SB

Benutzer186110  (40)

Ist noch neu hier
Hi leute ich bin neu hier.und habe echt ne scheiss frage. Mein freund mit dem ich 2.5 jahre bin und wir täglich 2 mal sex habe (manschmal nur 1 mal manschmal auch 3 mal)befridigt sich noch selber. Wir wohnen nicht zusammen und wenn ich abend komme zu ihm sehe ich in Müll nasses taschentuch.hab lange nicht mit bekommen das er das macht aber hab das gesehen das er sich dann porno schaut.habe ihm gestern gesagt warum macht er das dann hat gesagt er hat nicht gemacht.hab gesagt lüg nicht ich weiss es.sagt er :er würde mir sagen wenn er macht und porno schaut. Warum lügt er?ist das alles normal?Oder ich übertreibe. Wir sind gerade am kind Zeugen daswegen macht mich das kaputt.sorry für lange text.und bitte um Rat
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Du übertreibst.

Was hat SB mit dem Zeugen von Nachwuchs zu tun?
und warum schnüffelst du in seinem Müll?
 

Benutzer186110  (40)

Ist noch neu hier
Ich schnuffle nicht in seinem Müll.ich sehe das einfach.das mit dem Kind Zeugen hat nichts zu tun.aber mich beschäftigt das einfach.Warum er das macht wenn er genug guten Sex hat.
 

Benutzer177622 

Verbringt hier viel Zeit
Es gibt Paarsexualität und persönliche Sexualität.
In seiner persönlichen Sexualität hast du nichts verloren (so lange es sich in legalen Bahnen bewegt).

Mit der Zeugung von Kindern hat's einfach nichts zu tun.
Mit dir auch nicht.
 

Benutzer186110  (40)

Ist noch neu hier
Ja ich weiss das das mit dem kinder Zeugen nichts zu tun hat.aber ich kenne das nicht mein vorherige mann hat das nicht gemacht.das ist neu für mich.und warum lügt er .Er könnte einfach zugeben. Wenn das normal für ihm ist.
 

Benutzer172677 

Sehr bekannt hier
und warum lügt er
Du dringst da in einen Teil seiner Privatsphäre ein, der Dich schlicht nichts angeht, der nur ihm gehört und setzt ihn mit Fragen unter Druck.
Es wird ihm einfach unangenehm sein, vielleicht will er darüber nicht reden, schon gar nicht, wenn Du meinst, es gäbe etwas „zuzugeben“ und sicher dementsprechend in so ein Gespräch hineingehst.
Da ist Leugnen der spontan einfachere Weg, sich und seine Privatsphäre zu verteidigen.

Du hast auch einfach keinerlei Recht, da irgendwelche Aussagen und Geständnisse von ihm zu erwarten.
 

Benutzer147556 

Meistens hier zu finden
Mir macht mehr Sorgen, dass ihr ein Kind zeugen wollt, wenn eure Beziehung wegen einer solchen Lappalie (die ausserdem die natürlichste Sache der Welt ist) in der Krise steckt.
 

Benutzer174233  (33)

Öfter im Forum
Ich denke du hast da eine, ich will nicht sagen falsche, daher etwas andere Vorstellung.
Eine Sexerfüllte Beziehung muss nicht zwingend den Verzicht auf Selbstbefriedigung bedeuten, da das einfach 2 Unterschiedliche Dinge sind.
Selbstbefriedigung hat für viele oftmals nicht mal einen rein lustvollen Aspekt, sondern dient evtl. auch einfach dem Stressabbau o.ä.
Solange euer Sexleben da nicht zu kurz kommt, ist doch alles prima.

Dass er deswegen lügt, könnte an deiner Einstellung dazu liegen und eventuell auch an deinem Tonfall, wie du ihn darauf ansprichst.
 

Benutzer169922 

Öfter im Forum
Schließe mich den Vorrednern an.
Das sind Dinge, die dich nichts angehen. Auch wenn du das nicht von anderen Männern kennst (wer weiß ob die das nicht auch heimlich gemacht haben) aber auch für mich ist das die normalste Sache der Welt.
Wenn er jetzt nur noch SB betreiben würde und keinen Sex will, dann würde ich mir Gedanken machen.
Aber ob mein Partner sich zusätzlich zu unserem Sex selbst befriedigt, geht mich nix an und interessiert mich auch nicht wirklich.

Warum er lügt? Wenn du ihn so in die Enge getrieben hast und meinst, er müsste etwas zugehen (was ja eigentlich das normalste der Welt ist), würde ich vermutlich auch so reagieren.

Lass ihm seine persönliche, private, eigene Sexualität.
 

Benutzer186110  (40)

Ist noch neu hier
Ich denke du hast da eine, ich will nicht sagen falsche, daher etwas andere Vorstellung.
Eine Sexerfüllte Beziehung muss nicht zwingend den Verzicht auf Selbstbefriedigung bedeuten, da das einfach 2 Unterschiedliche Dinge sind.
Selbstbefriedigung hat für viele oftmals nicht mal einen rein lustvollen Aspekt, sondern dient evtl. auch einfach dem Stressabbau o.ä.
Solange euer Sexleben da nicht zu kurz kommt, ist doch alles prima.

Dass er deswegen lügt, könnte an deiner Einstellung dazu liegen und eventuell auch an deinem Tonfall, wie du ihn darauf ansprichst.
Vielen Dank
 

Benutzer186110  (40)

Ist noch neu hier
Mir macht mehr Sorgen, dass ihr ein Kind zeugen wollt, wenn eure Beziehung wegen einer solchen Lappalie (die ausserdem die natürlichste Sache der Welt ist) in der Krise steckt.
Wir stecken nicht in krise.ich habe nur gefragt.wenn das normal ist dann ist so.ich kannte das nicht.und habe auf mich bezogen. Aber vielen Dank
 

Benutzer174652 

Verbringt hier viel Zeit
... aber ich würd ihm nahelegen, diese abfallprodukte seines tuns in der toilette zu entsorgen!
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ein nasses Taschentuch klingt für mich übrigens nicht eindeutig nach einem spermadurchtränkten Taschentuch :zwinker:
Das kann auch aus anderen Gründen nass sein.
 
Ok vielen Dank Neu

Benutzer186110  (40)

Ist noch neu hier
Du dringst da in einen Teil seiner Privatsphäre ein, der Dich schlicht nichts angeht, der nur ihm gehört und setzt ihn mit Fragen unter Druck.
Es wird ihm einfach unangenehm sein, vielleicht will er darüber nicht reden, schon gar nicht, wenn Du meinst, es gäbe etwas „zuzugeben“ und sicher dementsprechend in so ein Gespräch hineingehst.
Da ist Leugnen der spontan einfachere Weg, sich und seine Privatsphäre zu verteidigen.

Du hast auch einfach keinerlei Recht, da irgendwelche Aussagen und Geständnisse von ihm zu erwarten.
Doch ist aber
 

Benutzer167118  (27)

Verbringt hier viel Zeit
Das er etwa offensichtliche leugnet ist natürlich nicht in Ordnung. Das ist lügen nie, aber ich sehe sonst kein Problem.

Wieso stört es dich wenn er Pornos guckt und masturbiert. Solange euer Sexleben nicht darunter leidet ist das doch egal. Und das scheint es ka nicht, wenn ihr so häufig Sex habt.
Und was genau hast du denn in seinem Müll zu suchen?
Den Zusammenhang zwischen dem Kinderwunsch und der Tatsache, dass er sich selbst ab und zu befriedigt verstehe ich auch nicht.
 

Benutzer186110  (40)

Ist noch neu hier
Ja ich meine er könnte offen mit mir reden.aber ist ihm unangenehm habe jetz die tage gesehen.er würd nie zugeben weil von ihm zu denken das er sich SB ist scheisse.na ja ist halt so.es stört mich nicht unbedingt aber ich habe sowas noch nie erlebt daswegen könnte ich das nicht verstehen warum er sich porno anschaut und SB wenn er so viel sex hat mit mir.aber so wie alle sage ist normal. Also lasse ihn jetz
 

Ähnliche Themen

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren