Schauen Frauen mehr als Männer?

Benutzer148145  (30)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo zusammen.

-Das hier war zunächst eine Antwort auf einen anderen Thread.
Ich glaube aber, dass es gesondert mehr Sinn ergibt, da es doch in der Sache etwas Anderes ist..

Ich war am Wochenende mit meinem Freund in einer großen städtichen Sauna mit angeschlossenem Fitneßstudio, in die sich sehr viel junges Publikum und wir sind auf das Thema gekommen, wie das mit flüchtigen Blicken auf die Körper des anderen Geschlechtes ausschaut. Er versuchte mir zu erklären, dass er dabei das Gefühl habe, "anständig" sein zu müssen und daher nicht bewusst schaue. -Und dass er dies in einem Umfeld wie einer öffentlichen Sauna alleine aus dem Grund schon nicht tuen würde, dass er schließlich jeden Gedanken an sexuelles zuhause lassen würde, um eben zu "entspannen" und nich gewisse eigene Körperteile "anzuspannen":zwinker:

Wir haben daraufhin ein kleines Experiment gemacht. -Mit wie ich finde tatsächlich bemerkenswertem Ergebnis!

Wir haben an unterschiedlichen Orten, Situationen gesucht, in denen man keinen Bademantel trägt und ein freies Blickfeld gewährt. Vor allem beim gemischten Duschen im Saunabereich und beim Ein- und Aussteigen aus Whirlpools und ähnlichem bietet sich das an.
Das Experiment lief dann so ab, dass z.B. er aus dem Whirlpool ausgestiegen ist und scheinbar abgelenkt in eine andere Richtung geschaut hat. In dem Fall bin ich dann sitzen geblieben und habe die Blicke der Mädels beobachtet, die so standen, oder saßen, dass sie freien Blick hatten. - Oder eben umgekehrt..
Ich würde sagen, dass 9 von 10 Frauen nachdem sie seinen Kopf abgescannt haben sofort im Anschluss zumindest einen kurzen Miniblick auf sein bestes Stück geworfen haben. Teilweise hat sich dieser Blick zwischen Kopf und Lende dann wiederholt. Teilweise haben die Damen seinen Körper von oben bis unten begutachtet und ein paar Frauen haben sogar ungeniert ein paar Sekunden lang auf sein Teil geschaut.

Sowohl nach seinen Aussagen, was das Experiment betrifft, als auch bei der Beobachtung anderer Blicke von Männern zu Frauen, die ich während Saunagängen oder so beobachtet habe kann ich glaube ich sagen, dass wir Frauen gerade beim anderen Geschlecht tatsächlich mehr und ungenierter hinschauen, als das die Männer tuen!?

Es kann natürlich sein, dass das nur eine zufällige Momentaufnahme war und natürlich weiß ich auch, dass unsere "Experimente" höchst unwissenschaflich waren. Dennoch fand ich das irgendwie spannend und hätte das so krass nie erwartet.

Hättet ihr das so erwartet und könnt ihr das bestätigen oder entkräften??

-Und eh hier irgendwelche blöden Kommentare kommen: Ja mein Freund ist ein hübscher. Ich selbst finde mich aber auch ganz dufte und ich glaube nicht, dass ihm mehr nachgeschaut wurde, als mir, weil ich hässlich bin:zwinker:
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
Ich kann mir vorstellen, dass das stimmt. Ich gucke auch eher als mein Freund. Als Mann heißt es aber auch viel schneller, dass man jemanden sexuell belästigt....von daher: Nur logisch lieber wegzusehen.
 

Benutzer159045  (51)

Verbringt hier viel Zeit
Ich war mal mit meiner Nichte in der angeblich größten europäischen Saunalandschaft. Wir hatten vorher vereinbart, daß wir einen auf Sugar Daddy und Gespielin machen. Wir können ja recht gut miteinander also haben wir das recht überzeugend gespielt.
Ich habe sie immer zuerst aus dem Wasser steigen lassen und bin dann nach ein paar Sekunden gefolgt. Sie hat eine sehr sportliche Figur und ist 18 Jahre jünger als ich.
Das Ergebnis war sowas von belustigend. Während die Männer recht relaxt beobachtet haben und bis auf wenige Ausnahmen keiner aufdringlich geschaut hat, waren die Frauen fast ausnahmslos am glotzen und tuscheln. Bei jeder möglichen Gelegenheit wurde penetrant gemustert und teilweise waren etwas schockierte Blicke dabei. Ich muß ehrlich sein, daß ich nicht immer deuten konnte, wie diese gemeint waren :ashamed:.
Ein Pärchen in ungefähr meinem Alter (er vielleicht a bisserl älter und sie so Ende 30) hat uns sogar mehr oder weniger gestalkt. Natürlich kann es auch Zufall gewesen sein, daß wir uns in kürzester Zeit auf dem Riesen-Areal 3 oder 4mal über den Weg gelaufen sind :whistle:. Wir haben dann irgendwann den Spieß umgedreht und es wurde richtig lustig :engel:.

Mein Fazit lautet: Frauen sind deutlich beobachtungsfreudiger als Männer oder sie machen es einfach offensichtlicher
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
Ich war mal mit meiner Nichte in der angeblich größten europäischen Saunalandschaft. Wir hatten vorher vereinbart, daß wir einen auf Sugar Daddy und Gespielin machen.
Off-Topic:
Mir so ein Verhältnis zu meinem Onkel vorzustellen, fällt mir echt schwer. Boah, das find ich jetzt wirklich strange.
 

Benutzer6428 

Doctor How
Off-Topic:
Off-Topic:
Mir so ein Verhältnis zu meinem Onkel vorzustellen, fällt mir echt schwer. Boah, das find ich jetzt wirklich strange.
So lang sowas nur aus Jux gespielt wird, beide wissen, dass es wirklich nur Blödsinn ist und man sich immer wieder angrinst...warum nicht...das Mädel ist ja keine 16 oder 18 mehr, sondern 29...
Ich stell mir sowas lustig vor. :zwinker:
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Habe da andere Erfahrungen gemacht. Ich glaube, es liegt eher daran, wer da eben rumläuft, und mit wem er das tut. Vor dir (oder deinem Freund vielleicht eher) hat man vielleicht mehr Respekt, daher schaut man sich dich nicht so genau an. Ich persönlich werde von oben bis unten relativ ungeniert gemustert, ein Grund, warum ich nicht mehr zu sowas hingehe.
 

Benutzer159045  (51)

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Mir so ein Verhältnis zu meinem Onkel vorzustellen, fällt mir echt schwer. Boah, das find ich jetzt wirklich strange.


Wie Du es ja schon selber sagst. Es geht um ein Verhältnis zu einem Onkel und nicht mit. Das ist n kleiner Unterschied.
Wir haben ja nicht rumgeknutscht oder sonstwas, im Gegenteil. Einmal war es mir sogar etwas zu panne und ich habe sie von mir runtergeschubst.
Als Außenstehende kannst Du das wohl auch recht schlecht beurteilen. Du kennst unsere Vorgeschichte nicht und das Verhältnis zueinander. Das wäre aber wieder einmal zu ausschweifend und um das geht es hier ja auch nicht.

Außerdem ist "strange" viel zu normal für mich :cool:
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer6428 

Doctor How
Achja..ich kann das leider nie beurteilen..wenn ich keine Brille auf habe (Passiert in Saunalandschaften doch eher häufig) dann kann ich froh sein, wenn ich erkenne, dass da ne Frau vor mir steht :grin:
 

Benutzer95608 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich kann mir vorstellen, dass das stimmt. Ich gucke auch eher als mein Freund. Als Mann heißt es aber auch viel schneller, dass man jemanden sexuell belästigt....von daher: Nur logisch lieber wegzusehen.

Sehe ich auch so ... ;-) wenn ich einen Mann attraktiv finde, scheue ich mich überhaupt nicht, in direkt anzuschauen, wenn er dazu noch nackt wäre ... dann schau ich auch überall hin - er darf es gerne merken und daraus haben sich schon viele erfreuliche Kontakte ergeben ... ;-)

Männer die das tun, werden häufig als unangenehm aufdringlich wahrgenommen ... auch vor mir.

Komisch, aber es eben so.
 

Benutzer155728 

Sehr bekannt hier
Achja..ich kann das leider nie beurteilen..wenn ich keine Brille auf habe (Passiert in Saunalandschaften doch eher häufig) dann kann ich froh sein, wenn ich erkenne, dass da ne Frau vor mir steht :grin:

Möglicherweise wird mir da manches auch als Glotzen ausgelegt, dabei versuche ich mich nur grob in der Landschaft zu orientieren :seenoevil:
erkennen kann ich ja eh nix, schon gar keine Details...
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Männer die das tun, werden häufig als unangenehm aufdringlich wahrgenommen ... auch vor mir.

Es gibt genauso auch Männer, die so ein Verhalten von Frauen aufdringlich finden. Ich denke nicht, dass man das nur so einseitig sehen darf. Meistens ist es ja so, dass man selbst sein Verhalten nicht als aufdringlich empfindet, auch wenn das andere vielleicht anders sehen würden.
 

Benutzer95608 

Planet-Liebe Berühmtheit
Es gibt genauso auch Männer, die so ein Verhalten von Frauen aufdringlich finden.

Ja, aber es wäre mir erst mal egal ...und ich denke, man merkt sehr wohl, ob das Gegenüber die eigenen Blicke als unangenehm empfindet - und kann sich abwenden. So würde ich das dann wohl auch tun ...
 

Benutzer104498 

Meistens hier zu finden
Ich stimme zu und ich finde allgemein, dass Frauen viel häufiger abchecken. Einmal von oben nach unten.
Insbesondere checken Frauen andere Frauen viel intensiver ab, als Männer es tun.
Ich habe das schon oft beobachtet und habe mich schon selbst dabei ertappt. Deckt sich auch mit den Erfahrungen meiner Bekannten. (Natürlich ist das jetzt subjektiv, aber scheinbar ist da an dem Eindruck etwas dran)
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
man kann das mEn nicht am geschlecht festmachen.kenne frauen,die gern und viel schauen oder gar glotzen und ebenso männer,die das tun-und ebenso bei beiden geschlechtern leute,die das generell kaum bis gar nicht machen.
 

Benutzer122781 

Planet-Liebe ist Startseite
Off-Topic:
Das Ergebnis war sowas von belustigend
Naja, war das nicht aber genau das, was ihr beabsichtigt habt? Dass es keinen juckt wäre ja wohl ziemlich langweilig gewesen :zwinker:
etwas schockierte Blicke dabei. Ich muß ehrlich sein, daß ich nicht immer deuten konnte, wie diese gemeint waren :ashamed:.
Och ich kann mir das sehr gut vorstellen :censored: aber hat ja nix mit euch persönlich zu tun. Diese Kombi von alter Sack und kleine süße Maus hat halt meist so nen komischen Beigeschmack :zwinker:
 

Benutzer153493 

Meistens hier zu finden
Schwer zu sagen, ich bin leider auch Brillenträger und hab nicht viel zu gaffen im Saunabereich :grin:

Ich weiß nicht so recht ob meine Freundin mal die Blicke schweifen lässt. Ich für meinen Teil weiß wie eine nackte Frau aussieht und ja ich denke mir irgendwo bevor die sich belästigt fühlen, schau ich einfach nicht hin.
 

Benutzer159045  (51)

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:

Naja, war das nicht aber genau das, was ihr beabsichtigt habt? Dass es keinen juckt wäre ja wohl ziemlich langweilig gewesen :zwinker:

Och ich kann mir das sehr gut vorstellen :censored: aber hat ja nix mit euch persönlich zu tun. Diese Kombi von alter Sack und kleine süße Maus hat halt meist so nen komischen Beigeschmack :zwinker:


Klar doch. Wir wollten unsere Show abziehen und die war allem Anschein nach nicht zu langweilig :whistle:.


Genau, es wird wohl diese Kombination ausgemacht haben :hmm:.

Sie wirkt fast 10 Jahre jünger und ich 10 Jahre älter. Außerdem hängt mir die Wampe ja fast bis auf dem Boden und in meinen Gesichtsfalten deponiere ich i.d.R. meine Zigaretten (praktisch im Saunabereich) :ROFLMAO:
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer152150 

Sehr bekannt hier
So ein "Experiment" würde ich nicht bewusst machen.
Einmal, weil mir die Blicke anderer zu wenig bedeuten und zweitens, weil unsere Situation das Ergebnis verzerren würde.
Ich bin nun mal mit meiner Figur, Tättowierungen und Piercings ein wandelndes Achtung!-Schild mit hochreflektierender Oberfläche mittem im Fernlicht und er...na ja....ich glaube, wer hier schon manch diesbezüglichen Thread gelesen hat, dem brauch ich das nicht mehr erklären .:cool:

Aber bei ihm hängen die Blicke deutlich länger... :ROFLMAO:
Aber ich sollte das vielleicht mal mit meiner Partnerin ausprobieren.:sneaky:
 

Benutzer159045  (51)

Verbringt hier viel Zeit
Keine Bange, in erster Linie wollten wir nur mal diese gigantische Anlage besuchen und dann kam uns im Vorfeld die Idee mit Sugardaddy & Co. Wir machen halt gerne miteinander auch mal nen durchgeknallten Scheiß.
Natürlich sind wir im Vergleich nur graue Mäuschen :link:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren