Saunabesuche

Benutzer90138 

Sorgt für Gesprächsstoff
wenn ihr in die Sauna geht, geht ihr da ganz nackt oder nur mit Handtuch?
Und geht ihr lieber in eine gemischten Sauna oder eine nach Geschlechtern getrennte?
Ich gehe immer ganz nackt?
 
V

Benutzer

Gast
Ich gehe gar nicht (obwohl ich eigentlich mal gerne würde), weil ich mich völlig nackt unwohl fühlen würde und mit Handtuch um mich gebunden würde ich dann sicher auch nur angestarrt werden.
 

Benutzer49007  (34)

Sehr bekannt hier
Ich nehm ein Handtuch mit um mich drauf zu legen. In gemischte Saunen geh ich sowieso nicht mag ich nicht
 

Benutzer86263  (36)

Verbringt hier viel Zeit
In der Sauna ist man immer ganz nackt. Das ist schon erforderlich, weil Badesachen die Wärmeabgabe des Körpers stören würden und beim schwitzen sowieso unhygienisch sind.
Das Handtuch legst du in der Sauna unter dich oder legst dich drauf, damit kein Schweiß aufs Holz kommt.
Außerhalb der Saunen, also im Ruhebereich kannst du dir das Handtuch umbinden oder einen Bademantel anziehen. Oder gar nix. Schwimmbecken in Saunabereichen sind auch zumeist textilfrei.
 

Benutzer37  (36)

im Ruhestand
In die Sauna geh ich nackt (ich würde mich mit Handtuch so unwohl fühlen... da leg ich mich nur drauf) und eigentlich immer in die gemischte Sauna. Ich fände es jetzt auch nicht besser oder schlechter, nur mit Frauen in der Sauna zu sein, aber ich suche nicht gezielt nach sowas.
 

Benutzer37399 

Benutzer gesperrt
Generell unterscheide ich zwischen reinen Sauna und Therme. In der reinen Sauna habe ich das Handtuch meistens nur in der Hand, in der Therme entgegen umgebunden. Also für den Weg zwischen Sauna und Liege. Warum mache ich das? Weil ich das Publikum in der Therme meistens als nicht sooo toll empfinde und mich die Gafferei nervt.
In der Sauna lege ich mein Handtuch auf die Bank und mich darauf. Demnach bin ich also nackt. Stört mich nicht, da habe ich eh die Augen meist zu.

Beim letzten Mal in der Therme sind wird in den Frauensauna-Bereich geflüchtet, da alles andere hoffnungslos überfüllt war. Aber bevorzugen tue ich es nicht.
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Ich gehe immer in eine große Sauna-Therme, die komplett textilfrei für Männlein und Weiblein ist (mittwochs und sonntags ist textil erlaubt, das Verhältnis ist dann ca. 50:50). Wenn ich vom Umkleideraum in die Therme gehe, habe ich ein Badetuch um (für die Liege), aber in der Therme selbst laufe ich nackt rum, was ein Großteil der Leute auch macht.
 
A

Benutzer

Gast
Also ich hab schon ein großes Handtuch umgebunden, weil es mich sonst einfach sehr stören würde. In einer getrennten Sauna war ich noch nie, weil der einzige der will dass ich mit ihm in die Sauna gehe nunmal mein Freund ist.
 

Benutzer9402 

Meistens hier zu finden
Ich gehe immer nackt in die Sauna und nehme ein großes Handtuch mit um mich darauf zu legen. Textilien
sind in der Sauna bei dem Fitnessstudio das ich besuche nicht erlaubt.
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
In der öffentlichen Sauna, in der ich bisher schon ein paar mal war, ist es üblich, sich außerhalb der Saunen, Duschen, Tauchbecken, usw. mit umgebundenem Handtuch zu bewegen.
Das mache ich dann eben auch normalerweise so.
Nur nach dem Verlassen der Saunen im Außenbereich stehe ich meistens noch eine Weile völlig unverhüllt da, da ich es einfach sehr angenehm finde, im Winter die kalte Luft am ganzen Körper zu spüren - und dabei wird man dort sicherlich auch nicht schief angeschaut...

In der Sauna selbst bin ich natürlich komplett unverhüllt und sitze auf meinem Handtuch. Das ist auch das einzig Sinnvolle, da das Verdunsten des Scheißes an den verhüllten Körperstellen behindert würde, wodurch man die Wärmeregulation des Körpers behindert, so dass sich die Hitze dort staut.

Ich hätte auch kein Problem damit, überall im Saunabereich komplett nackt rumzulaufen... aber ich habe auch kein Problem damit, mich anderen Gepflogenheiten anzupassen, so lange ich in der Sauna völlig unverhüllt seinkann.


Ich bevorzuge eine gemischte Sauna aus zwei Gründen:
1. finde ich geschlechtergetrennte Saunen für mich einfach völlig unnötig, da ich mich für meinen Körper in keinster Weise schäme - egal, wer ihn sieht
2. gehe ich eigentlich immer mit Freunden und Bekannten in die Sauna und meistens besteht diese Gruppe nicht nur aus Männern.
 

Benutzer84947 

Verbringt hier viel Zeit
In der Sauna ist man immer ganz nackt. Das ist schon erforderlich, weil Badesachen die Wärmeabgabe des Körpers stören würden und beim schwitzen sowieso unhygienisch sind.
Ja in Deutschland, aber in anderen Ländern sieht es da ganz anders aus und ich meine damit nicht die muslimischen.

Ich würde es auch in Deutschland bevorzugen nicht ganz nackt in die Sauna gehen zu müssen. Im Hotel-Spa (ganz alleine) waren wir in Badesachen, meine Freundin ist es kulturell aber auch so gewohnt.
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Ich geh nicht in öffentliche Saunas. Mich kotzt die Vorstellung an dass mich jemand fremdes nackt sehen könnte das will ich nicht. Wenn ich wirklich das Bedürfnis habe in die Sauna mit meinem Freund zu gehen, fahren wir zu meinen Eltern, die haben eine im Keller stehen.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich geh gar nicht in die Sauna, weil mich vor allem das Nackte so sehr stört. Ich finds unhygienisch und mags einfach nicht. Nackt bin ich nur in der Wanne bzw. Dusche oder vielleicht in meinem Bett, aber nicht, wenn andere LEute dabei sind.
Und ich möchte auch keine anderen Leute nackt sehen! :grin:
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
Kommt drauf an.
In der Sauna im Fitnesstudio meines Exfreundes (in meinem gibts keine) war ich auch mal nackt, er immer.
In der Therme habe ich ein Handtuch drüber. Ka warum, ist wohl so, da ich beim 1. Mal ein Handtuch drüber hatte, da es keine textilfreie Sauna war. Schäme mich da eig auch nicht oder so...
Gehe IMMER in Gemischte.
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ja in Deutschland, aber in anderen Ländern sieht es da ganz anders aus und ich meine damit nicht die muslimischen.

Ich würde es auch in Deutschland bevorzugen nicht ganz nackt in die Sauna gehen zu müssen. Im Hotel-Spa (ganz alleine) waren wir in Badesachen, meine Freundin ist es kulturell aber auch so gewohnt.
Tja.. bei mir ist es eben genau anders rum: Ich würde wohl lieber auf den Saunagang verzichten, als in Badebekleidung in die Sauna zu gehen, da ich mir das einerseits unangenehm vorstelle und es andererseits wegen der Behinderung der Temperaturregulation äußerst unpraktisch finde.

Mir wäre es aber völlig egal, wenn auch bekleidete Leute in der Sauna wären, so lange diese kein Problem damit haben, dass dort auch nackte Leute sind.
 

Benutzer87151 

Ibiza
Ich nehm ´n Handtuch mit - die Latten sind meist sauheiß. Und da einfach so das beste Stück draufknallen? Ne, lieber nicht :grin:

Ob gemischt oder getrennt ist mir eig. egal. Ich bin dort zum erholen/ schwitzen. (Allerdings würd ich mich schon etwas wundern, wenn nur Frauen drin sind)
 

Benutzer32843 

Sehr bekannt hier
Ich benutze nur Dampfbäder, aber mir ist es relativ egal ob die gemischt oder getrennt sind. Ich nehme aber immer ein Badetuch mit um mich daraufzusetzen, alles andere wäre eklig.
 
V

Benutzer

Gast
Off-Topic:
Weil alle immer extra erwähnen, dass sie zum Draufsetzen ein Handtuch mitnehmen: Ist das nicht eh Pflicht?
 

Benutzer26195  (52)

Verbringt hier viel Zeit
Ich benutze nur Dampfbäder, aber mir ist es relativ egal ob die gemischt oder getrennt sind. Ich nehme aber immer ein Badetuch mit um mich daraufzusetzen, alles andere wäre eklig.
Ehrlich gesagt, finde ich mit einem Badetuch in ein Dampfbad hineingehen ziemlich eklig. In den Dampfbädern, die ich kenne, wäre so ein Badetuch innerhalb von ein paar Minuten tropfnass und ne schöne Keimschleuder. In diesen Bädern sind auch Wasserschläuche, mit denen man seinen Sitzplatz vorher abspritzen kann.

Off-Topic:
Weil alle immer extra erwähnen, dass sie zum Draufsetzen ein Handtuch mitnehmen: Ist das nicht eh Pflicht?
Pflicht und auch machen, sind zwei paar Schuhe. Gerade in Hotelsaunen kann es schonmal recht gruselig werden. Das schärfste was mit mal passiert ist, waren zwei GI-Mädels, die im Badeanzug und Ghettoblaster in die Sauna-Kabine gegangen sind. Die haben da an vorderster Front den Ruf der Amis verteidigt.

Ich gehe grundsätzlich mit Saunatuch, Badelatschen und Bademantel in die Gemischt-Sauna und passe mich jeweils den lokalen Gepflogenheiten an. Wenn dort alle nackt rumspringen, dann bleibt der Bademantel in der Tasche. Sind die Leute eher verklemmt, dann wird das Teil halt angezogen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren