "ficken?" - "fick mich" gibs erst beim sex, nicht vorher.
 

Benutzer46910 

Meistens hier zu finden
Je nach Situation.. ein Blick, eine Berührung, die Art, wie er mich küsst oder sich an mich presst.
"Schlaf mit mir" oder "Fick mich" hab ich noch nie gehört, eher ein "Willst du....?" (mit fragendem Blick)
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren