Scheide rasieren?

E

Benutzer

Gast
Alvae schrieb:
rasiert is immer schöner und hygienischer! :bandit:
Oh man, Leutz... das Hygiene-Argument ist Schwachsinn. :angryfire


Rasierttipps findet man assig mit der Suchfunktion :zwinker:, ob man's macht oder nicht sollte jder für sich slebst entscheiden. :schuechte
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Ich rasier mich auch, aber nicht komplett, sondern à la "Streifenhörnchen" :grin:. Meine Tipps, damit garantiert nichts rot wird oder blutet:

1.) Rasierschaum für empfindliche Haut nehmen und für ein paar Minuten einwirken lassen--> Die Haare werden weicher und leichter zu rasieren

2.) Vorichtig gegen den Strich rasieren und v.a. die Haut mit der anderen Hand schön straffen (ist ja recht hubbelig da unten :zwinker:)

3.) mit kaltem Wasser sauberspülen und anschließend entweder Aloe Vera Gel oder aber "After Shave extra Sensitive" von Nivea Men drauftun (natürlich nicht direkt auf die Schleimhäute, sonst machts echt "Aua").

4.) Anschließend noch etwas Talkum-Puder (= Babypuder) drauf und das Ganze gut lüften lassen (also erstmal ne Zeit "unten ohne" rumlaufen) und dann nicht gleich in nen hautengen Synthetik-Tanga schlüpfen, sondern das bequeme Baumwollhöschen bevorzugen.

Ich mach das immer so und bisher war es da unten nie rot oder gereizt :smile: !
 
E

Benutzer

Gast
Anfangs würd ich aber nicht gegen den Strich rasieren, sondern mit auch wenn es nicht so glatt wird - da kann sich die Haut etwas dran gewöhnen und wird nicht gleich schon anfangs soooo gereizt wie sonst. Und wenn man über die gereizte Haut etwas später wieder drüber geht (um die Stoppeln wegzurasieren) wird es nur immer shclimmer. :geknickt:

Hab ich jedenfalls vor der Epilierzeit die besten Erfahrungen so mit gemacht.
 
C

Benutzer

Gast
also ein busch ist bestimmt nicht antörnend für deinen freund.
 

Benutzer3614 

Verbringt hier viel Zeit
jo!!auf jeden fall!! weg mit den haaren!!die sind in meinen augen genau so
unnütz wie unter den achseln!!!!

aber bitte nicht gegen den strich rasieren!!!!sonst----->schlachtfeld
 

Benutzer10925 

Verbringt hier viel Zeit
Vielleicht solltest du dich erst einmal nur so rasieren und dann siehst du ja, ob es dir gefällt oder nicht. Wenn es dir gefallen sollte, dann kannst du dich ja vor dem ersten Mal nochmal rasieren.
 
M

Benutzer

Gast
Also ich finde das Argument mit der Hygiene gar nicht so schwachsinnig.

Es gibt bestimmt ein paar Mädchen, die Binden statt Tampons benutzen und so gut die Binde alles aufsaugen mag, die Haare behalten den Geruch drin. Dafür sind Haare glaub ich auch da, um Geruch zu behalten.
Außerdem haben Frauen von Natur aus diesen Weißfluss. --> Ich möchte mir keine verklebten Schamhaare vorstellen... :wuerg:

Ich glaube nicht, dass die Menschen die von Hygiene sprechen, nur zu schüchtern sind, zuzugeben, dass sie auf rasiert stehen, sondern dass sie nur zu feige sind, das auszusprechen, was ich gerade getan hab...
 

Benutzer29419 

Verbringt hier viel Zeit
boxi84 schrieb:
Ich finde rasiert generell schöner u. erotischer, und zwar bei männlein als auch weiblein :drool:

einfach wunderschön....*rrr* ..überhaupt wenns frisch rasiert ist, und noch schön glatt u. weich

Ist eben alles Geschmacksache. *g*

Dem kann ich nur zustimmen! Ich finds einfach rasiert am schönsten. Ich mach seit 6 Jahren alles weg und habs noch nicht bereut - im Gegenteil, ich finde, es steht mir besser so :smile: !
Ich kanns mir mit Haaren gar nicht mehr vorstellen.
 
E

Benutzer

Gast
martini-bunny schrieb:
Also ich finde das Argument mit der Hygiene gar nicht so schwachsinnig.

Es gibt bestimmt ein paar Mädchen, die Binden statt Tampons benutzen und so gut die Binde alles aufsaugen mag, die Haare behalten den Geruch drin. Dafür sind Haare glaub ich auch da, um Geruch zu behalten.
Außerdem haben Frauen von Natur aus diesen Weißfluss. --> Ich möchte mir keine verklebten Schamhaare vorstellen... :wuerg:

Ich glaube nicht, dass die Menschen die von Hygiene sprechen, nur zu schüchtern sind, zuzugeben, dass sie auf rasiert stehen, sondern dass sie nur zu feige sind, das auszusprechen, was ich gerade getan hab...

Schonmal dran gedacht, dass die Haare auch anderes abhalten...? Und wenn man sich sonst ordentlich wäscht sollte etwas Ausfluss auch nicht das Problem sein wobei sich von selbst verstehen sollte, dass das so oder so wichtig ist?!!
Im Endeffekt kommt's auf dasselbe raus, wenn Haare da sooooo nachteilig wären, wären sie ind er Evolution sicherlich wie auch andere Körperbehaarung abgeschafft worden?
 

Benutzer30114  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Engelchen1985 schrieb:
Schonmal dran gedacht, dass die Haare auch anderes abhalten...?
Eben drum! Setzt sich alles da fest, yammi! :kotz:

Im Endeffekt kommt's auf dasselbe raus, wenn Haare da sooooo nachteilig wären, wären sie ind er Evolution sicherlich wie auch andere Körperbehaarung abgeschafft worden?
Ach ja, also alles was der Mensch hat ist nützlich? Was ist z.B. mit dem Blinddarm!? xD



Meine Freundin rasiert sich jeden Tag unter der Dusche, ich stutze meine Haare zumindest auf ein kurzes Niveau zurück, so finden wir's beide erotischer und auch lustvoller :link: (wer will denn bitte nen Busch lecken oder an nem beharrten Schwanz saugen? :kotz: )
 

Benutzer35777 

Benutzer gesperrt
ICh finde es bei Mädchen am schönsten wenn sie noch einen kleinen Strich in der Mitte stehen lasse. +

Also ich bin eindeutig dafür das sich die Mädchen die Scheide rasieren. Das is einfsch erotischer. Denn so ein Busch sieht doch ziemlich unerotisch aus und is au nicht so gut wenn dich dein freund lecken will. :zwinker: :zwinker: :herz: :mad: :cool1: :angryfire :wuerg:
 
E

Benutzer

Gast
SeaGate_One schrieb:
Eben drum! Setzt sich alles da fest, yammi! :kotz:
Besser es setzt sich da fest als dass es *räusper* anderswo hinkommt oder? Da wird es abgehalten und wie gesagt sollte das, wenn man sich wäscht, was selbstvertsändlich sein sollte, kein Problem sein - es komtm also inetwa auf dasselbe raus...
 
F

Benutzer

Gast
Daylight schrieb:
Ich rasier mich auch, aber nicht komplett, sondern à la "Streifenhörnchen" :grin:. Meine Tipps, damit garantiert nichts rot wird oder blutet:

1.) Rasierschaum für empfindliche Haut nehmen und für ein paar Minuten einwirken lassen--> Die Haare werden weicher und leichter zu rasieren

2.) Vorichtig gegen den Strich rasieren und v.a. die Haut mit der anderen Hand schön straffen (ist ja recht hubbelig da unten :zwinker:)

3.) mit kaltem Wasser sauberspülen und anschließend entweder Aloe Vera Gel oder aber "After Shave extra Sensitive" von Nivea Men drauftun (natürlich nicht direkt auf die Schleimhäute, sonst machts echt "Aua").

4.) Anschließend noch etwas Talkum-Puder (= Babypuder) drauf und das Ganze gut lüften lassen (also erstmal ne Zeit "unten ohne" rumlaufen) und dann nicht gleich in nen hautengen Synthetik-Tanga schlüpfen, sondern das bequeme Baumwollhöschen bevorzugen.

Ich mach das immer so und bisher war es da unten nie rot oder gereizt :smile: !


Oh Gott, wie lange brauchstn du dafür? Halbe Stunde doch bestimmt oder?
Aber ich werde das vielleicht auch mal so machen, ich rasier mich schon seit ich da Haare bekommen hab... aber es ist jedes Mal rot und die Stoppeln total kratzig :wuerg: ...
liebe grüße :grin:
 

Benutzer35990 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich rasier mich seit ich meine Tage hab, weil mit Binden ist das wirklich *kein Kommentar*...
Na ja und seit dem bin ich dabei geblieben. Ob es nu fürs erste Mal besser mit oder ohne Busch ist denk ich mal kann man so nicht sagen. Wenn du dich rasiert wohl/er fühlst dann mach es. Machst du dir so schon genug Sorgen (Könnt es weht tun etc) Lass es einfach. Die Rasur läuft dir nicht weg.
 

Benutzer27517 

Verbringt hier viel Zeit
Raven48 schrieb:
Ich kann mir heute unrasiert nicht mehr vorstellen. Vor meinem ersten Mal hatte ich allerdings andere Sorgen. Vor 8 Jahren war rasieren allerdings auch nicht weit verbreitet, zumindest nicht das ich wüßte.

Ich finde du solltest das tun, womit du dich am wohlsten fühlst.

Na ja, vor 8 Jahren weiß ich nicht, allerdings unterliegt die Schamhaarrasur ganz klar gewissen Modetrends, so lustig das auch klingen mag. In den 70er Jahren galt als als hocherotisch wenn eine Frau so richtig Wolle hatte. Da kann man sich durchaus selbst davon überzeugen, wenn man sich mal einen Porno aus dieser Zeit anschaut. Zu dieser Zeit galt Pornografie eher als Filmkunst, die Darsteller verdienten nicht viel und taten es eher einfach aus Spaß an der Sache und die Filme wurden auch aufgrund gesetzlicher Schranken fast ausschließlich in den USA, dort insb. im Fernando Valley oder San Francisco gedreht. Ich habe mal eine soziologische Hausarbeit über dieses Thema geschrieben und irgentwie hat mich die Recherche fasziniert.

Gruß
 
R

Benutzer

Gast
Das Problem ist nur, dass die Haut dann ganz schön gereizt ist. Ich hab mir deshalb dann mal epiliert, weil meine Haut das besser verträgt. Allerdings: Großeeeeee Schmääärrrrzzzäääään! Meine Mitbewohnerin hat meine Schreie durch drei Wände gehört...
Aber das erste Mal, wenn man da rasiert ist, ist es ein wahnsinnig geiles Gefühl! Konnte damals meine Hände nicht von mir lassen!
 

Benutzer7522  (34)

Sehr bekannt hier
Aurelie schrieb:
wenn du´s noch nie gemacht hast - aufpassen! Die Haut ist hinterher sehr gereizt (da doch sehr empfindlich) und es kann dir leicht passieren, das hinterher alles rot ist. Auf jeden Fall immer nur mit dem Strich rasieren und gaanz vorsichtig.

es ist gut anfangs nur mit dem strich zu rasieren.. aber wenn ich das machen würde bzw auch so - ab dem zweiten Tag nach dem rasieren heisst es erstma Poppverbot weil bei mir sons alles wund wird..

probier es einfach aus und entscheide dann ob du es weiter machst oder net..

vana
 

Benutzer7854 

Verbringt hier viel Zeit
Also, ich hab' nur drumrum die Bikinizone rasiert eghabt - und hab' prompt nach dem 2. Mal den Vorschlag bekommen, mich doch mal zu rasieren... :zwinker:
Was ich auch gemacht habe und feststellen musste, dass ich im unrasierten Zustand den Sex viel mehr genießen kann :jaa:

Und das ist mir, ehrlich gesagt, wichtiger als dass mich irgendein Kerl sexy oder erotisch findet.
Und auf Lecken steh' ich sowieso nicht besonders.

Also: Ausprobieren und entscheiden.

SeaGate_One schrieb:
Ach ja, also alles was der Mensch hat ist nützlich? Was ist z.B. mit dem Blinddarm!? xD

Produziert Abwehrstoffe :zwinker:
Genauso wie Mandeln usw.
Ist aber nicht der Hauptproduktionsort und deswegen kann man auch ohne leben (genauso, wie ohne Mandeln)
Trotzdem: BLINDDARM IST NÜTZLICH

SeaGate_One schrieb:
wer will denn bitte nen Busch lecken oder an nem beharrten Schwanz saugen? :kotz: )

Naja, vom Schwanz sollen die Haare bitteschön weg, aber nicht drumrum - find' einen nackten Unterleib bei den Herren ziemlich unerotisch :jaa:
 

Benutzer15782  (35)

Verbringt hier viel Zeit
klar, weg mit den haaren, alle weg, schamhaare an frauen sind :wuerg: :wuerg: :wuerg: :wuerg: :kotz: :kotz: es soll so aussehen wie vorher, als du noch keine haare hattest...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren