Scheidentrockenheit - Werde nicht mehr feucht

Benutzer26217 

Meistens hier zu finden
Ich habe ein wirklich ernstes Problem, wollte aber erstmal hier im Forum rumfragen, bevor ich zum FA gehe.

Ich habe seit längerer Zeit totale Probleme mit der Feuchtigkeit meiner Scheide, ich werde, wenn ich erregt bin, überhaupt nicht mehr feucht.
Mein Freund und ich können daher nicht mit Kondomen verhüten, weil es mir schrecklich wehtut, selbst wenn wir massig Gleitgel benutzen.

Im allgemeinen ist meine Scheide nicht besonders trocken, denke ich. Habe immer naja - ziemlich viel - Ausfluss, aber ich denke doch, dass der normal ist. Nur feucht ist meine Scheide in letzter Zeit eben nie.

Woran könnte das liegen? Hat jmd ein ähnliches Problem?
 

Benutzer18867 

Verbringt hier viel Zeit
ich glaube, ich hab mal gehört, das kann an der pille liegen!
Ich würde lieber zum FA gehen!!!
 

Benutzer26217 

Meistens hier zu finden
Ich denke sowieso schon seit längerem darüber nach, die Pille zu wechseln. Habe immer seltener Lust auf Sex und werde total traurig, wenn ich meinen Freund mal einen oder zwei Tage nicht sehen kann. Aber RICHTIG traurig, eher schon fertig, das kann einfach nicht mehr normal sein.
 

Benutzer18867 

Verbringt hier viel Zeit
Welche Pille nimmst du denn?
Ich nehme (momentan noch) die Leios und muss auch wechseln! Denn meine Blutungen sind unregelmäßig!
Aber jetzt, wo du es sagst, denke ich, dass evtl auch meine Stimmungsschwankungen darauf zurückzuführen sind!!!
 

Benutzer33491 

Verbringt hier viel Zeit
meine freundin hat auch stimmungsschwankungen vom pflaster, denke ich. und lust auf sex hat sie auch nie, obwohl sie mich soooo sehr liebt... das ist eigentlich schade, aber ich liebe sie trotzdem sehr.

lg, gamati.
 

Benutzer19495 

Benutzer gesperrt
Converse schrieb:
Ich denke sowieso schon seit längerem darüber nach, die Pille zu wechseln. Habe immer seltener Lust auf Sex und werde total traurig, wenn ich meinen Freund mal einen oder zwei Tage nicht sehen kann. Aber RICHTIG traurig, eher schon fertig, das kann einfach nicht mehr normal sein.

So wie du das beschreibst wird das Problem sehr wahrscheinlich an der Pille liegen! Würde auf jeden Fall mit deinem FA drüber reden und dir ne neue verschreiben lassen, dann wirst du, wenn es denn dann die richtige Pille für dich ist sehen, dass die fehlende Feuchtigkeit durch die Pille bedingt war.
 

Benutzer23049 

Verbringt hier viel Zeit
Kann schon an der pille liegen. hab das gleiche Problem. Meistens klappts net so ohne orale Stimulation, aber dann schon *g* Manchmal gehts aber auch einfach so. Ob ich deswegen jetzt die Pille wechsel weiß ich noch net. Hab ansonsten ja keinerlei Probleme mit ihr (Belara).
Frag einfach deinen Arzt und schreib dann ob sich was geändert hat (falls du die Pille gewechselt hast)
grüßle
 

Benutzer26217 

Meistens hier zu finden
tierchen schrieb:
Welche Pille nimmst du denn?
Ich nehme (momentan noch) die Leios und muss auch wechseln! Denn meine Blutungen sind unregelmäßig!
Aber jetzt, wo du es sagst, denke ich, dass evtl auch meine Stimmungsschwankungen darauf zurückzuführen sind!!!

Ich nehme die Valette, weil ich früher schwer mit Pickeln zu kämpfen hatte. Das hat auch super geholfen, da in der Valette (und in anderen Hautpillen) bestimmte Stoffe sind, die bestimmte Hormone, die Pickel verursachen im Körper "ausschalten".
Der Stoff der das bewirkt, mindert aber eben leider auch die Libido :frown:
Aber vielleicht gibts ja ne andere Hautpille, bei der ich immerhin nicht das Problem mit der zu trockenen Scheide habe.
 

Benutzer26217 

Meistens hier zu finden
Das hat sich so langsam eingeschlichen...
 

Benutzer29817 

Verbringt hier viel Zeit
@misoli:aber nur weil sie das jetzt hat heißt das noch lange nicht dass dieses problem bei dir auch auftreten muss...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren