Schamhaare ganz kurz stutzen - Folge: kleine rote Pickel

Sylver  

Verbringt hier viel Zeit
Hallo zusammen!

Nun brauch ich mal eure Hilfe bzw. euren Rat.
Also, ich stutze mir meine Schamhaare sehr kurz. :smile: So kurz wie ichs halt mit der Schere hinbekomme. :zwinker:
Ab und an, wenn ichs wirklich arg kurz mache, dann bekomme ich so kleine rote Pickelchen oder einfach nur rote Stellen. Nach einigen Tagen verschwinden die dann auch.
Nur kann man nicht irgendwas dagegen tun, damit sie erst gar nicht kommen, die kleinen roten Pickel? Denn es ist schon ganz schön störend! :geknickt:

Please help!

Gruß, Sylver
 
T

TommyH

Gast
verwende doch einfach ne haarschneide maschiene mit aufsatz....da kannst die mm zahlen einstellen...und das funkt bei mir gut...obwohl ich da als kerl ja noch um irgndwas rum muss mitm rasierer*g*
und das geht auch ganz kurz....hab mit 3mm kein prob...
rote stellchen habich hin und wieder aufn bauch daich da auch shave...aber wenn man das regelmässig macht gibt das nach...zumindest bei mir...
sonst creme doch n bissl ein danach....oder lass dir vorsichtig von jm rasiern freund oder best girlfriend....

greetings.....
 

maeuschen_w  

Verbringt hier viel Zeit
Hi!!!

Also, das Problem hatte ich auch. ich habe mich immer nass rasiert und nach einigen Tagen kamen auch diese Pickel und Rötungten. Dagegen nimmst du am besten Babypuder oder eine fettige Creme (Peantencreme), dass machst du nachts drauf (1 - 2 Nächte) dann sind sie weg. Nehm kein Aftershave oder Parfumhaltige Cremes, dass reizt nur noch mehr. ich sprech aus Erfahrung.

Mausi
 

Sylver  

Verbringt hier viel Zeit
Danke euch. :smile:

@TommyH
Nur würde ich mit mit diesem Gerät irgendwo auch komisch vorkommen. Weiss auch nicht, sowas benutzt man halt meistens nur bei den Haaren am Kopf :zwinker: Oder verstehe ich da jetzt etwas falsches drunter?

Mit After Shave? Hmm.....ich stutze meine Schamhaare aber "nur". Rasiere es nicht ganz weg.
Was ich aber schon doch gern mal machen würde. Nur, wenn meine haut jetzt schon so empfindlich daruf regiert? Hmm....und weiss auch net so recht, mit nem speziellen Rasierer dazu umzugehen. Denn is ja doch schon ne "gefährliche" Zone da unten. :rolleyes2

@Mausi
Das ist eine gute Idee! :smile: Nur wie gesagt, habe ich sie bis jetzt nicht ganz wegrasiert und ich glaube kaum das man sich dann darauf irgendwelche fettigen Cremes schmieren sollte. Denn gerade Penaten-Creme ist so hartnäckig und geht nur mit grosser Mühe wieder ab....von den Haaren.

Aber ich wusste gar nicht, dass Penaten fettig ist!?! :eek4: Weil sie ebend so "fest" ist.

Gruß, Sylver
 
T

TommyH

Gast
komisch??? warum dasn???
also auf die idee wurdich beim bund gebracht:grin:
und daich früher ganz kurz obn trug hattich halt noch son teil irgndwo verstaubt rumliegen....
is echt optimal dade wirklich bist auf fast 1mm runterkannst und nich die scharfe klinge hast sondern platik...somit vermeidest verletzungen unschöner art....

schaui
 

maeuschen_w  

Verbringt hier viel Zeit
Antwort von mausi

Hi Jungs!!!

Nix gegen euch, aber ich kann mir net vorstellen dass man da unten so empfindlich ist. Ich rasier mich da unten so schnell und das nass ohne rasierschaum , dass ich mich zwar öfters schneide, aber an sonsten nix passiert. Warum is das bei euch so und bei mir net??? Vielleicht weil ich das alle 2 tagemach, aber penaten creme hilft wirklich, aber du hast recht wegen den haaren ist das eklig bei glatze is das besser.

mausi
 
S

Schlumpfin

Gast
Also ich kann dir au nur empfehlen wenn eien Trimmer zu verwenden, der machts nämlich mm genau und danach eine beruhigende Creme z.B. von Bepanthen
 

Sylver  

Verbringt hier viel Zeit
Danke für eure Tipps. Aber auch auf weitere würde ich mich sehr freuen!

Und Cremes kann man auch drauf machen, wenn man nur die Schamhaare stutzen tut und nicht ganz entfernt? Ich weiss ja nicht wie da so andere Cremes sind in Verbindung mit den Haaren. Also, bei Penaten ist es weniger schön.
 

Juvia  

Sehr bekannt hier
Mal ne kleine Frage: Es wurde jetzt ja schon oft gesagt, dass Babypuder diese kleinen Pickelchen verhindern soll ... kann mir jemand erklären, wieso das so ist? Ich mein, bei Aftershave etc. kann ich mir das denken ... aber wie 'funktioniert' das bei Babypuder? Hat das irgendwelche bestimmten Inhaltsstoffe oder so?
 

Sylver  

Verbringt hier viel Zeit
Hey, das wäre ne Idee! :smile: Babypuder drauf zu machen. geht nämlich auch denk ich gut, wenn noch ein paar Haare da sind. Wenn ihr wisst was ich meine. :zwinker:
Das bekommt man doch in jeder Drogerie oder??
 

Juvia  

Sehr bekannt hier
Jo, Babypuder bekommt man in jeder Drogerie ... allerdinbgs will ich jetzt mal bitte wissen, warum ausgerechnet Babypuder verhindert, dass man Pickelchen bekommt :tongue:
 

Beastie  

Beastialische Beiträge
babypuder bekommsu in jedem supermarkt *einwerf*

edit: juvi: babypuder verhindert auch, dass die babys mit windeln einen wunden popo bekommen...*gg*
 

Teufelsbraut   (38)

teuflisch gute Beiträge
Oder noch besser: Wundpuder - verhindert ebenfalls das sich Entzündungen und Rötungen bilden (und wenn man welche hat, weil man mal vergessen hat, es draufzutun, wirkt es erst recht Wunder).
Man ist halt nachher in wenig staubig, aber das verschwindet eh schnell wieder.
Oder Babyöl... ich benutz meist beides. Nur bevor man das Öl benutzt, sollt man die Haut nach Möglichkeit feucht machen, dann wirkts besser.
 
S

Schnupp

Gast
Babypuder MUSS helfen, hilft den Babys ja auch, damit sie keinen wunden Popo bekommen...

Als ich mich damals unten rasiert habe, griff ich leider zum falschen Aftershave *brenn* *g*
:grin:


PS: finde Aftershave bringt allgemein nicht soooo viel, kann mir vorstellen das Cremes oder Öle da besser sind!
 
G

Ghost Bear

Gast
Wund/Babypuder? Hab ich noch nie probiert. Vielleicht sollte ich mal...

Das mit dem After Shave kann ich bestätigen. Es wirkt zwar ein bißchen, aber nicht wirklich viel. Pickelchen bekomm ich noch immer.

Babyöl hab ich mal probiert, aber ohne wirklich einen Effekt. Pickelchen kamen trotzdem.

Bepanthen ist die teure Methode gegen Pickelchen nach dem Rasieren / Stutzen. Hat prima gewirkt... nur eben auch was teurer.


Ich denke, die Pickelchen kommen von der ständigen Belastung der Haut, wenn sie an irgendwelchen Stoffen reibt. Davon kriegt ich meine nämlich immer. Solange nichts an die Haut kommt ist alles okay, aber wehe ich steig für ein paar Stunden in die Klamotten...
 
E

engelchen_for_joy

Gast
Intimrasur

Hatte das Problem auch immer, habe es deswegen sein gelassen bis mein jetziger Freund mich " aufgeklärt " und es mir beigebracht hat :
1. gut eincremen vorm rasieren - egal ob mit Rasierschaum oder Duschgel oder Bodylotion.
2. Die Rasierklinge alle paar Striche ausspülen.
3. Immer IN nicht GEGEN die Wachstumsrichtung rasieren bzw. auch seitlich ok !!!
Das wars schon.
Mach es seit einigen Wochen so ( und ich rasiere sie ganz ab ) und habe seitdem KEINE Pickel mehr.
Viel Erfolg!!!
 
G

Ghost Bear

Gast
Also wenn ich mit dem Strichrasiere (oder auch seitwärts) dann bleiben aber immer noch kratzige Stopel übrig und es ist nicht wirkilch glatt....
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren