schürfwunde an klitoris

Benutzer100347 

Sorgt für Gesprächsstoff
Bin heute mit einen Männerrad gefahren. Nach einiger Zeit hat es sehr wehgetan, und ich bin ausgestiegen. Es hat die ganze Zeit wehgetan, auch nach dem Aussteigen. Zu Hause sah ich, dass eine leichte schürfwunde an der klitoris entstanden war.:schuettel:
Habe angst dass sich da etwas entzündet. Wisst ihr wie genau man damit umgeht? (Oft waschen, salbe drauf, keine engen Hosen tragen...)
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Ich hatte sowas glücklicherweise noch nicht, aber ich würd sagen, dass es auch von allein gut abheilen dürfte. Einfach viel Luft dranlassen und weite Kleidung tragen. Vielleicht dünn (!) Wund- und Heilsalbe auftragen (gibt ja von Bepanthen diese Kleine ohne Konservierungsstoffe, die extra für Schleimhäute gedacht ist), aber in ein paar Tagen dürfte das wohl weg sein :smile:. Öfter waschen würd ich aber nicht, das reibt die Haut nur weiter auf und reizt sie zusätzlich.
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Eine Schürfwunde direkt hatte ich zwar noch nicht, aber einfach wunde und gereizte Haut nach dem Radfahren schon öfter. Das verheilt ganz von alleine. :zwinker:
Ich nehme gerne die Babywundschutzcreme von Weleda.
 

Benutzer97317 

Sorgt für Gesprächsstoff
Habe sowas schon öfter mal gehabt, wenn ich beim richtigen Reiten (also mit Pferdchen) falsche Unterwäsche anhatte und der Sattel doof war. Tut die ersten Tage dolle weh, heilt aber von alleine relativ zügig. Nehme anchmal dünn Bepanthen.
 

Benutzer57699 

Verbringt hier viel Zeit
Zinksalbe könnte dir auch helfen. Ist aber Geschmackssache. Ansonsten verheilt sowas meist ganz schnell.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren