Schönheits-OP im Intimbereich

Benutzer29198 

Verbringt hier viel Zeit
Mein Gott, das ist doch bescheuert! Ich meine, wer sieht schon meinen Mumu wenn ich Tag für Tag mit meinen Hosen durch die Welt spaziere?! Wohl nur mein Partner, und dem ists doch sowieso Piep-Schnurz-Wurscht wies da unten aussieht, genau so wies mir Wurscht ist wie sein Ballermann ausschaut.

Aber dafür 2000 Piepen hinzublättern, das wär mir also echt zu blöde.
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Das ist echt hefitg.. Klitorisvekleinerung??? Wer um Himmels Willen lässt sich die Klitoris verkleinern?????? :eek: :eek: :eek: :eek:

Ich finde sämtliche Schönheits-Op's schwachsinnig solange man nicht vorher wirklich entstellt war und sich deshalb wieder herrichten lässt..
 

Benutzer14426  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Oh mein Gott, ich weiß echt nicht was sowas soll. Und dann kostet es noch so viel Geld...
Man macht damit vor allem mit jungen, unsicheren Teenagern Geschäfte, find ich nicht ok :angryfire

lg
*himbeere*
 

Benutzer28217 

Verbringt hier viel Zeit
Kompatibilität

kann da wirklich jeder rein oder muß man sich auch für ein paar tausend Euro eine Kompatibilität zurechtschnippeln lassen? So nach dem Schlüssel-Schloss Prinzip. Hat Michael Jackson auch schon so etwas?
 

Benutzer28832 

Verbringt hier viel Zeit
Frei nach dem "Kleinen Arschloch": Wenn man gaaanz ehrlich ist: Die Geschlechtsorgane sind vom Grundsatz eher hässlich. Nur irgendeine komische Gehirnwindung sorgt dafür, das die Menschen ein verschrumpeltes Gebaumel und ein Schlitz mit Haaren erotisch finden.
Daran kann auch eine OP nichts ändern. Deshalb kann frau es auch lassen. Entscheidend ist doch der Mensch dazu. Wenn man den nicht liebt, sieht jedes Geschlechtsteil gleich (hässlich) aus.
 
K

Benutzer

Gast
drknickle schrieb:
hu, den Doktoen Triebgesteuertheit vorzuwerfen find ich etwas strange... aber, sich im Schambereich einer Schönheitsoperation zu unterziehen finde ich schwachsinnig... ne, wo ich schönheitsoperationen eh schon zum Teil sinnlos finde... nur ein Ausdruck, dass die Leute mit sich selbst nich zufrieden sind... und irgendwelchen Ideale imitieren wollen... traurig


es gibt sehr wohl auch berechtigte schönheits ops, hättest du zb segelohren oder eine hasenscharte uswusw würdest du auch darüber nachdenken, oder? was weniger gerechtfertigt sind sind riesenmöpse, designervaginas, eben alles was keinen medizinischen/gesellschaftlichen nutzen hat.. die gesellschaft btw is sehr intolerant was äußerlichkeiten angeht..

wenn du auch nur eine minute über meinen text nachdenkst wirst du merken dass schönheitsoperationen sehr wohl gerechtfertigt sein können..
 

Benutzer29494 

Verbringt hier viel Zeit
also ehrlichgesagt wenn alle frauen untenrum gleich aussehen würden... wo bleibt da die abwechslung?! und nochwas: wie zur hölle sieht die "perfekte vagina" aus?! ich fand bisher noch keine hässlich...
 
T

Benutzer

Gast
böhse_onkelz schrieb:
frage an die männer: wenn eine nackte frau vor euch liegt achtet ihr dann auf das aussehen der vagina???

Das geld würde ich lieber für tiere spenden...

sorry, aber wenn ich schamlippen von 3cm breite sehe dann vergehts mir, soll ja auch nich grad angenehm bei wilden einführen/reinstecken sein.

und ja, ich hab sowas mal gesehen, aber nur digitaliesiert und bewegt ... und es sah nicht schön/erregend aus
 

Benutzer21337  (34)

Benutzer gesperrt
thesw33tone schrieb:
sorry, aber wenn ich schamlippen von 3cm breite sehe dann vergehts mir, soll ja auch nich grad angenehm bei wilden einführen/reinstecken sein.

und ja, ich hab sowas mal gesehen, aber nur digitaliesiert und bewegt ... und es sah nicht schön/erregend aus

Seht ihr...Und da jede Frau mit ner hässlichen Mumu mit sowas rechnen muss, gehen viele eben vorher zum Chirurgen.
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Das ist echt hefitg.. Klitorisvekleinerung??? Wer um Himmels Willen lässt sich die Klitoris verkleinern??????

Wahrscheinlich solche, bei denen sie SEHR ausgeprägt ist.. Gibt es alles.

Ansonsten: Kommt wohl aufs gleiche raus, wie jede andere OP. Dass sich jmd seine Nase oder whatever hat operieren hat lassen, sehen neue Bekannte z.b. auch nicht - sie kennens ja nicht anders.
Dabei gehts auch um das persönliche Selbstwertgefühl.. und man kann sich eben auch wegen sehr langen Schamlippen verdammt mies fühlen.. (oder warum bezüglich dessen hier öfter mal Threads?)

Ich find da jetzt nix abartiges dran oder so.. kommt für mich allerdings wie jede andere OP auch nicht in Frage.
 

Benutzer18867 

Verbringt hier viel Zeit
einfach schwachsinnig!

absaugen der venushügel????

was kommt als nächstes? silikonfersen? ohrläppchenentfernung?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren