saunieren für anfänger

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Wie ist das eigentlich mit den Aufgüssen, wie kann ich mir das genau vorstellen? Ich mag es nicht in Räumen zu sein und nicht rausgehen zu dürfen :schuechte Kommt da wirklich plötzlich eine Riesenhitze oder wie fühlt sich das an? Würde es schon gerne mal ausprobieren aber ich weiß auch nicht.... sollte man erst ein paarmal gehen, ohne einen Aufguss zu machen
1. Wenn dir der Aufguss nicht bekommt, darfst du rausgehen. - Es ist zwar nicht gern gesehen, wenn zig Leute grundlos rein und rausgehen, aber wenn es richtig unangenehm wird, darfst du natürlich raus.
2. Die Luftfeuchtigkeit und die mehr oder weniger brutale Hitze kommt zumindest in einer größeren Sauna nicht schlagartig, sondern baut sich innerhalb relativ kurzer Zeit auf.
Je nach dem wie der Aufguss gemacht wird, kann er entweder nur etwas heißer und schweißtreibender sein; er kann aber auch regelrecht brutal sein: wahnsinnige Hitze und hohe Luftfeuchtigkeit, so dass man es kaum mehr aushält. - Da hat der Aufguss-Mensch aber vorher auch gesagt, dass man nicht zögern soll und rausgehen soll, wenn es einem zu viel wird.

Wenn man beim Aufguss Probleme mit der Atmung hat, kann man folgendes versuchen (bei mir war das sehr hilfreich):
Zungenspitze gegen den Gaumen drücken und mit offenem Mund "unter der Zunge durch atmen". - Dadurch kühlt die heiße Luft im Mund schon etwas ab, bevor sie eingeatmet wird.

Ich habe schon bei meinem ersten Saunabesuch beim zweiten oder dritten Saunagang einen Aufguss mitgemacht, der zwar nicht brutal, aber auch alles Andere als schwach war.
Allerdings scheine ich die Hitze in der Sauna auch ohne Gewöhnung schon ziemlich gut zu vertragen...
Von daher sehe ich das so: Wenn du dich in der Sauna ohne Aufguss richtig wohl fühlst, kannst du einen Aufguss ausprobieren.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren