SB vorm Partner

Benutzer1789  (37)

Sehr bekannt hier
Mach ich ganz gerne. Ich mag es, wie geil es ihn macht und kann mich dabei auch entspannen. :smile:
 

Benutzer65200 

Verbringt hier viel Zeit
Meinem Schatz gefällt es auch seeehr wenn ich mich ein bisschen streichle und er zusehen darf. Lange halten wir das aber nie aus, weil er dann immer mit-/weitermachen möchte und regelrecht über mich herfällt :herz:
Oft mache ich das aber nicht, weil es etwas Besonderes bleiben soll x)
Ich selbst schau ihm auch mal ganz gerne dabei zu, möchte dann aber auch selbst mitmachen ^.^
 

Benutzer30600 

Verbringt hier viel Zeit
"Wir" machen es auch ab und zu ^^...
Es ist irgendwie ganz witzig... wenn wir beide zb nach dem Aufwachen noch keine riesenlust haben uns groß zu bewegen... dann machen wirs voreinander bzw nebeneinander ^^ Es ist total schön seinen Partner dabei zu sehn wie der Atem immer schneller wird.. der ganze Körper reagiert...

Mein Schatz meinte damals auch sie sei bei der SB schneller als ich ... ha ha.. naja das Wettrennen hab ich gewonnen... *g*
 

Benutzer37128 

Verbringt hier viel Zeit
hey.
wir machen das auch..
mich macht das zwar nciht an wenn er sich vor mir einen runterholt aber ihnmchts an wnn ichs mir mach (wir machens dann meistens gleichzeitig) und das macht mich dann wieder an...

am anfang wollt ich auch nicht aber ich muss sagen: es macht spaß!! :drool:

probieren geht über studieren
mfg milka
 

Benutzer65369 

Verbringt hier viel Zeit
also ich hab NOCH nicht gemacht, hab allerdings schon zugeschaut! aber danach sollte man schon noch ne richtige nummer schieben! :grin:
 

Benutzer65152 

Verbringt hier viel Zeit
mit einem Ex habe ich das oft gemacht. Manchmal fast die ganze Nacht (und einmal sogar -mit Pausen- ein ganzes WE) :schuechte ). Er wollte immer, dass ich es mit einer anderen mache und ein paar mal hatten wir auch einen Dreier. Dann allerdings nicht nur SB... War echt gut! :tongue:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich glaube es gibt kaum jemanden dem es nicht gefällt seinem Partner / seiner Partnerin dabei zuzusehen. Oder?

Also uninteressant finde ich es nicht, aber noch lieber mache ich es selber - also selber bei meinem Freund mache ich. :zwinker: Wenn ich da bin, muss er es ja schließlich nicht selbst machen.

aber danach sollte man schon noch ne richtige nummer schieben! :grin:

Ja das ist der Idealfall. :zwinker:
 

Benutzer42294 

Verbringt hier viel Zeit
also ich hab bis vor ein paar Wochen auch noch gedacht dass ich sowas nie machen würde, dass es mir viel zu peinlich oder unangenehm wäre wenn er mir dabei zuschaut aber dann hat sich das irgendwann einfach so ergeben. Wir lagen im Bett und er hat mich halt geküsst, gestreichelt, die Nippel geleckt etc und da ist meine Hand irgendwie ganz automatisch nach unten gewandert ohne dass ichs so richtig realisiert hab. Er hat dann plötzlich runter geschaut und war erst ziemlich erstaunt :eek: hat dann aber gemeint ich soll ruhig weitermachen. Hab mich erst ein bisschen geziert irgendwie wars mir dann doch peinlich :schuechte aber dann hab ich einfach weitergemacht und ich muss sagen es war ne sehr interessante Erfahrung :drool:
Ich würde jetzt auch gern mal bei ihm zuschauen aber wenn ich was in die Richtung andeute lenkt er immer ab, ich glaub da krieg ich ihn nich dazu...naja
Also ich kann dir nur sagen: probiers aus dann weißt du obs dir gefällt!
Liebe Grüße,
Lady :herz:
 

Benutzer10189  (59)

Verbringt hier viel Zeit
Offen gestanden, wär ich schon ein wenig traurig, wenn meine Frau sagen würde: Mit dir habe ich Hemmungen oder es wär mir peinlich. Meine das nicht so streng oder dogmatisch...man sollte sich vor dem Partner genauso "fallenlassen" können, wie als wäre man allein.:smile:
Zudem, auch beim Sex (denke jetzt gerade z.B. Reiterstellung) da ist es doch für viele Frauen ohnehin normal sich zusätzlich selbst mit der Hand zu stimmulieren.
Wäre doch schade, wenn Hemmungen im Weg stehen würden.:kopfschue
beso
 

Benutzer35070 

Meistens hier zu finden
Hab ich mal gemacht 8allerdings nicht mit Partner :engel: ) ich lag auf dem Bett er stand davor, im Zimmer war es relativ dunkel und man wußte nie genau ob der andere jetzt hinguckt oder nicht. War schon sehr nett. Andere sache den partner die Finger auf die eigenen legen lassen, wenn man es sich selbst macht!
 

Benutzer34784 

Verbringt hier viel Zeit
Details

ich habs noch nie gemacht - zumindest nie richtig. So ein bisl schon :grin: Mei - das is aber schwer zu erklären.

--> bitte versuchs mal. Interessiert mich, welche "Tricks" ihr Mädels habt, um euch beim Sex selbst zu stimulieren ohne dass es zu auffällig wird und der Partner was direkt davon mitkriegt.

Würde das gerne bei meiner Freundin mitkriegen, weiß aber nicht "wonach" ich ausschau halten muss. Ich bin mir sicher, sie tuts bestimmt, traut sich aber nicht es zu zeigen :zwinker:
 

Benutzer52998 

Verbringt hier viel Zeit
Ich guck ihm total gerne zu. Es ist auch ein gewisses Lernprogramm... Ich lerne dabei wie er sichs selber am liebsten macht, was ihm gefällt, was er braucht wenn er kurz vorm kommen ist... außerdem ist das für mich ein extrem erregendes Bild, seine Hand an seinem Schwanz :drool:

Und ich selber machs eigentlich recht oft vor ihm... er mags und manchmal "muss" ichs nach dem Sex noch machen... Keine Ahnung warum, aber manchmal hab ich obwohl ich mehrere Orgasmen beim Sex hatte noch das verlangen danach... Gut, das ich so einen verständnisvollen Freund habe :grin:

ist bei uns ähnlich. außer, daß mein freund das noch ziemlich befremdend findet, daß ich ihn dabei sehen möchte - und zwar bis er kommt! mir zuliebe startet er dann manchmal und nimmt seinen schwanz in die hand - aber eher als verführung und nicht mit dem vorsatz sich bis zum schluß zu befriedigen. er weiß aber, wie sehr ich das mal erleben möchte bei ihm und tastet sich langsam dahin vor. wird hoffentlich irgendwann noch passieren - muß mir mal was extrem motivierendes für ihn ausdenken.. :zwinker: . bei mir schaut er jetzt sehr gerne zu, kann sich aber oft nicht zurückhalten, und will es dann selbst bei mir zu ende bringen. ist natürlich toll.

trotzdem bedeutet es mir viel, das vor ihm machen zu können: es ist doch bisher eine meiner intimsten handlungen, und er ist der erste mann, der das erleben darf. das finde ich erregend und wahnsinnig vertraut gleichzeitig. nach dem gv habe ich gute chancen, mich in seinen armen selbst zu befriedigen bis zum orgi, denn dann ist er platt! :grin:
 

Benutzer65287 

Verbringt hier viel Zeit
Auch ich und meine Patnerin machen es hin und wieder und das macht und einfach nur noch :drool:! läuft dann oft so das ich es ihr dann mache und sie mir!
Was auch geil ist wenn sie es sich vor mir macht und dabei kommt!
und Ihr gefällt es genau anderstrum auch !
 

Benutzer65262 

Verbringt hier viel Zeit
Für ihn leg ich auch gerne mal Hand an mir selber an, sonst bin ich dem eher abgeneigt.
Ihm gefällt das unheimlich gut, mir dabei zuzuschauen oder mitzumachen. Ist schon ein sehr aufregendes Gefühl es vor ihm zu tun, aber vorallem dabei angesehen zu werden. Außerdem schaut er sich immer noch ein bisschen etwas dabei ab und lernt wieder etwas dazu :smile: . Während dem Sex, zum Beispiel von hinten ( zum Beispiel Hündchen), mache ich es dann manchmal auch noch, weil es sehr schön ist und mich sehr befriedigt.

Wenn er es macht, find ich es auch sehr erregend und nehme ihm meist die "arbeit" liebendgerne ab.
 
1 Woche(n) später

Benutzer50456  (49)

Verbringt hier viel Zeit
Gehört bei uns zum Standard-Programm. Ist einfach geil zu sehen wie sie vor Deinen Augen abhebt. Sie mag es aber auch wenn ich sie aufs Bett binde und es mir dann genau in ihrem Blickfeld selber mache. Wenn ich ihr dann dabei noch vorflüstere was ich alles mit ihr vorhabe dann geht sie so ab dass sie zu einem Höhepunkt kommt ohne von mir berührt zu werden. Allerdings sind wir so vertraut miteinander und mit unseren Körpern dass wir keinerlei Schamgefühle mehr haben. Wenn also Eure Beziehung stimmt solltet ihr das unbedingt mit einbeziehen. Ist einfach nur schön....
 

Benutzer65742  (40)

Benutzer gesperrt
Mir macht das sogar extrem Spaß, mich vor meiner Partnerin zu befriedigen.. dazu muss ich sagen, dass ich ein kleiner Voyeur bin und gerne spannere.. ich stehe total drauf, einem Mädchen, welches auf dem Bett liegt und sich selber befriedigt, dabei zuzuschauen und mir was Gutes zu tun... Ich kann meinen Körper dann so schön kontrollieren... ich sehe, wie ihr Atem immer schnell und auch lauter wird.. ich merke, wie sie immer geiler wird und schließlich kommen wir dann beide GEMEINSAM und ich spritz ihr die ganze Soße dorthin, wo sie's gerne haben möchte.. :smile:
Also mir gefällts.
 

Benutzer32984 

Benutzer gesperrt
Hab ich mal gemacht 8allerdings nicht mit Partner :engel: ) ich lag auf dem Bett er stand davor, im Zimmer war es relativ dunkel und man wußte nie genau ob der andere jetzt hinguckt oder nicht.

Hä, wie jetzt. Du lagst auf dem Bett und hast es dir gemacht. Und ein ominöser zweiter stand im Zimmer und hatt dich gesehen oder vielleicht auch nicht :ratlos:

Zu uns: Wir machen es auch öffters voreinander. Ist doch schön anzuschauen und sehr sehr geil...
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Ja, ich mache es mir hin und wieder vor ihm und hab' damit auch überhaupt keine Probleme, schau ihn dabei auch noch sehr intensiv an. Letztens konnte ich feststellen, wie interessiert und fasziniert er zugeguckt hat...er war total auf mein Gesicht und die Regungen konzentriert und das fand ich wahnsinnig spannend und aufregend.

Ich schaue ihm dabei auch gerne zu, denn ich finde es einfach spannend, wie er seinen Schwanz berührt und sich zum Orgasmus bringt. Diese Handbewegungen faszinieren mich immer wieder aufs Neue, weil eine Frau die nie so hinkriegen würde.
 

Benutzer62031 

Verbringt hier viel Zeit
Also bei meiner Ex habe ich es auch desöfteren mal SB gemacht. So wie die meinsten es auch als Vorspiel mit einbinden haben wir das auch so gemacht. Meine Ex fand es sehr prickelnd meistens lief es dann auf mehr hinaus:drool:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren