Saure Gedanken - viel Speichel?

Benutzer27111 

Verbringt hier viel Zeit
Dumme Frage, aber warum sammelt sich viel Spucke im Mund, wenn man an etwas saures (also z.B. Zitronen) denkt? :grrr:

Wär über sowohl wissenschaftliche, als auch witzige Antworten erfreut :grin:
 

Benutzer27111 

Verbringt hier viel Zeit
:grin: Also bei mir schon und meine Mutter sagte dass wär normal! ich frag mich nur wieso das so ist, das weiß ich noch nicht..

Bah durch diesen Thread hab ich schon einen See in meinem Mund :grin:
 

Benutzer8458 

Verbringt hier viel Zeit
hmmm...

vielleicht ein körpereigener neutralisationsversuch durch irgend alkalische zusammensetzungen im speichel?
 

Benutzer27111 

Verbringt hier viel Zeit
Könnte sein... und hört sich guuuut an *g* Aber ist das die richtige und einzige Lösung?
 
D

Benutzer

Gast
ist nur eine vermutung, aber je saurer die mundhöle, desto größer ist das kariesrisko (deswegen zähne putzen nicht vergessen ;-) )...wenn der ph-Wert dann plötzlich sinkt, z.b. weil man in eine zitrone beißt versucht der mund den ph-wert wieder zu normalisieren (normal ca 7,2).

nach ein paar mal hat dann auch unser körper kapiert zitrone=sauer=viel speichel produzieren
 

Benutzer8458 

Verbringt hier viel Zeit
was denkst du, warum ich "vielleicht" geschrieben habe? ^^

na ja, ich probier's nochmal:...

VIELLEICHT ein verdünnungsversuch des körpers, da zu viel saure stoffe nachhaltig negativ auf die geschmacksnerven/die speiseröhre/das zahnfleisch/holzkohle einwirken könnte.
 

Benutzer27111 

Verbringt hier viel Zeit
ok jetzt sinds schon 3 Lösungsvorschäge.. Die Entscheidung wird immer schwierieger :grin:

Weiß noch jemand eine Theorie?

Die bis jetzt waren aber gut, mal schaun ob das jemand überbieten kann... :zwinker:
 

Benutzer8458 

Verbringt hier viel Zeit
VIELLEICHT eine absurde farb-interpretation des unterbewusstseins: gelb ---> hell ---> sonne ---> flüssigkeitsverlust ---> schwitzen (im mund ^^)


oh gott, das war sogar für mich zuviel schwachsinn
 

Benutzer27111 

Verbringt hier viel Zeit
Dillinja schrieb:
VIELLEICHT eine absurde farb-interpretation des unterbewusstseins: gelb ---> hell ---> sonne ---> flüssigkeitsverlust ---> schwitzen (im mund ^^)


oh gott, das war sogar für mich zuviel schwachsinn

Lol... aber ich hab gelacht :smile: und das ist auch was!
 

Benutzer10932 

Sehr bekannt hier
Dillinja schrieb:
VIELLEICHT eine absurde farb-interpretation des unterbewusstseins: gelb ---> hell ---> sonne ---> flüssigkeitsverlust ---> schwitzen (im mund ^^)


oh gott, das war sogar für mich zuviel schwachsinn

*looool*

lol3.gif
 
A

Benutzer

Gast
kann man das "schwitzen im mund" mit deo bekämpfen????

grübelnde grüsse vom alten Sack
 
A

Benutzer

Gast
ach ja.... mir fällt da noch ein trick ein...

vor eine Blasmusikkapelle hinstellen, eine Zitrone hochhalten und dann, wenn alle herschauen.... herzhaft reinbeissen

...... und dann rennen....

zu risiken und nebenwirkungen fragen sie ihren arzt oder örtlichen kapellmeister
 

Benutzer27111 

Verbringt hier viel Zeit
lol... Deo ist glaub keine gute Idee:
Meine beste Freundin hast sich aus Versehen mal Deo in den Mund gespritzt und musst dann ca 5 Minuten ihren Mund mit Wasser ausspühlen :grin:

Aber die Idee mit der Blaskapelle ist cool...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren