Sb, Sex und schnelles Kommen

Benutzer123101 

Ist noch neu hier
Mich interessieren eure Erfahrungen mit dem schnellen Abspritzen.

Wie lange braucht ihr Männer, wenn ihr es euch selbst macht in der Regel?
Gibt es merklöiche Unterschiede beim Sex?

Und für die Frauen - welche Erfahrungen habt ihr mit euren Sexpartnern gemacht? Wie schnell sind die beim Sb oder im Bett (gewesen)?
 

Benutzer121255 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo.
worauf möchtest du hinaus? Spritzt du deiner Ansicht nach zu schnell ab?

Die "Zeiten" hängen m.E. von vielen Faktoren ab. Bei der SB wie auch beim GV kann ich je nach den mechanischen Bewegungen, dem Kopfkino und äußerer Einflüsse die Zeit bis zum Höhepunkt variieren. Ich denke, dass dies bei den meisten Männern so ist. Deswegen gibt es sicherlich keinen generellen Unterschied!
 

Benutzer123421  (31)

Sehr bekannt hier
Mich interessieren eure Erfahrungen mit dem schnellen Abspritzen.

Wie lange braucht ihr Männer, wenn ihr es euch selbst macht in der Regel?Wenn ich will 5min wenn nicht bis zu 45min c.a.
Gibt es merklöiche Unterschiede beim Sex?Meist länger. :tongue:
 

Benutzer123706  (26)

Benutzer gesperrt
keine Ahnung wie lange mein Freund braucht wenn er es sich selber macht? Beim Sex hatten wir schon alles zwischen 10 Sekunden und 15Minuten (da hab ich stopp gesagt weil ich schon leicht wund war)
 

Benutzer121255 

Verbringt hier viel Zeit
Ich schaffe mich innerhalb von 2 mins zum Höhepunkt zu bringen. Dies kann ich natürlich um einiges in die Länge ziehen um es mehr zu genießen.
 
D

Benutzer

Gast
Off-Topic:
Jugend forscht, sag ich da nur.....


Ich schaffe mich innerhalb von 2 mins zum Höhepunkt zu bringen. Dies kann ich natürlich um einiges in die Länge ziehen um es mehr zu genießen.

Ok, wenn du es in 2 Minuten machst, dann genießt du "weniger" oder garnicht?
Warum onanierst du dann?

Beim Sex hatten wir schon alles zwischen 10 Sekunden und 15Minuten (da hab ich stopp gesagt weil ich schon leicht wund war)
NAch 15 Minuten wund? Da stimmte doch etwas Anderes nicht.......
10 Sekunden beim Sex sind schnell. War es reiner Sex, also reinstecken und einmal bewegen oder war davor noch ein Vorspiel von 3 Stunden?


Schaut mal schön auf die Uhr und gebt die Ergebnisse in die OnanierÄpp ein. Damit alle in dieser Leistungs und "Ichbinbesserhöherkrasser" Gesellschaft auch davon erfahren, wie porno ihr drauf seid.
 

Benutzer121255 

Verbringt hier viel Zeit
Die Frage am Anfang war, wie lange mann in der Regel braucht. Ich benötige 2 mins und länger. Aber sehr schnell zu kommen finde ich nicht SO schön, als wenn ich mir mehr Zeit lasse und diese zusätzlich genieße.

Ich finde nicht, dass es hier darum geht "wie porno jemand drauf ist". Der Fragesteller wollte sicherlich nur einfach im I-Net andere Erfahrungen kennenzulernen.
 

Benutzer115563 

Verbringt hier viel Zeit
10 Sekunden beim Sex sind schnell. War es reiner Sex, also reinstecken und einmal bewegen oder war davor noch ein Vorspiel von 3 Stunden?

10 sekunden sind gar nicht so extrem schnell da geht sich sogar noch 3-5 mal rein-raus aus.
mein freund hat da eher den reckort, da gabs nur rein und sofort ist er gekommen, vorspiel gabs auch kein so besonderes, nur etwas knutschen, mich ausziehen und kurz lecken, ok wir hatten uns 1 woche nicht gesehen was eigentlich nie vorkam und er scheinte mich doch stark vermisst zu haben.

ansonsten ist von der zeit auch alles dabei von 2 min bis glaub ich mal eine halbe stunde , ist jetzt aber nur eine zeiteinschetzung. sb macht mein freund nicht mehr hat er nur in seiner jugend gemacht
 

Benutzer123706  (26)

Benutzer gesperrt
also ich hab die 10 sek auch nicht gestoppt. aber 3-5 mal rein-raus kommt hin. und wir hatten uns davor auch ein paar tage nicht gesehen. kam bei meinem ersten Freund aber auch dann und wann vor. :smile:
NAch 15 Minuten wund? Da stimmte doch etwas Anderes nicht.......

ob du es glaubst oder nicht, aber nicht jedes Mädchen will immer endlos langen Sex. Klar, 10 Sekunden sind etwas gar kurz :zwinker:
 

Benutzer42813 

Beiträge füllen Bücher
Und für die Frauen - welche Erfahrungen habt ihr mit euren Sexpartnern gemacht? Wie schnell sind die im Bett (gewesen)?

Die meisten waren schnell genug, dass ich nicht irgendwann vor Erschöpfung wund und trocken wurde.

NAch 15 Minuten wund? Da stimmte doch etwas Anderes nicht.......

15 Minuten ist oft, zumindest wenn nicht gerade Urlaub ist, die Schmerzgrenze oder leicht drüber hinaus. Noch länger sollte der eigentliche Akt dann wirklich nicht gehen...

Klar, gilt nicht immer. Aber für den Durchschnitt eben schon. Ich weiß, dass es Männer gibt, die unter 30 Minuten gar nicht kommen können. Mit ein bisschen Training schafft man das auch und kann die eigenen Höhepunkte herauszögern, indem man an Matheaufgaben oder Prüfungsangst denkt... Aber ob das immer so viel Spaß macht?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren