Schimmel in der Waschmaschine

Benutzer20526 

Verbringt hier viel Zeit
Huhu!
Wir haben gerade unsere erste Waschmaschine bekommen und da ich das Problem schon von anderen kenen, wollt ich hier mal um Rat fragen, wie man den Schimmel im Türgummi der Waschmaschine verhindern kann bzw. falls er doch entstehen sollte, wie man ihn am besten für immer entfernt!?
Lüften scheints nicht zu bringen, da meist die kleinen Zwischenräume betroffen sind... :ratlos:

Falls jemand nen Tipp hat oder das Problem kennt, bitte posten! :smile:

Liebe Grüße, Wibi
 

Benutzer24203 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab mal gehört dass sich auch Algen und dergleichen bilden kann. Tipp dagegen: Min. einmal pro Monat Kochwäsche 90 Grad.

Wichtig die Türe immer offen lassen nach dem Waschen und die Wäsche nicht allzulange drinne behalten nach dem Waschen
 

Benutzer20526 

Verbringt hier viel Zeit
zasa schrieb:
Ich hab mal gehört dass sich auch Algen und dergleichen bilden kann. Tipp dagegen: Min. einmal pro Monat Kochwäsche 90 Grad.
Hm, was is Kochwäsche? Bin noch nich ganz vertraut mit dem Zeug. *g* Handtücher zB?

Wichtig die Türe immer offen lassen nach dem Waschen und die Wäsche nicht allzulange drinne behalten nach dem Waschen
Klaro, darauf achte ich sowieso, sonst fängt die ja an zu müffeln... ^^
 

Benutzer12050 

Verbringt hier viel Zeit
SilentNoize schrieb:
Hm, was is Kochwäsche? Bin noch nich ganz vertraut mit dem Zeug. *g* Handtücher zB?
alles was man 90° waschen kann..weisse baumwollwäsche z.B. Handtücher auch..und anspnsten stehts auf dem etikette :zwinker:
 

Benutzer22949 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Ich dachte bei der Überschrift irgendwie kurzzeitig an ein Pferd :grin:
 

Benutzer39246 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hatte auch noch nie Schimmel in der Maschine. Du musst unbedingt die Maschine geöffnet lassen, wenn du die Wäsche rausnimmst. Ansonsten wir schon gesagt: Gut heizen, Lüften nicht vergessen.

Das mit den 90 ° macht man eigentlich nur, um die Maschine mal zu reinigen. Allerdings nicht zu oft 60° oder 90° waschen, wegen der Kalkbildung-Lochfraß. :cool1:

LG
 

Benutzer20526 

Verbringt hier viel Zeit
OK, scheint also keine speziellen Insider-Tipps zu geben, die WaMa lass ich sowieso geöffnet, wenn die Wäsche fertig ist. :smile:

Ist halt nur unsere erste gemeinsame WaMa und ich will von Anfang an alles richtig machen. :schuechte

Wegen dem warmen Raum - die Maschine steht im Bad und das lass ich eigentlich geöffnet zum Durchlüften, sollte ich lieber Tür zu und die ganze Zeit heizen? Hab halt Angst wegen Schimmel...

Grüßchen
 

Benutzer11128 

Beiträge füllen Bücher
Schimmel entsteht immer bei feuchter, "stehender" Luft.

Im Winter:
Bei niederer Luftfeuchtigkeit brauchst du nicht heizen, dann einfach lüften.
Bei hoher Luftfeuchtigkeit heizen und sogenannte Stoßlüftung (20 Minuuten Fenster ganz weit auf). Fenster ausklappen oder nur ein wenig Belüftung nützt nichts.
Im Sommer einfach das Fenster fast den ganzen Tag offen haben.

Dann bekommst du nirgends in deiner Wohnung Schimmel. Auch nicht an der Waschmaschine.
 

Benutzer26729 

Verbringt hier viel Zeit
ichbins'snur schrieb:
Das mit den 90 ° macht man eigentlich nur, um die Maschine mal zu reinigen. Allerdings nicht zu oft 60° oder 90° waschen, wegen der Kalkbildung-Lochfraß. :cool1:

LG


naja also versch. sachen wie waschlappen usw. kommen bei uns in die kochwäsche... unterwäsche und handtücher 60 grad.. ist doch sonst ziemlich unhygienisch :eek4:


zum lochfraß: wir hatten unsere waschmaschine bis letzte woche 15 jahre lang und haben immer so gewaschen :zwinker: liegt vielleicht auch an der marke, war nie miehle. die neue ist auch wieder ne miehle.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren