Scheiss Liebeskummer

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Ach blondi :knuddel:

Hast Du schon Urlaub gehabt? Bis Du mal ganz weit weg gefahren???
Irgendwie musst Du mal abschalten, und auf ganz andere Gedanken kommen...

Du weisst doch selber dass ... nichts für Dich gut war.
Jetzt, wo Du es selber siehst, es Dir bewußt bist, kannst Du auch etwas ändern.

Sicher, wenn man verliebt ist oder Gefühle für jemanden hat,
ist man bereit, mehr durchgehen zu lassen, als bei irgendeiner anderen Person.
Es tut nicht weh, wenn man immer gibt. Aber es tut weh, wenn nichts zurückkommt,
und alle Versprechen sich nur in Luft auflösen, weil keine Zeit da ist, die Laune wegen einer Bemerkung gedrückt ist...
Das alles kenne ich grad selber gut genug, leider :schuechte

Du musst Dich zwingen, nicht mehr an ihn zu denken, ihm aus dem Weg zu gehen,
ihm nicht hinterher zu laufen, Dich von allem zu befreien.

Es ist nicht leicht. Du musst Dich auch innerlich gegen alles wehren,
was Du bisher so zugelassen hast.

Und wenn Du etwas nicht öffentlich schreiben willst, kannst Du auch PNs verschicken.

:engel_alt:
 

Benutzer28811  (32)

Meistens hier zu finden
hallo engel

ich danke dir für deine worte, tut einfach mal gut jemanden seine geschichte zu erzählen der sie nicht schon in und auswenig kennt! Ich weiss das ich etwas ändern muss,das kann niemand anderes für mich tun...aber es ist so schwer!!!!!!

ich denke die trauer die ich schon vor 2 jahren hätte haben müssen kommt einfach erst jetzt,und wenn ich diese phase hinter mir habe wird es sicher auch etwas einfacher...

mhhh wegfahren is momentan nich drin bin noch in der ausbildung und kann erst an weihnachtennfreinehmen,aber da werd ichs mir gut gehen lassen!


du sagtest bei dir isses ähnlich? magst du erzählen wies bei dir is? kannst auch PIN schreiben,wenn du das lieber magst!

also danke nochmal fürs zuhören

blondi:engel:
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
2 Jahre das alles :kopfschue :schuechte

So langsam muss es Dir doch echt reichen :schuechte

Hast Du denn seitdem keine neue Ablenkung gefunden?

:engel_alt:
 

Benutzer78109 

Sehr bekannt hier
Auch wenn es sich abgedroschen anhört: "Die Zeit heilt Wunden."
Aber sie hinterlässt Narben :ratlos:

Ich kenn die Situation übrigens auch. Nach 1,5 Jahren hab ich den endgültigen Schlussstrich gezogen und es zerreißt mir immer noch oft das Herz, würde auch am Liebsten zu ihm gehen, nur um noch einmal in seinen Armen zu sein. Aber ich weiß, dass es besser für mich ist ohne ihn und ich zwinge mich förmlich, standhaft zu bleiben, auch wenn ich wirklich sehr oft nah dran war, wieder rückfällig zu werden. :ratlos:

Einem bleibt wirklich nur, dem Verstand zu folgen und auf den Tag zu warten, bis es anfängt, nicht mehr so weh zu tun.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren