Scharfgemacht und weggeschickt - schonmal passiert?

Benutzer78935  (46)

Benutzer gesperrt
Frage in die Runde:

@Männer: Hat euch eine Frau schonmal absichtlich sexuell erregt und dann weggeschickt?

@Mädels: Habt ihr sowas mit einem Mann schonmal gemacht
(dazu zählen natürlich auch solche rationalisierten Schutzbehauptungen wie "hatte plötzlich keine Lust mehr, ist ja das gute Recht jeder Frau...")
 

Benutzer11821 

Meistens hier zu finden
Ehm ja?! Allerdings nur mit meinem Freund, hab ich aber nur gemacht dass er sich auf später freut, habs einfach rausgezögert :zwinker:
 

Benutzer72148 

Meistens hier zu finden
Ja, sonst dürft ich mich ja gar nicht mehr in unserer Wohnung aufhalten und meinen Freund angucken *g*
Außerdem ist das doch hin und wieder nett sich ewig zu "umschleichen" bis man dann tatsächlich zur Sache kommt ;-)
 

Benutzer64969 

Verbringt hier viel Zeit
habe ich schon mal gemacht...aber nur weil er das auch reihen weise mit den mädels gemacht hat...und wir ihm so zeigen wollten wie sich sowas anfühlt..
 

Benutzer78935  (46)

Benutzer gesperrt
habe ich schon mal gemacht...aber nur weil er das auch reihen weise mit den mädels gemacht hat...und wir ihm so zeigen wollten wie sich sowas anfühlt..

Hä? Wie sollen wir uns denn das vorstellen?

Hat er zuerst die Mädels um Sex angebettelt und dann mit der Bettelei aufgehört?
 

Benutzer16821 

Verbringt hier viel Zeit
Ja, ich hab schonmal mitten im Vorspiel abgebrochen.
Und stell dir vor: Ich hatte wirklich keine Lust mehr. :rolleyes_alt:
 

Benutzer52655 

Sehr bekannt hier
Da stelle ich mir doch sofort einen Mann vor, der vorm Traualtar NEIN sagt mit dieser Begründung. :tongue:
Genau, wie beim Sex - Besser man sagt rechtzeitig nein und lässte es, als dass man etwas tut, was man nicht will. Da haben im Zweifelsfall beide nichts von.
 

Benutzer16821 

Verbringt hier viel Zeit
Weißt du, ich habe sexuell nicht nur gute Erfahrungen gemacht. Und ich werde ganz sicher nie wieder mit jemandem schlafen, wenn ich nicht wirklich will. Das ist das mieseste Gefühl, das ich kenne. Schön für dich, wenn du es nicht kennst!
 

Benutzer64969 

Verbringt hier viel Zeit
Hä? Wie sollen wir uns denn das vorstellen?

Hat er zuerst die Mädels um Sex angebettelt und dann mit der Bettelei aufgehört?

er hat mit den mädels geflirtet denen sonst was versprochen und sie dann , mit ziehmlich , erniedrigenden worten weggeschickt..so in der richtung dich würde ich nicht mal mit ner kneifzange anfassen und so was..
naja und so in der art haben wir das dann mit ihm auch gemacht
 

Benutzer78935  (46)

Benutzer gesperrt
er hat mit den mädels geflirtet denen sonst was versprochen und sie dann , mit ziehmlich , erniedrigenden worten weggeschickt

Ach so... er hat sie nicht sexuell sondern sozial zurückgewiesen.

Na dann versteh ich schon (hatte mich schon gewundert...)
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
ja, weil ich mal glaubte meine wirkung auf männer testen zu müssen
ja, weil er mir irgendwann doch auf den wecker ging
ja, weil ich einen noch besseren gefunden habe
ja, weil ich unglaublich gerne tease
 

Benutzer70542 

Verbringt hier viel Zeit
nein, aber auf sowas würde ich auch von vornherein nicht eingehen. eine frau die so etwas macht ist entweder ziemlich bescheuert oder versucht mit diesen mitteln andere sachen zu erreichen die sie meint mit normalen mitteln nicht erreichen zu können.
 

Benutzer61325 

Verbringt hier viel Zeit
Eigentlich nicht. Ich sage "eigentlich", weil Männer sich manchmal durch Dinge "scharfgemacht" fühlen, mit denen Frau gar nicht auf Sex hinauswollte. Zum Beispiel, wenn man was trinken geht und sich dann einen Kuss gibt oder umarmt. Das heisst für mich noch nicht, dass ich anschliessend zwangsläufig mit ihm in die Falle springe und wenn er sich dann angemacht und stehengelassen fühlt, tuts mir ja leid, aber das war einfach seine Fehlinterpreation der Situation.
 

Benutzer81010 

Benutzer gesperrt
Anfang der Beziehung:
Bei unseren gemeinsamen DVD-Abenden haben wir schön gekuschelt...ein paar zärtliche Küsse getauscht, etc. Eines Abends dann legt sie ihren Kopf in meinen Schoß und geht mit ihrer Hand unter mein Shirt. Sie krallt sich zärtlich in meiner Brust fest und massiert meinen Brustmuskel. Dann küsst sie mich leidenschaftlich und legt sich auf mich.

Zwei Minuten später waren wir beide halb nackt und lagen engumschlugen aufeinander. Nach kurzer Zeit sagt sie: "Sorry, ich muss morgen früh raus. Ich träum von dir, bis du wieder da bist."

Ich sagte: "OK, schlaf schön." (oder vergleichbares, sichtlich angesäuert)

Mein Penis sagte: "Was soll die Scheiße??? Alle Motoren stop! Fallschirmjäger zurück in die Hoden! Maschinen runterfahren! Eskalationsstufe auf Alpha heruntersetzen! Die Gartenparty fällt ins Wasser! Ich zieh mich zurück!"

Mein Gehirn sagte: "Dafür musste ich jetzt 10 Minuten ohne Blut auskommen??? Ich habe hier bei den grauen Zellen eine höhere Ausfallquote als 1945 an der Ostfront! Und wofür? Jetzt kann ich nicht mal ne Ladung Glückshormone genießen!!! Scheiß Job! Ich zieh mich auch zurück!"

Das hat sie zweimal gemacht. Als sie es das dritte Mal machen wollte, bin ich gegangen und nicht wiedergekommen.

Ich mochte sie wirklich und ich weiß, dass sie nur spielen wollte. Aber sie hatte es eindeutig übertrieben!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren