SB in der Beziehung?

Benutzer130992 

Verbringt hier viel Zeit
Ich mache SB auch in der Beziehung. Finde, das sind zwei ganz verschiedene Arten der Erregung, die sich überhaupt nicht gegenseitig ausschließen. Ein wesentlicher Punkt ist dabei auch die Häufigkeit, wie oft man mit seiner Partnerin Sex hat. Wenn das nicht ganz so oft der Fall ist, geht's gar nicht ohne SB.
 

Benutzer131124  (25)

Ist noch neu hier
Was soll ich machen wenn ich Lust habe und meine Freund nicht da ist? :ratlos:

SB hat nichts damit zu tun ob ich eine Beziehung habe oder nicht.
 

Benutzer114161 

Öfters im Forum
Ich habe immer mal so Phasen wo ich sehr viel SB mache (dann meist mehrmals täglich). Ich habe für mich aber dann letztlich immer wieder festgestellt, dass der Sex mit meiner Freundin sehr viel intensiver und schöner ist, wenn ich dazwischen auf SB verzichte oder diesen zumindest einschränke.

Oder umgekehrt gesehen: Ich bemerke - zumindest wenn es zu viel wird - irgendwann, dass der Sex mit ihr dann nicht mehr so viel Spaß macht. Und dadurch leidet letztlich auch doch irgendwo die Beziehung oder zumindest die Beziehungsqualität für mich ein wenig.

Also würde ich schon nicht abstreiten, dass beides etwas miteinander zu tun haben kann.

Dennoch schäme ich mich aber auch nicht, wenn ich es mir doch mal mache, und finde das auch nicht falsch oder so. Ist eine ganz normale Sache, und manchmal braucht man das einfach.
 

Benutzer131274 

Ist noch neu hier
natürlich da wir nicht jeden tag beieinander sein können ohne kann ich nciht einschlafen :what: und morgens schadet es auch nie und ab und an gemeinsam ist auch was schönes :smile: seit meinem 12 Lebensjahr nicht einen Tag ohne mindestens 1x SB :O und trotzdem amcht es nach wie vor einen heiden spaß :grin:
 

Benutzer78066  (43)

Sehr bekannt hier
Sicherlich kümmere ich mich auch schon mal um mich selber.

Warum sollte ich das auch nicht dürfen. Weil mein Partner das alleinige Anrecht auf mich hat? :zwinker:
 

Benutzer130218 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich hab auch Sb wenn ich ne Freundin habe. Bei Sb gehts mir nur um meinen eigenen Körper und um meinen Höhepunkt.
 

Benutzer131380  (26)

Klickt sich gerne rein
Ich finde es vollkommen normal, wenn man während einer Beziehung auch mal sich selbstbefriedigt, gehört doch einfach dazu. Solange man nicht aufhört mit seinem Partner sexuell aktiv zu sein :zwinker:
 

Benutzer131384  (24)

Ist noch neu hier
Ich finde es auch keineswegs schlimm.
Da mein Freund und ich eine Fernbeziehung führen, ist es sogut wie unmöglich das anders zu lösen.
Man kann schließlich nicht immer wochenlang bist zum nächsten Treffen warten :grin:
Außerdem finde ich es ganz normal das zu machen.
LG
 

Benutzer130066 

Sorgt für Gesprächsstoff
Auch in einer Beziehung hat man mal Zeiten in denen es, warum auch immer, nicht geht. Also ja, wenn ich in ner Beziehung bin, kommt es auch bei mir vor :zwinker:
 

Benutzer131563  (28)

Verbringt hier viel Zeit
Also bei uns ist das gar kein Thema Ich weis das sie es macht und sie weis das ich es mache und wir beide finden es vollkommen in ordnung.
 

Benutzer131604  (24)

Benutzer gesperrt
Ich hatte zwar bis jetzt noch keine Beziehung, allerdings würde es bei mir, denke ich, drauf ankommen, ob ich es wirklich brauche oder ob es mir mit ihr auch reicht... :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren