scham....

Benutzer9373  (34)

Verbringt hier viel Zeit
hi leute ich hab ein großes problem das mich belastet. ich habe mich öfter unten angeschaut und mir ist aufgefallen dass auf der rechten seite die innere schamlippe größer ist als auf der linken. also ich seh das schon deutlich weil sie eher etwas lappig hängt, während man die linke fast nicht so bemerkt. deshalb wäre es mir unangenhem wenn mein freund mich leckt und es merkt oder mich so nackt im hellen sieht. da ich mich gerne rasiere fällt es noch mehr auf. ist das normal oder muss ich zum arzt? ich denke oft ich habe rechts zu viel hormone :cool: weil die rechte brust auch größer ist als die linke. bitte schreibt zurück danke
 
C

Benutzer

Gast
ich denke oft ich habe rechts zu viel hormone :cool: weil die rechte brust auch größer ist als die linke.

Häm rechts zu viele Hormone? Das geht doch gar nicht! Alles normal, wenn die rechte Brust, bzw. rechte Schamlippe größer ist! Übrigens: die rechte Schamlippe ist bei ALLEN Frauen größer! Ja und bei der Brusts ists auch versch. Einmal ist die größer, manchmal die andere
 
S

Benutzer

Gast
Ähm, mach jetzt nich den Fehler und seh sowas als Schönheitsfehler ! Das ist normal...

Und wenn du dies als normal behandelst, wird dies auch dein Freund machen...
 
C

Benutzer

Gast
Re: Re: Re: scham....

Also das is ja mal zielich schwachsinnig.... Bei mir is die linke wesentlich größer als die rechte... Warum sollte auch bei allen Frauen die rechte größer sein? Ergibt doch garkeinene Sinn....

Das ist Ansichtssache! Bei mir ist natürlich auch die LINKE größer! von meiner Sicht aus! Vielleicht meinte sie ja wenn man von unten raufsieht :rolleyes:
 

Benutzer7078 

Sehr bekannt hier
meine linke brust ist zb auch etwas größer als meine rechte, aber das stört mich nciht die bohne und wenn dein freund dich leibt, dann wird ihn das sowieso nicht stören, denn da finde ich gibt es weit aus gravierender sachen, als zwei unterschiedlich große schamlippen
 
S

Benutzer

Gast
auch wenn man immer dachte der körper sei symmetrisch aufgebaut.. aber so ist es nicht. es stimmt nie alles überein. bei einem sind die unterschiede eben deutlicher als bei anderen. das ist natur.
 

Benutzer5191  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Hmm bin zwar ein Mann, kann aber auch bestätigen, dass nicht alles symetrisch ist am Körper. Siehe Hodensack etc. Da hängt meistens auch eine Seite weiter herunter als die andere!! Also würde ich mir da keine Gedanken machen. Wenn dein Freund das nicht akzepiert, bzw. das nicht schön findet ist er schön doof.! :zwinker: Er liebt schließlich dich als Person!
 
M

Benutzer

Gast
glaube nicht das du wegen so was zum arzt musst der wird dir da auch nicht großartig helfen können...ist halt eine schamlippe größer, ist ja auch nicht schlimm.Außerdem glaub ich kaum das einen mann so was stören würde...wenn ja müsste der Typ echt sehr oberflächlich sein..
 

Benutzer3336  (37)

Meistens hier zu finden
Original geschrieben von Sugar
auch wenn man immer dachte der körper sei symmetrisch aufgebaut.. aber so ist es nicht.

Das kann man sogar in einem anschaulichen Versuch an sich selbst nachweisen. Man nehme ein (größeres) Frontalporträt von sich, nehme einen Spiegel und lege ihn in der Mitte des Fotos auf. So kann man dann sein symmetrisches Gesicht betrachten. (Ich hoffe, ihr versteht, was ich meine!)
 
N

Benutzer

Gast
bei fast allen frauen sind die brüste unterschiedlich gross (bei manchen mehr, bei anderen weniger) und die schamlippen ebenso... ist also völlig normal :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren