Schüchternheit (Sex)

Benutzer161977  (31)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo alle zusammen,

Ich bin mittlerweile 26 Jahre alt, leider nicht wirklich gut Bestückt (ca.10-12 cm) , wofür ich mich auch sehr schäme. Das "erste mal"h atte ich s für Geld in Stuttgart und die Dame hat gemeint "er" sei zu klein. Seitdem traue ich mich überhaupt nicht, obwohl ich s schon will. Wie soll ich den vorgehen ??? Die Frage an alle Damen: Sind 10-12cm wirklich für euch zu klein oder gibt es diejenigen die damit zufrieden sind ???
 

Benutzer91472  (29)

Sehr bekannt hier
Durchschnittliche Penislänge in Deutschland: 13,12cm Quelle:Studie beantwortet "ewige Frage": So groß ist der Durchschnitts-Penis - N24.de

Also sowohl Abweichungen nach unten, als auch nach oben sind in der Norm. Es sei denn es handelt sich u einen sogenannten Mikropenis, was bei 10-12cm nicht gegeben ist.

Es gibt Frauen (auch hier im Forum), denen das zu wenig ist, aber auch viele, die damit kein Problem haben werden.

Die von dir bezahlte Frau hat dir gesagt, dass dein Penis zu klein sei? Oh man, sowas habe ich auch noch nicht gehört xD
 

Benutzer161681 

Ist noch neu hier
Das war ja wirklich ein unpassender Kommentar von der Frau :hmm:

Ich würde mir an deiner Stelle nicht so viele Gedanken machen, das ist ja offenbar Durchschnittsgröße. Große Penisse können ja auch Nachteile haben, also dass es schneller wehtut und dass man unter Umständen nicht alle Positionen machen kann oder allgemein vorsichtiger sein muss, wenn er ansonsten zu tief reinkommt.

Ich habe einen Dildo mit 12 cm Länge, den ich gerne benutze :smile: Aber letztlich wird es einfach manche Frauen geben, die die Länge gut finden, und manche, die lieber etwas anderes haben, aber das ist ja bei allen körperlichen Merkmalen so.
 

Benutzer141862 

Sehr bekannt hier
Hast du die Dame nach ihrer Einschätzung gefragt oder hat sie es von sich aus gesagt?

Deine Penisgröße ist konstant, an deiner Schüchternheit kannst du aber arbeiten. Ich sehe daher keinen großen Zusammenhang dazwischen. Wenn die Schüchternheit dich stört, überlege doch, was du dagegen tun kannst.
 

Benutzer136760 

Beiträge füllen Bücher
Gab es denn überhaut bei dir Gelegenheiten zu Intimitäten mit "normalen" Frauen?
Ich weiss nämlich nicht, inwieweit dir ein größerer ... was helfen würde bei deiner Schüchternheit.
 

Benutzer161948  (23)

Benutzer gesperrt
Klar gibt es frauen für die die Penisgröße wichtig (vorallem bei ONS) ist. Aber sobald du in einer Beziehung bist und dich jemand liebt wird sie es nicht kümmern (oder sollte es zumindest nicht) wie groß oder klein dein Penis ist, außerdem ist er nicht umbedingt klein es ist nur bisschen unter Durchschnitt also kein grund zur sorge. Es wird schon die richtige kommen.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Reduzier dich nicht auf diese Zentimeter. Du bestehst doch aus weit mehr als einem Penis :zwinker:
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Ich bin mittlerweile 26 Jahre alt, leider nicht wirklich gut Bestückt (ca.10-12 cm) , wofür ich mich auch sehr schäme. Das "erste mal"h atte ich s für Geld in Stuttgart und die Dame hat gemeint "er" sei zu klein. Seitdem traue ich mich überhaupt nicht, obwohl ich s schon will. Wie soll ich den vorgehen ??? Die Frage an alle Damen: Sind 10-12cm wirklich für euch zu klein oder gibt es diejenigen die damit zufrieden sind ???
Die "Dame" die doch angeblich eine Profi war, die hat völlig unprofessionell reagiert, und auch anatomische Unkenntnisse bewiesen. Die muss eine sehr heruntergekommene Turnhalle gewesen sein :eek:

Ich selber bin "damit zufrieden", und habe keine Hemmungen. Wenn ich EIN Problem habe, dann passende Kondome, aber die hab ich dann auch gefunden. Dass es Frauen gibt die gern einen grösseren haben, stört mich nicht, ich muss nicht universell verwendbar sein, nicht einmal wenn Sex mein Beruf wäre, müsste ich das.
Geschämt wenn schon habe ich mich für meinen ziemlich weiblichen Körper, aber ich könnte ja vorerst im Dunkeln Sex haben :grin:

Off-Topic:
Ich frage mich manchmal, ob die Offenheit mit der über Sex geredet und geschrieben wird dnicht eher Probleme schafft als lösen hilft.....
 
A

Benutzer

Gast
In erster Linie ist doch wichtig was Du damit machst.

25 cm helfen Dir auch nicht wenn Du damit nicht richtig umgehst.

Mach Dir keinen Kopf über die Größe - konzentriere Dich lieber auf die Gespielin... viel wichtiger ist eigentich - das Du dich selbst so akzeptierst - wie Du bist. Lerne Dich selbst zu schätzen.

Es gibt keine Normen - nur guten und schlechten Sex. (Der wiederrum hat nix mit anatomischen Vorraussetzungen zu tun.)
 

Benutzer6428 

Doctor How
Da hätte ich aber kein Trinkgeld gegeben. :zwinker:

Aber mal ernsthaft: Das was dir im Weg steht sind höchstwahrscheinlich deine Ängste. Die kann kein Baumstammprügel der Welt weg machen..da muss man wo anders ansetzen.
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
mir wäre das zu klein,ja.aber da hat jede frau andere vorlieben und somit eine andere meinung dazu-manche bevorzugen kleinere,andere größere und wieder anderen ists egal.
arbeite an deinem selbstbewusstsein,denn nur weil du meinst,er sei zu klein,musst du noch lange nicht komplexbeladen durch die gegen laufen-ist alles eine frage der einstellung!

Aber sobald du in einer Beziehung bist und dich jemand liebt wird sie es nicht kümmern (oder sollte es zumindest nicht) wie groß oder klein dein Penis ist
das sehe ich etwas anders.klar,wenn man mit jemandem eine feste beziehung eingeht,gehe ich davon aus,dass beide seiten mit dem gegenüber völlig zufrieden ist-sonst gäbs erst gar keine beziehung.ich zb würde,würds sexuell nicht bestens passen,erst gar nix festes eingehen,sondern das ganze abbrechen.auch dann,wenn ich mich in ihn verliebt haben sollte,denn das allein reicht nun mal nicht für eine gute beziehung aus.

Es gibt keine Normen - nur guten und schlechten Sex. (Der wiederrum hat nix mit anatomischen Vorraussetzungen zu tun.)
ansichtssache.wenn jemand wert legt auf einen großen schwanz oder andere körperliche merkmale,hat das sehr wohl was damit zu tun,wie gut oder schlecht er oder sie den sex findet.man kann also nicht verallgemeinernd behaupten,die größe sei generell unwichtig-das ist völlig individuell,ob und wie wichtig jemandem das ist.
 

Benutzer153493 

Meistens hier zu finden
Hab die selbe Größe und kein Problem damit und meine Freundin auch nicht!

Es gibt natürlich Frauen, die das wichtig finden, das der Penis groß ist, es gibt aber auch welche die einen kleinen suchen.

Den meisten Menschen ist es aber Schnurzpiep und es gibt maximal eine Tendenz, sprich ich steh zum Beispiel auf
kleine Brüste, aber würde eine Frau mit großen Brüsten deshalb nicht als mögliche Partnerin ausschließen, es ist lediglich eine Tendenz was ich schöner finde (Das hab ich jetzt mal bewusst als Beispiel genommen, da die Gesellschaft ja anscheinend eher auf große Brüste steht)

EDIT: Achja zum Selbstbewusstsein! Arbeite dadran!
Dinge die dich an dir stören, die du aber verändern kannst, musst du verändern.
Dinge die dich an dir stören, die du aber nicht verändern kannst, musst du lernen zu akzeptieren.

Ich weiß das ist leicht gesagt, aber alle Menschen haben irgendwas, was Sie bei anderen beneiden. Auch du hast das! Es hilft nicht, wenn du auf die anderen schielst und Sie auf dich!

Du bist wie du bist und da draußen gibt es genug Frauen die genau das suchen!

MfG Boarnub
 

Benutzer109875 

Meistens hier zu finden
Natürlich ist das unschön, wenn eine Frau solch ein Mist erzählt. Es ist nicht jeder Mann gleich gut bestückt und daher liegt es in der Natur der Sache. Für viele Männer zählt die Größe und sonst nix. Aber ich habe auch schon Männer erlebt, da war die Größe mehr als erforderlich und es war sehr bescheiden was er im Bettchen gebracht hat. Du wirst bestimmt eine Partnerin finden, die dich liebt wie du bist. Wir Frauen habe auch Probleme, meine Brüste sind zu klein, ich lege mich unters Messer und dann stimmt es dank Silikon.
 

Benutzer161977  (31)

Sorgt für Gesprächsstoff
Vielen Dank für eure Kommis, jedoch war es wohl echt doof von mir, mein Problem mit jemandem zu teilen :frown: ....bringt nichts
 

Benutzer161977  (31)

Sorgt für Gesprächsstoff
Wenn ich s nur wüsste.... vielleicht eine überzeugende Praktik....jedoch bin ich halt nicht der Typ..
 
A

Benutzer

Gast
Gemessen an unseren Antworten und den vielen Vorschlägen finde ich das ein wenig dünn.
 

Benutzer161977  (31)

Sorgt für Gesprächsstoff
Wenn ich gläubisch wäre, würde ich überhaupt in den Kloster ziehen, man kommt wohl nur dort ohne Sex gut klar
 

Benutzer161681 

Ist noch neu hier
Was meinst du denn mit einer überzeugenden Praktik? Einer Praktik, wie du Frauen von dir überzeugen kannst?
 

Ähnliche Themen

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren