Scheide juckt .-(

A

Benutzer

Gast
Hallo,

ich habe ein kleines Problem... leider weiß ich nicht ob ich hier richtig bin, aber ich versuchs einfach mal.

Seit einer Woche juckt meine Scheide total... Die genaue Stelle ist am/im Scheideneingang... Es juckt total und wenn ich kratze brennt es beim pipi machen... ich mache dann Creme dran und dann gehts wieder... Trotzdem hört das jucken einfach nicht auf.
Es ist jetzt nicht so schlimm, dass ich es nicht mehr aushalten würde, aber es stört mich schon. Was kann ich dagegen machen?

Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte.
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
was für ne creme nimmst du?
hört sich nach ner infektion an. ich würd an deiner stelle mal nen frauenarzt aufsuchen. ne woche lang hätt ich das gar nicht ausgehalten.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ab zum Frauenarzt, der ist für so was zuständig.

Könnte ein Pilz sein. Nicht tragisch und leicht behandelbar.
 

Benutzer39246 

Verbringt hier viel Zeit
Hast du zudem starken Ausfluss? Farblich verändert? Riecht deine Scheide ungewöhnlich?

Es könnte sich um einen Pilz handeln, aber auch Bakterien sind nicht auszuschließen. Ich bekomm sowas immer als Nebenwirkung von AB. :frown:

Du solltest keinesfalls irgendwelche Creme raufschmieren. Die falsche Creme kann leider auch das Mileu der Scheide verändern.

Geh zum FA, zöger nicht weiter, denn mit Bakterien ist nicht zu spaßen, die wandern hoch.

LG
 

Benutzer89564 

Sorgt für Gesprächsstoff
Auch hier wieder: Keinesfalls Fettcremes an oder in die Scheide schmieren! Wie Lysanne schon sagt: Das zerstört die Umgebung dder Scheide und du könntest einem eventuellen Pilz einen besseren Nährboden geben.

Pilz hört sich jetzt bisschen schlimm an, ist aber halb so tragisch. Den erkennst du auch daran, dass die Scheide und Ausfluss nach Hefe riecht.

Ein Pilz entsteht dadurch, wenn der niedrige PH-Wert (also sauer) der Scheide steigt (also basisch wird). Da fühlt sich ein Pilz wohl.
Das kann entstehen wenn du dich zu viel mit normaler Körperlotion an der Scheide wäscht (NUR klares Wasser verwenden und nur in seltenen Fällen mit speziellen Intimshampoos waschen) oder lange Schaumbäder nimmst oder von der Pille oder von Antibiotikum.
 

Benutzer88986 

Sorgt für Gesprächsstoff
ich hatte das auch vor kurzem aber ist wieder weggegangen aber bei mir juckt es da zu doll wenn ich mich da rasiere oben kann ich also rasieren und unten aber nicht hat irgendwer da auch einen tipp???
 

Benutzer89564 

Sorgt für Gesprächsstoff
Grad in der Nähe der Schleimhäute muss man beim Rasieren aufpassen. Auf dem Venushügel kann man dem Jucken noch mit Rasierwasser entgegenwirken, das soll aber nicht an die Schleimhäute.

Im Schambereich auch aufpassen mit dem Rasierschaum, so gut ist das nicht. Du musst sehr drauf achten,d ass du scharfe und frische Klingen hast. Stumpfe klingen Rupfen -> Juckreiz.
Man kann auch ruhig einen Männerrasierer nehmen, die Klingen sind oft besser und der Kopf des Rasierers passt sich besser an.

Man soll die Haut auch nicht zu lang im Wasser aufquelle lassen, wenn du dich dann rasierst udn die Haut sich beim trocknen wieder ein wenig zurückzieht kriegst du Stoppeln und die Jucken auch ganz übel.

Ich hab festgestellt dass es umso besser wird je öfter und vor allem regelmäßiger man sich rasiert.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren