Schadet Selbstbefriedigung meiner Gesundheit?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer91383 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hey Leute,

Ich bin mir nicht sicher ob ihr mir weiterhelfen könnt, aber diese Frage beschäftigt mich schon länger.
Meine Großmutter hat mir früher immer wieder gesagt, dass man von Selbstbefriedigung wahnsinnig wird und der Körper nicht richtig wächst, nachdem sie mich dabei erwischt hatte.

Danke für eure Antworten
 
C

Benutzer

Gast
Das stimmt nicht.

Natürlich kann übermässiges onanieren die Gelenke beanspruchen und dadurch Schäden entstehen, aber das ist wohl eher die Seltenheit. Also absolut keine Schädigung vorhanden. *g*
 

Benutzer34168 

Verbringt hier viel Zeit
all diese mythen(Man(n) hat nur 1000 Schuss wird blind gar blöde). beim klassischen handjob kannst du vergessen...
(mit 20 solltest du das aber wissen :ratlos: )

wenn aber übermässige masturbation mit übermäßigen pornokonsum einher geht kann es problematisch werden und zur sexueller desensibilisierung oder sucht führen.

desweiteren können diverse masturbationspraktiken gefährlich werden wie hier
 

Benutzer89564 

Sorgt für Gesprächsstoff
Naja, wenn normales Onanieren krank/irre/blind machen würde, dann würdest du aber viele sonderbare Gestalten rumlaufen sehen, sowohl männlich als auch weiblich :zwinker:

Das ist das gleiche wie wenn dir einer sagen würde, dass Sex vor der Ehe krank macht aber danach auf einmal nichtmehr, solang du dich dabei nicht selbst verletzt kann nichts passieren :engel:
 

Benutzer50989 

Verbringt hier viel Zeit
Der Gesundheit schadet Selbstbefriedigung nicht. Aber du musst aufpassen, denn nach 1000 Schuss ist Schluss! :zwinker:


Für alle, die den Zwinker-Smiley nicht verstehen: Der obige Beitrag ist nicht ganz ernst zu nehmen...
 

Benutzer91326 

Verbringt hier viel Zeit
Wenns schädlich wäre, dann wär ich wohl nicht mehr am Leben. Ich bin quasi der lebende Beweis! :tongue: :grin:
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Laut diverser Studien sollen Sex und SB für die Gesundheit von Vorteil sein, d.h. wer oft masturbiert lebt länger! Enthaltsamkeit ist viel schädlicher! Kein Witz! :zwinker:
 
D

Benutzer

Gast
Tse, natürlich ist Onanie schädlich. Irgendwann hast du Rückenmarkschwund und dazu wirst du blind. Frei nach Michael Mittermaier solltest du die Leute mit dem gelben Tuch und den drei Punkten entweder bewundern oder entsetzt angucken. :grin:

Meine Güte, natürlich ist es nicht schädlich, sonst dürfte man ja auch keinen Sex haben. :kopfschue
 

Benutzer29904 

Beiträge füllen Bücher
Nee, also mir schadet Selbstefreidigung nicht. Meiner Laune ist das sogar besonders zuträglich, an den meisten Tagen.


:downunde_alt:
 

Benutzer58449  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
SB ist die beste Medizin an Regentagen an denen man sowieso gelangweilt im Bett liegt. Hilft auch sehr gut bei Einschlafproblemen :tongue:
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
klar, du wirst taub, stumm, blind, blöde, und laufen kannste auch nimmer. kommt dir das alles bekannt vor? nein? liegt wahrscheinlich daran dass es keine solchen auswirkungen hat :zwinker:
 
H

Benutzer

Gast
Ganz im Gegenteil, dabei und danach fühle ich mich jedenfalls klasse. Andere Gerüchte und Aussagen gehören eher ins Reich der Fabel...
 

Benutzer66788  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Naja, wenn normales Onanieren krank/irre/blind machen würde, dann würdest du aber viele sonderbare Gestalten rumlaufen sehen, sowohl männlich als auch weiblich :zwinker:

Also wenn ich an die letzten fast 9 Jahre jobben in Kneipen denke, hm... vielleicht ist da ja wirklich was dran!? :smile:
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
So, die Frage ist beantwortet: Selbstbefriedigung ist nicht gesundheitsschädlich.

Bevor sich noch mehr Witzbolde austoben, mach ich hier dicht. Bei weiteren Fragen kann der Threadstarter sich zwecks Threadöffnung an uns wenden.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren