Schönster Nickname im Forum?

B

Benutzer

Gast
*fechti* find ich am coolsten :grin:.. weiss zwar nicht wie sie aussieht aber dem namen nach immer voll bock das ding immerwieder überglücklich zu knuddeln
 
S

Benutzer

Gast
Ich find', dass succubi den schönsten nicknamen hier hat, auch wenn es
eigentlich succubus heißen müsste :zwinker:
Die Bedeutung ist dabei viel anziehender als der gute Klang des nicks...
oha, das hab ich ja DAMALS gar net gelesen... glaub ich...


ich hab mich im übrigen absichtlich für succubi entschieden, weil mir das wort besser gefällt. - auch wenn es eigentlich die mehrzahl von succubus is.
und ja... ich hab den nick hauptsächlich wegen seiner bedeutung gewählt, nicht weil er gut klingt.


leider wissen die wenigsten was succubi sind... und finden den nick lustig weil sie nicht anständig lesen und tw. meinen schönen nick von succubi zu scubbi machen. - da könnt ich HEULEN!

also ein für alle mal: mein nick is NICHT lustig. er bedeutet net mal was lustiges. :angryfire


@chimaera
:zwinker: is doch alles wunderbar.


@topic
hab zwar schon mal eine liste gemacht hier, aber naja... doppelt hält besser - und es sind wohl ein paar neue/ andre auch dabei... *g*

die "alte liste" von jänner 05:
kanaldeckeldieb
schlumpf hefti
gluteus maxima
diotima
cheeseus
sum.sum.sum
james bond
tierchen
eheu


die "neue "liste"
mamischieber
afferl
schlumpf hefti
beefhole
stolzes herz
eheu
bigsnoopy
sottovoce
kanaldeckeldieb
rapunzel
dillinja
chabibi
(ma)donna
grinsekater
waschbär
sum.sum.sum
muh-q
wildchild (nein, nicht weil ich seinen beitrag entdeckt hab :zwinker:)
cheeseus
diotima
james bond
gluteus maxima
tierchen


tja... die liste würde unendlich werden... gibt viele schöne/ süsse/ interessante nicks.
 

Benutzer25792  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Wikipedia sagt:

Succubi sind weibliche Dämonen aus der jüdischen und christlichen Mythologie. Sie ernähren sich von der Lebensenergie schlafender Männer, mit denen sie sich nachts paaren. Wenn sich ein Succubus mit einem Mann paart, wacht dieser während des Aktes nicht auf und kann sich höchstens in Form eines Traumes an den nächtlichen Besuch erinnern.

:eek_alt:


Off-Topic:
Deswegen bin Ich nach erotischen Träumen immer so kaputt :-D
 
S

Benutzer

Gast
Off-Topic:
über succubi gibt's verschiedene versionen wenn man ein bisschen länger sucht... ich mag diese hier am liebsten - war auch das erste das ich über succubi gelesen habe und wieso ich so fasziniert war:

"Succubi (MZ) ernähren sich von Blut und leben meist in der Nähe des Blutflusses.
Succubi sind ausschließlich weiblich und haben meist drei körperliche Unterschiede zum Menschen: Sie haben Pferdefüße, einen Schweif, der in einer dreieckigen Spitze endet und Fledermausflügel.
Sie können zwei dieser Merkmale verschwinden lassen, in welcher Kombination auch immer, aber ein Merkmal bleibt immer bestehen.
Die zusätzlichen langen Eckzähne sind immer vorhanden und können nicht verborgen werden.

Für einige schöne Stunden mit diesen Wesen geben viele junge Männer (und auch Frauen...) gerne etwas von ihrem Blut ab.
Succubi führen viele junge Männer in die Kunst der Liebe ein (und so manche Frau auch), doch egal was sie für einen tun, die Bezahlung ist immer gleich: Frisches Blut. Unter einem Liter Blut geben sich Succubi nicht zufrieden.

Succubi sind im Allgemeinen ruhige Wesen, die zweimal überlegen, bevor sie etwas sagen."

Entstehung
"Als erste Menschen waren Adam und Lilith von Gott geschaffen und im Garten Eden allein gelassen. Adam wollte sie knechten und sich Untertan machen, doch Lilith sträubte sich nicht nur dagegen, sondern sinnte nach Rache und unterwarf ihn. Nach dieser Nacht verließ sie Eden und kehrte Adam und Gott den Rücken zu. Adam bat Gott darauf um Hilfe und bekam Eva.
Gott wollte Lilith jedoch nach Eden zurückholen und schickte deshalb die drei Engel Sanvi, Sansanvi und Semangelafi auf nach ihr zu suchen. Die Engel fanden sie am Strand des Roten Meeres, wo sie in einer Orgie mit vielen Dämonen Unzucht trieb. Sie gebar eine große Menge kleiner Mädchen, die sie nach jedem Beischlaf verzehrte um ihren Hunger zu stillen. Sie lehnte es ab nach Eden und zu Gott zurückzukehren, so baten die Engel sie, wenigstens ihre eigenen Kinder zu verschonen. Sie willigte ein und versprach, jedes Kind zu verschonen, neben das die Engel ihre Namen in den Sand schrieben.
Diese Kinder existieren noch heute unter dem Namen Succubus..."

außerdem hab ich in einem buch gelesen das succubi auch eine "erfindung" der katholischen kirche waren... um den nächtlichen samenerguss des mannes zu erklären... das waren die bösen, bösen dämonen - und keine natürliche körperliche reaktion. *g*


und außerdem hab ich auch mal gelesen das succubi männern ihr sperma stehlen um sich damit fortzupflanzen... also es gibt genug über sie zu sagen. *g*


ach ja: succubus is lateinisch und bedeutet "untenlieger".
 

Benutzer25792  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:

Für einige schöne Stunden mit diesen Wesen geben viele junge Männer (und auch Frauen...) gerne etwas von ihrem Blut ab.
Succubi führen viele junge Männer in die Kunst der Liebe ein (und so manche Frau auch), doch egal was sie für einen tun, die Bezahlung ist immer gleich: Frisches Blut. Unter einem Liter Blut geben sich Succubi nicht zufrieden.

Off-Topic:
Ich hätt grad mal ein Literchen übrig :link_alt: :-D
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
PassoAO erinnert mich immer an den einen von den Superstars "nevio passao" oder wie der heißt :grin:
 

Benutzer14059 

Verbringt hier viel Zeit
Von den Mädels ganz eindeutig succubi, schon alleine wegen der Bedeutung *gg*
Bei den Männern fällt mir grad niemand ein, der besonders treffend in ein Liebes-Forum passt, wird aber nachgetragen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren