Schamhaare

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer9325 

Verbringt hier viel Zeit
alsoo: was ich mich schon seit längerem frage:
Wie lange können eigentlich Schamhaare werden! Ich meine, können die auch so lange wie am Kopf :grin: werden? Oder haben die nur eine bestimmte Länge und dann wachsen sie nicht mehr :ratlos:
 
M

Benutzer

Gast
häh?
was isn DAS für ne frage??? find ich grad n bissl lächerlich!
wie alt bist du? hast doch bestimmt auch selber schamhaare und kannst dir die antwort selber geben :confused:
 
E

Benutzer

Gast
naja so ganz doof is die frage nich

ich frag mich manchmal, hören die ab ner bestimmten länge einfach auf zu wachsen, oder fallen sie irgendwann einfach aus und es wachsen immer neue nach???

ich glaub ja eher ersteres, aber woher weiß der körper wann stopp? lol^^
 
M

Benutzer

Gast
nee, also die schamhaare wchsen ab ner bestimmten länge net mehr...das ist alles in unserem erbgut--->DNA gespeichert und geregelt...so weiß der körper dann halt, wann schluss ist;-)
 

Benutzer11128 

Beiträge füllen Bücher
Ohne Dir zu nahe treten zu wollen ...
Ich hoffe, Du hast Mutter / Vater und mit einer ganz normalem Körperbehaarung ....
Und da kannst Du ja sehen, welche Haare wie lang werden ....
 

Benutzer6487 

Verbringt hier viel Zeit
Mauselinchen schrieb:
nee, also die schamhaare wchsen ab ner bestimmten länge net mehr...das ist alles in unserem erbgut--->DNA gespeichert und geregelt...so weiß der körper dann halt, wann schluss ist;-)

Nunja, der Teil eines Harres, der sich außerhalb des Körpers befindet, ist ja bekanntlich tot. Er enthält keine Nerven, keine Adern, nichts. Der Körper kann also nicht die aktuelle Länge erkennen.
Wenn diese Haare also bis zu ner bestimmten Länge wachsten und dann das Wachstum einstellen - warum gibt es hier so viele rasier-/epilier-/wachs-/cremethemen? Nach deiner Aussage müßte ja einmaliges Rasieren etc. helfen, und da das Haar dann nicht weiterwächst, passiert nichts mehr.
 
T

Benutzer

Gast
also ichw eiß nich wie lang die werden können, si einige cm halt schon. vielleicht werden sie ja mal richtig lang, wenn du sie immer frisierst ^^
 

Benutzer11443  (36)

Verbringt hier viel Zeit
das interssiert mich aba aich ein wenig hab meine schaamhaare noch nie rasiert

aber fals doch irgendwannmal
muss man sich da sorgenmachen das sie dann länger wieder anwachsen ?

da man ja sagt haar die man schneidet wachsen schneller und länger nach zB wie bei meinem bart
wenn man einmal rasiert muss mann immer rasieren
 
T

Benutzer

Gast
Sehr schönes Thema und wie man sieht ist die Frage gar nicht so dumm. Zum Aufbau der Haare (egal wo). Im wesentlichen sind es drei Teile: Das sichtbare Haar, die Haarwurzel und der Folikel. Letzterer sitzt am ende des Haarkanals und versorgt die Wurzel mit Nährstoffen, dass das Haar wachsen kann.
Wenn Ihr euch Haare mal ganz genau anschaut werdet ihr sehen, dass in den meisten Fällen nicht nur ein Haar im Haarkanal wächst, sondern gleich mehrere. Jedes dieser Haare befindet sich in einem anderen Wachstumszyklus. Alle Haare fallen nach einer bestimmten Zeit aus und werden durch ein neues ersetzt. Diese Wachstumszeit bestimmt dann auch die Länge der Haare. Kopfhaare haben eine sehr lange Wachstumszeit, Körperhaare eine kurze (ca.120 Tage). Hier liegt auch der Grund, warum Haare immer nachwachsen. Solange der Folikel in der Haut intakt ist wird immer wieder ein neues Haar nachwachsen. Zur dauerhaften Haarentfernung gibt es nur die IPL Technik oder Laser.
Weitere Fragen zum Thema gerne als PN an mich. :cool1:
 

Benutzer9364 

Verbringt hier viel Zeit
Ich stimme Tomcat zu.
Wie sollten die Haarwurzeln und Folikel denn herausfinden, wie lang ein Haar ist?

Naja, auf jeden Fall fallen beim normalen Menschen täglich hunderte von Haaren aus. Die werden ersetzt (Außer man ist zu alt.) und gut ist.
 

Benutzer11483 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich find die Frage auch garnicht so dumm. Ist zwar witzig, aber interessieren würds mich auch mal :smile:
 
M

Benutzer

Gast
ich fand die frage ja nur etwas "doof", weil gefragt wurde, wie lange schamhaare eigentlich werden können und ob sie irgendwann aufhören zu wachsen...man weiß doch aus eigener erfahrung, wie lang die werden können, oder nicht???
wäre die frage anders gestellt worden ( warum werden schamhaare nicht so lang wie am kopf oder so) dann hätte ich auch nix gesagt ;-)
 
D

Benutzer

Gast
ähm bloß mal so nebenbei warum muss man das aus eigener erfahrung wissen mauselinchen? Ich weiß es nicht weil ich mich schon "immer" rasiere und bei Frauen ist das ja noch typischer. Desshalb ist das nicht wirklich aus eigener erfahrung zu wissen!

evil
 

Benutzer11443  (36)

Verbringt hier viel Zeit
wenn man die jetzt rasiert wachsen die dann länger nach
als vor der rasur, weil man(n) dann immer rasieren müsste

ich meine jetzt nicht unendlich lang vielelicht so 1cm oder 2
 

Benutzer5902 

Verbringt hier viel Zeit
krylin2000 schrieb:
Naja, auf jeden Fall fallen beim normalen Menschen täglich hunderte von Haaren aus. Die werden ersetzt (Außer man ist zu alt.) und gut ist.

na ja, so ganz stimmt das nicht, denn sonst wäre ich nich in hautärztlicher behandlung wegen haarausfalls :zwinker:
die berühmten '100 haare', die pro tag ausfallen 'dürfen' sind schon viel zu viele, wenn man dünnes, feines haar hat. denn 80% der haare müssen in der wachstumsphase sein und nur 20% dürfen in der ruhe- bzw. ausfallphase sein.
 
K

Benutzer

Gast
Hm - ich weiß auch nich wie lang die werden können... Ich würd jetzt mal raten dass die irgendwann nich mehr wachsen (die Haare auf meinem Kopf oder meien Wimpern oder sonstwas wachsen ja ab ner bestimtmen Länge auch nich mehr)... Aber wieviel cm das jetzt konmkret sind weiß ich nich - will ich auch net ausprobeirn :smile:
 

Benutzer9364 

Verbringt hier viel Zeit
bamba schrieb:
na ja, so ganz stimmt das nicht, denn sonst wäre ich nich in hautärztlicher behandlung wegen haarausfalls :zwinker:
die berühmten '100 haare', die pro tag ausfallen 'dürfen' sind schon viel zu viele, wenn man dünnes, feines haar hat. denn 80% der haare müssen in der wachstumsphase sein und nur 20% dürfen in der ruhe- bzw. ausfallphase sein.

Damit meinte dein Hautarzt sicher die Kopfbehaarung bei Frauen.

Die 100 Haare (manchmal auch mehr) beziehen sich ja auf den gesamten männlichen ausgewachsenen Körper. Und da sind 100 Haare am Tag echt nicht viel. :zwinker:
 

Benutzer11483 

Verbringt hier viel Zeit
Anita18 schrieb:
Die Haare am Kopf :ratlos: die wachsen doch immer oder nicht?
Ja genau, das hab ich weigentlich auch gedacht. Hören die wirklich irgentwann auf. Kann ich aber irgentwie nicht glauben.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren