Scheide macht Geräusche beim Sex

Benutzer130574 

Benutzer gesperrt
ist doch nichts dabei, anscheinend macht es viele an, gehört halt dazu
 

Benutzer132880  (36)

Benutzer gesperrt
die muschi fürze kannst du nicht verhindern, das kommt dadurch das beim GV luft mit in die Scheide "gestoßen " wird, was zu diesen geräuschen kommt....

Wenn es nur die Luft ist ...
Je nasser es wird, desto lauter wird auch das Schmatzen bei jeder Bewegung :rolleyes:
 

Benutzer95608 

Planet-Liebe Berühmtheit
manchmal hilfts, den winkel zu verändern.

Genau "Luftablassen" oder von Anfang an - also beim Eindringen, sich innerlich dem Schwanz entgegendrücken, also die Scheidenmuskulatur nach vorne pressen ... (oje, schwierig zu erklären ...) dann kommt auf jeden Fall erst gar keine Luft rein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer133025  (38)

Ist noch neu hier
Drüber Lachen hilft und der Stellungswechsel auch! Beim Stellungswechsel kann durch´s Rausziehen auch wieder ein wenig Luft mit raus (es sein denn das Mädel presst wie hulle zu xD).
Ich gehöre auch zu denen, die das "Muschi-Gestöhne" gerne hören! Wenn es dazu noch richtig schön schnalzt - perfekt! Zeigt es doch meistens, dass deine Partnerin total errget und feucht ist.
Auch geil, wie schon vorgeschlagen, wenn die "Muschi-Pupsis" (ich könnt mich wegschmeißen bei dem Wort :tongue:) mit eigenem Gestöhne begleitet werden...
 

Benutzer126929  (25)

Verbringt hier viel Zeit
Da kann man doch erfinderisch werden! Laut Musik anmachen, schön mitträllern, oder notfalls von sich selbst ablenken :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren