schief gelaufen!!!

Benutzer51030 

Verbringt hier viel Zeit
:cry: hallo zusammen,
diese winterferien war ich mit meiner freundin im urlaub. wir sind jetzt knapp 9 monate zusammen und wollten das erste mal miteinander schlafen. sie ist noch jungfrau und ich habe auch erst einmal vor einem jahr sex gehabt. an damals kann ich mich gar nicht mehr so gut erinnern; nur das es schön war.
jedenfalls wollte es diesmal gar nicht klappen. wir küssten uns erst stundenlang und dann küste ich sie unterrum. was mir da aufgefallen war, ist dass es schon schwer war für die zunge einzudringen. und als ich es dann später mit dem penis versuchte was es als würde er vor eine wand stoßen!!! ich konnte nicht eindringen. ich war mutlos und wir beendeten das ganze.
jetzt bin ich enttäuscht und kann das alles überhaupt nicht verstehen. Warum konnte ich nicht eindringen? ich weiss dass jede vagina anders ist aber bei ihr hatte ich das gefühl es gäbe keine öffnung ...was ja qutsch ist.
bin ich nach einem jahr so aus der übung ?
ist das jemandem von euch schon passiert?
kann sich jamand vorstellen woran es gelegen hat?
ich brauche dringend hilfe..denn im moment hätt ich sogar angstr vor dem nächsten mal
vielen dank für eure hilfe
 

Benutzer50230 

Verbringt hier viel Zeit
hmmm.....das einzige was mir dazu jetzt einfällt ist:

das deine Freundin evtl zu verkrampft war...., das sie sich quasi ein bisschen "verschlossen" hat....

Sorry, das ich nicht mehr helfen kann....
 

Benutzer46747  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Nehmt euch doch einfach Zeit, rahm das ganze sehr romantisch ein...

Versuch ja ned mit Gewalt in sie einzudringen, das könnt ihr weh tun...mach sie richtig an und mach am Besten so lang, bis sie sagt, das sie will...dann is sie auf jeden Fall bereit...das wird das Beste sein...

Zeit is alles...
 

Benutzer51030 

Verbringt hier viel Zeit
wir haben uns viel ziet genommen
6 stunden mit romantischem kaminfeuer usw.
und sie wollte es ja auch
al ich gesagt hab "lassen wir's" wollte sie noch weitermachen
 

Benutzer51030 

Verbringt hier viel Zeit
also meint ihr es lag nicht an mir ???!!!
ich krieg aber nicht das komische gefühl los dass es auch an mir lag
das kann ich aber nciht erklären
vielleicht hab ich mich zu blöd angestellt und konnte den "eingang" nicht finden.
es fühlte sich so an als ob sie tausendte schamlippen hätte die alles verdecken und das eindringen unmöglich machten

oh gott wie blöd klingt das denn!!!?!!

aber danke für jede hilfe
 

Benutzer50230 

Verbringt hier viel Zeit
vielleicht hab ich mich zu blöd angestellt und konnte den "eingang" nicht finden.


Vielleicht solltest ihr mit petting anfangen, dann kannst du(natürlich nur wenn sie will) evtl auch mal einen Finger einführen...oder vorher den "eingang suchen" :zwinker:
Vielleicht entspannt sie sich dabei auch mehr, da ein Finger ja meistens nicht so dick wie ein Penis ist, verliert sie evtl angst...

Am besten redet ihr auch darüber, und probiert es zuerst mal mit den händen aus... :smile:
 

Benutzer29244  (51)

Verbringt hier viel Zeit
Wenn sie noch nie Sex hatte, wird sie wohl noch etwas eng sein. Fange doch mal damit an, sie zu fingern. Zuerst mit einem, dann ganz langsam einen zweiten dazu. Dann kannst du sie etwas weiter machen.

Lasst euch Zeit, dann klappt das schon noch :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren