Schläge....!!

Benutzer12216 

Sehr bekannt hier
Queen Of Polen schrieb:
Und wenn ihr deisen mann einfach so sehr liebt und er halt nur machmal schlägt und dann den rest des tages so nett zu einem ist und so...?

das wäre egal!weil ich glaub das das eher noch schlimmer wird!so fängts nämlich meist an und am ende wird bei jeder gelegenheit geschlagen!:angryfire
 

Benutzer37131 

Verbringt hier viel Zeit
Selbstverteidigungskurs belegen, zurückschlagen und ihn in eine Therapie stecken.

Wenn er weitermacht, würd ich ihn verlassen. Gewalt zeugt für mich nicht gerade von Intelligenz :grrr:
 

Benutzer7854 

Verbringt hier viel Zeit
Queen Of Polen schrieb:
Und wenn ihr deisen mann einfach so sehr liebt und er halt nur machmal schlägt und dann den rest des tages so nett zu einem ist und so...?

*Schock*

Selbstverständlich muss man ihn auch dann verlassen!
Er wird mich doch wohl nicht so sehr lieben wie ich ihn, wenn er mich schlägt...
 
A

Benutzer

Gast
Queen Of Polen schrieb:
Und wenn ihr deisen mann einfach so sehr liebt und er halt nur machmal schlägt und dann den rest des tages so nett zu einem ist und so...?
Ich hab so das Gefühl, dass du diese Umfrage nicht ohne Grund gestartet hast...
Redest du hier von deinem Freund?
 

Benutzer16418  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Würd ihm auch richtig eine kleben oder noch besser mit dem Füßchen in die Eier :zwinker: in der Zeit wo er außer Gefecht gesetzt ist Sachen packen und weg...

MFG Katja
 

Benutzer19495 

Benutzer gesperrt
Tür auf - Arschtritt -Tür zu .....und auf nimmer wiedersehen
 
A

Benutzer

Gast
ogelique schrieb:
und verfeinert mit den High Heels in die Eier
Das sagt sich so leicht...aber wenn man dann wirklich in die Situation komm, getraut man sich das nicht...weil ich keine Chance gehabt hätte und ihn nur noch wütender damit gemacht hätte
 

Benutzer7854 

Verbringt hier viel Zeit
AustrianGirl schrieb:
und ihn nur noch wütender damit gemacht hätte

versuch mal wütend zu sein, wenn ein spitzer Absatz in deinen Weichteilen rumbohrt :grin:

Nee-nee, ich weiß, ist alles leichter gesagt als getan - aber verlassen würde ich ihn so oder so

Wie hat er dich dnen geschlagen? Und wie oft? Und aus welchen Anlässen? Wenn ich mal nachfragen darf... :schuechte
Bin übrigens stolz auf dich, Kleines, dass du ihn verlassen hast :knuddel:
 
Q

Benutzer

Gast
@ogelique

verlasen hab ihn nicht verlassen...ich red enicht von meinem freund....mein freund schlägt mich nicht....da wär ich sofofrt weg..:zwinker:

meine freundin ihr freunde schlägt sie jeden tag wegen jedem grund er sagt immer zu ihr...wenn er sie schlägt es tut ihrerm kopf mal gut damit sie wiede rnromal wird und kein shceiss labbert .sag ihm immer er liebt sie nicht er lieb andere und so...naja ich hab zu meiner frundin gesgat sie soll schluss machen aber sie kann nicht sie liebt ihn soo sehr....?
 

Benutzer7854 

Verbringt hier viel Zeit
So ein A****!!!

Aber ich hab' das vorhin an Austrian Girl geschrieben :zwinker:
 
A

Benutzer

Gast
ogelique schrieb:
Wie hat er dich dnen geschlagen? Und wie oft? Und aus welchen Anlässen? Wenn ich mal nachfragen darf... :schuechte
Bin übrigens stolz auf dich, Kleines, dass du ihn verlassen hast :knuddel:
Klar darfst du fragen...wie gesagt, ich hab es bis auf ein paar Schlüsselszenen schon ganz gut verarbeitet und kann auch schon leicht drüber sprechen :smile:
Wie oft? Also so richtig "nur" zwei Mal, dazu kamen halt so kleine Vorfälle...nunja, wie er mir Gewalt zugefügt hat? Nunja, meist waren es halt nur so "unsichtbare" Sachen wie fest Anpacken oder leicht an den Haaren ziehen...aber eben die zwei Mal kam es vor, dass es halt schon so richtige Ohrfeigen halt waren..; Und aus welchen Anlässen? Ach, da konnte er mir anfangs ganz schön einreden, ich sei schuld dran, weil ich meist die "Diskussionen" begonnen habe...es war einfach so, dass ich tota, eifersüchtig und unsicher war...hab ihn einige Dinge vorgeworfen und angehängt..nunja, und da brannte ihn dann schon mal der Faden durch....nunja, bei ersten Mal dacht ich ja "Bin ja selbst schuld gewesen...das war ein Ausrutscher - das passiert ihm garantiert nicht noch einmal" - es ist ihm eben dann noch mal "passiert" und da hab ich ihn dann wirklich nach langem hin und her verlassen...weil ich merkte, dass er sich nicht ändert und ich das einfach nicht verdient habe...
Ja, danke, ogi :knuddel: ^^ wie gesagt, ich bin jetzt schon so gut wie drüber hinweg...ich meine...ich bin jetzt seit über einem Jahr wieder Single - das erste halbe Jahr brauchte ich zum Verarbeiten und das andre halbe Jahr war ich glücklicher Single ..nur jetzt will ich langsam wieder was zum Kuscheln :schuechte
Nunja...es gab ja mal eben vor ca. einam Jahr so eine Zeit, wo ich nicht online war und so...da war ich generell ziemlich introvertiert, was gar nicht zu mir passte...war nur zu Hause und hatte echt schon fast Angst vor allen Typen...ich würde auch sagen, dass die Erlebnisse mit meinem Ex meine Beziehung zu Männern (ich meine damit die Jungs, die als Freund in Frage gekommen wären) ziemlich gestört hat....
Nunja, aber ich denke, dass da alleine nicht nur mein Ex dran schuld ist, sondern auch größten Teils mein Bruder - aber das ist wieder eine andere Geschichte :frown: (Ist halt einfach...ich erfahre Gewalt in der Familie - nur halt nicht von meinem Daddy, sondern von meinem Bruder...aber eigentlich ist er nicht mehr mein Bruder...seit einem weiteren Vorfall vor zwei Tagen hab ich keinen Bruder mehr ...3 Jahre noch, dann hab ich meine Matura und dann bin ich eh weg studieren...*träum*)

Sorry, dass das jetzt sooo lange geworden ist...:schuechte
 

Benutzer7854 

Verbringt hier viel Zeit
Queen Of Polen schrieb:
meine freundin ihr freunde schlägt sie jeden tag wegen jedem grund er sagt immer zu ihr...wenn er sie schlägt es tut ihrerm kopf mal gut damit sie wiede rnromal wird und kein shceiss labbert .sag ihm immer er liebt sie nicht er lieb andere und so...naja ich hab zu meiner frundin gesgat sie soll schluss machen aber sie kann nicht sie liebt ihn soo sehr....?

Solange es Frauen gibt, die dieses Verhalten von Männern tolerieren, wird es Männer geben, die Frauen schlagen...
Einfach nach Darwin
 

Benutzer17430  (41)

Verbringt hier viel Zeit
So einen Typen kann man nicht lieben. Das ist einfach nur n Dreckskerl! Verklassen und anzeigen. Aber schleunigst!!
 
R

Benutzer

Gast
AustrianGirl schrieb:
Nunja, aber ich denke, dass da alleine nicht nur mein Ex dran schuld ist, sondern auch größten Teils mein Bruder - aber das ist wieder eine andere Geschichte :frown: (Ist halt einfach...ich erfahre Gewalt in der Familie - nur halt nicht von meinem Daddy, sondern von meinem Bruder...aber eigentlich ist er nicht mehr mein Bruder...seit einem weiteren Vorfall vor zwei Tagen hab ich keinen Bruder mehr ...3 Jahre noch, dann hab ich meine Matura und dann bin ich eh weg studieren...*träum*)

Wenn dein Vater davon weiss und nichts dagegen unternimmt macht er sich fast genauso schuldig, als würde er selbst schlagen. Kenne selbst so einen Fall im Bekanntenkreis, die auch schon sehr früh durch Gewalt in der Familie geprägt wurde. Will ich jetzt nicht zuviel zu schreiben, aber pass bloss auf. Die Folgen kÖnnen dich noch viele Jahre verfolgen, auch wenn du denkst du wärst drüber weg.
 

Benutzer23485  (52)

Chauvinist
Queen Of Polen schrieb:
Und wenn ihr deisen mann einfach so sehr liebt und er halt nur machmal schlägt und dann den rest des tages so nett zu einem ist und so...?

Der Haken bei so einer Konstellation ist, daß die viele Liebe, die das Mädel von dem Freund bekommt, wie eine Fessel wirkt. Die Hoffnung, gute Zeiten aus der Vergangenheit könnten ja irgendwann mal wieder kommen plus die Unsicherheit, am Ende ohne Freund da stehen zu müssen (was aus welchem Grund auch immer für viele Frauen auch heute noch großen Einfluß hat auf die eigene Selbstachtung, so auf die Art "ohne Freund bin ich nichts wert") machen die Frau blind für die Realität : Wenn der Mann die Beherrschung verliert, schlägt er zu.
Das hat nichts mehr mit Liebe oder Achtung zu tun, und davon ab könnte er im Wutanfall genauso gut auch irreparable körperliche Schäden anrichten (wenn er z. B. Leber, Niere oder Milz trifft) oder im schlimmsten Fall töten. Schlagen ist nicht ok, selbst eine Ohrfeige geht schon zu weit !
Es gibt genug liebevolle Männer, die so etwas nicht nötig haben ..
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren