Scheiß Mücken!!

Benutzer4852  (38)

Benutzer gesperrt
Tach..habn Problem:

Ich hab derzeit so wahnsinnig viele Mückenstiche, dass ich mich bei der Hitze nicht mal traue mit kurzen Sachen rauszugehen, weil das so bescheiden ausschaut!
Überall normale rote Punkte und aufgekratzte auch dabei...ich schau aus wie mit Windpocken oder als ob ich ne schlimme ansteckende Krankheit habe oder so *g*

Und bevor hier jemand motzt: Nein, ich kann nicht aufhören zu kratzen, wenns juckt, dafür reicht meine Selbstbeherrschung nicht *gg*...

Kennt jemand ein richtig gutes Mittel gegen Mücken/das Jucken??
Egal ob jetzt aus der Apotheke oder ein Hausmittel....

HELP!!!
 

Benutzer7722  (41)

Verbringt hier viel Zeit
gegen den juckreiz nimm apfelessig und reibe dich damit an der stelle ein unverdünnt.
zur vorbeugung hilft das einreiben mit einer 1:1 lösung aus apfelessig und wasser.
 

Benutzer5191  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Autan ist wirklich super dafür!! Als Vorbeugung.
Wenn sie dich gestochen haben, einfach in die Apotheke und fragen die Wissen garantiert ein Mittel, dass auch wirkt.
 

Benutzer4852  (38)

Benutzer gesperrt
Ist das mit dem Apfelessig auch erprobt dass die einen da nicht stechen?

Aus der Apotheke habe ich schon so ein Zitrus/Ätherische Öle Zeugs ausprobiert zur Vorbeugung, aber das ist 1. schwer zum einreiben, weil man da sehr viel braucht, 2. schmiert das Öl dann die Bettwäsche voll und 3. hats nicht geholfen :frown:

Also ich bräuchte das Zeugs vorwiegend für die Nacht, geht da das Autan? Kennt jemand ein Mittel in Sprayform? (das wäre schön einfach aufzutragen *gg*)

So "Anti Juck-Tücher" aus der Apotheke hab ich auch schon aber auch die helfen nix :frown:
 

Benutzer5191  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Also Autan istz ziemlich flüssig und sehr gut zum Verteilen. Also ich habe das Nachts sehr häufig benutzt und hatte keine Probs mit den Mücken. Musst das Autan nehemen, welches auch gegen Zecken hilft.
 
K

Benutzer

Gast
Hm ich hab als ich klein war son Zeugs aus der apothe das "Dschungel-Milch" oder so ähnlich hieß, das hat gut gerochen, gekühlt und die Biester auf Abstand gehalten.... :smile:
Autan is aber auch gut - vielleicht gibts das mitlerweile auch zum Sprühn - und wenn nich is das so flüssig dass du das in so ne Sprüh-Flasche umfüllen könntest...
 

Benutzer7517 

Verbringt hier viel Zeit
Ich kenn das auch mit dem Apfelessig, aber nicht nur zum draufreiben sondern auch so (von meiner Omi):
Stell in der Nacht einen kleinen flachen Teller neben dein Bett und gebe ein wenig von dem Essig darauf.
Das vertreibt die Mücken.
Es riecht dann zwar im ganzen Zimmer danach, aber es hilft (bei mir zumindest) immer.

:engel:
 

Benutzer7917  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Ja, Autan ist echt super.
Und wenn du was gegen das Jucken der Mückenstiche unternehmen willst, hilft am besten Fenistil Gel.
 

Benutzer4852  (38)

Benutzer gesperrt
Hat schon jemand das ausprobiert wo man ne Zitrone mit Nelken versieht und das ganze dann neben das Bett stellt?? Soll angeblich auch helfen...angeblich......

Naja Montag gleich mal in eine GESCHEITE Apotheke gehen die das Autan nicht nur für tagsüber haben....
und Apfelessig kommt als zweites Kondom sozusagen auch noch in ner Schale nebens Bett hehe *G*

Bis dahin werde ich meine verschandelten Stiche mit Bepanthen eincremen...und warten und warten...und warten....bis das ganze verheilt ist und der Sommer vorbei....:flennen:
 

Benutzer631 

Verbringt hier viel Zeit
Für die Nacht kann ich Fensternetze empfehlen, echt praktisch. Ansonsten hilft, wie schon angesprochen, Autan (hat sich bei mir in Schweden zur Mückensaison bewährt) und Fenestil Gel (für Unbeherrschte :zwinker:).
 

Benutzer7722  (41)

Verbringt hier viel Zeit
@Chilly: das mit apfelessig ist probiert es gibt viele bücher darüber hatte es schon mal aus probiert aber wo mein schatz tierisch erkältet war dasind viele rezepte bei die helfen. das mit apfelessig mußt du auf die haut auftragen und nicht neben das bett machen.
 

Benutzer7517 

Verbringt hier viel Zeit
Huhu Babyjane,
sagte doch, dass ich beides kenne! Beides wirkt! :rolleyes2

:engel:
 

Benutzer6956 

Verbringt hier viel Zeit
Hm... probier mal, vor dem Schlafengehen so ne Duftkerze anzuzünden... und mach das Schlafzimmerfenster erst auf, wenn alle Lichter aus sind :smile:
 

Benutzer7666 

Verbringt hier viel Zeit
So'n bissl Essig neben das Bett stellen.
Einziger Nachteil: Es stinkt ggf. so sehr, dass man nicht mehr schlafen kann :zwinker:
 

Benutzer4852  (38)

Benutzer gesperrt
Aaaah Duftkerze...die Idee...da hab ich ja sogar noch welche...hrhr....*nachguck*...mist...meinste Vanille reicht um die Viehcher abzuschrecken....

Bis morgen wo ich noch kein Autanzeugs hab....hilföööö....hab schon richtig Panik vor den Viehchern *gg*
 

Benutzer7596 

Ist noch neu hier
Also, für die technkverliebten unter uns:
Es soll jetzt bei für best. neue Handys einen Ton geben, der Mücken vetreibt. Ebenso gibt es einen MP3 Tonfile, den man auf Dauerschleife abspielen lassen kann, zum selben Zweck. Würde mich nur noch interessieren, ob das wirklich klappt.

Und überhaupt. Am fiesesten sind die Brandenburger Mücken. Und die in Schweden sind wohl am zahlreichsten...
 

Benutzer4852  (38)

Benutzer gesperrt
Anti Mücken MP3 File? Cool *gg*...Hab nur leider bei google nix gefunden...sehr interessant :smile:

Mein Handy hat son Mückending ned :frown:
 

Benutzer5191  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Na ja das mit den mp3 dinger bzw. akustischen abschreckern haben sie schonmal im Fernsehen getestet!! Na ja also da haben die garnicht funktioniert!! Würde ich nicht testen!! Wie gesagt Autan finde ich immer noch am besten!
 

Benutzer6727 

Verbringt hier viel Zeit
kann autan auch nur empfehlen. ist wirklich sehr gut .
autan kenn ich persönlich nur zum sprühen und wenn man keine stelle vergisst, wirkt es wirklcih gut.
nachteil: man riecht nicht wirklich anziehend :smile:
prophylaktisch würde ich mir an deriner stelle fliegengitter kaufen.
die sind auch absolut praktisch und mücken und anderes insektentum haben keine chance :zwinker:
 

Benutzer7517 

Verbringt hier viel Zeit
Versuch es doch mal mit so einem Netz über deinem Bett.
Weiß jetzt nicht wie das heißt.
Meine Eltern haben so eins.
Sieht wirklich aus wie ein Himmelbett.
Nach der Mückenzeit kann man es dann ja auch abnehmen.

:engel:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren