Sarah & Mark with love

Benutzer30831  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Manchmal frage ich mich, wieso man nicht einfach mal mein Leben mitfilmt (oder eher "spielt") und ob das nicht in etwa genauso (un)interessant wäre... oder vll doch interessanter? :zwinker:
 

Benutzer5878 

Verbringt hier viel Zeit
Ich erfreue mich der Möglichkeit an der Benutzung von Smilies, drücken sie doch desöfteren mehr aus als tausend Worte:

:sleep:
 
M

Benutzer

Gast
Habe die Folgen gerne angeschaut und fand die Hochzeit auch total schön!
Die beiden haben doch einen Haufen Geld dafür bekommen, Wären doch blöd wenn sie es nicht gemacht hätten! ob sie es nötig haben oder nicht, und "möchtegern" Stars sind sei dahin gestellt! Ich finde die zwei jedenfalls richtig süss und sympathisch!
 
A

Benutzer

Gast
symphatisch... hm... ich denke darüber kann man streiten. denn wie sie vor der kamera sind und wie sie real sind kann ja noch ein himmelweiter unterschied sein.

und blöd wenn sies nicht gemacht hätten? naja... ob ich mein leben so "verkaufen" muss? Hochzeit vermarkten, familie vermarkten... wo bitte schön ist da noch die trennung zwischen arbeit und freizeit? jedem das seine. für mich wär das nichts.

Dass es leute gibt, die sich so etwas gerne anschauen, versteh ich zwar nicht, glaube ich aber, denn serien wie marienhof, verbotene liebe und wie diese realitätsverdrehenden serien nicht alle heissen, haben ja auch genügend anhänger.
Ich stehe nicht auf soetwas. finde es albern. aber ich bin auch nicht unbedingt die große romantikerin.
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Ich habe keine einzige der Sendungen gesehen.
Nurmal die Vorschau. Und ich fand oder finde die Tatsache so eine Sendung zu machen so... dumm... da haben sie grade keine Schlagzeilen, da muss man sein ganzes Leben öffentlich machen.
Ist ja schön, wenn sie glücklich sind, ist ja schön, wenn sie heiraten aber da skönnen sie ja wogl alleine. Wozu die Öffentlichkeit?

Ich finde die Leute aber immer ganz witzig die sagen "ich habe es geguckt aber es ist total bescheuert..."
Es gibt an euren Fernsehern einen großen Knopf. Wenn man da drauf drückt, ist die Kiste aus. *staun*
Und es gibt tatsächlich noch was anderes außer fernsehen. Zumindest aber gibt es noch was anderes außer Pro7.
 
M

Benutzer

Gast
@Antsche Genau...wie Du schon sagst, jedem das seine! Musst es Dir ja nicht anschauen! Und das mit dem "Familie verkaufen" und so, finde ich nicht so dramatisch, die zwei stehen nun einmal in der Öffentlichkeit und ich finde das Sarah in kurzer Zeit viel erreicht hat...in ein paar Jahren kräht wahrscheinlich kein Hahn mehr nach ihnen, also was soll´s??? Finde Deine Meinung etwas überheblich...von wegen du verstehst nicht wer sich so etwas gerne anschaut auch in Bezug auf Serien.....
Wahrscheinlich bist du so eine die schimpft, aber dann doch ganz gerne mal davor sitzt...... :gluecklic
 
A

Benutzer

Gast
hm.. also.. überheblich. ich sage ja nur meine meinung. ich persönlich kann aufgrund meiner vorhandenen interessen, die in eine völlig andere richtung gehen, sowohl beim fernsehen als auch in anderer hinsicht, eben nicht nachvollziehen, dass einen so etwas interessiert.
fernsehen läuft bei mir recht selten. allenfalls wenn ich grad mal von der arbeit komm. dann läuft meist simpsons oder scrubs. meist läuft bei mir aber kein pro 7. ich schaue viel xxp, arte, nachrichtensender. aber wie gesagt, wenn überhaupt der fernseher läuft. hab nicht viel interesse am fernsehen.
da schaue ich lieber ne gute dvd.
 

Benutzer10463  (34)

Verbringt hier viel Zeit
antsche schrieb:
ich schaue viel xxp, arte, nachrichtensender. .

Gott, jetzt sag bitte nicht, du bist so eine, die sich darauf etwas einbildet...Das sind die schlimmsten...(sorry, ist nicht persönlich gemeint, aber es gibt da so einen bestimmten schlag von menschen, die sich für wahnsinnig gebildet und ach so intellektuell halten, wenn sie den anderen erzählen, sie würden ja soo oft arte,3sat und narichtenseder gucken und abfällig die nase über alle rümpfen, die auch rtl gucken-welch todsünde!) KLar guck ich gelegentlich auch arte und nachrichtensender, aber mir ists auch net peinlich zu sagen, dass ich auch mal "explosiv" oder von mir aus auch "Sarah&Marc in love" einschalte. Man muss sich ja nich ständig mit schwerer kost beschäftigen- seichte unterhaltunbg kann auch mal ganz nett sein(so lange sie nicht zuuu schwachsinnig ist).
elle
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
Ehrlich gesagt finde ich es erschreckend, daß hier ernsthaft Leute schreiben:

"oooooh, war das schön *schluchz*, Liebeslied, Strand, blablabla" oder "So eine Hochzeit will ich auch mal".

Ich hab davon nicht viel gesehen, kann auch nur eine Vorschau oder so gewesen sein, keine Ahnung. Auf jeden Fall wurde mir bald schlecht vor lauter Kitsch. :wuerg: Und ich würd mich eher AUFHÄNGEN, als mir so einen Schwachsinn anzutun. Geschweige denn einen Mann zu heiraten, der so einen Scheiß mitmacht.

Ganz ehrlich, gibt's wirklich Leute, die sowas unter "Liebeshochzeit" verstehen? :ratlos:

WENN ich mal heiraten sollte irgendwann, dann wird das aller Wahrscheinlichkeit nach eine ganz normale Trauung. Ohne selbst geschriebene Liebeslieder (mein Freund würde sich eher die Zunge abbeißen :tongue:), ohne Strand und Palmen, ohne Bräutigam in Ritteruniform auf dem Pferd (wie albern, das war echt noch das schlimmste... :tongue: *lol*) ohne vorherige mehrstündige Probe und vor allem: OHNE KAMERAS! Ganz ehrlich, so eine Hochzeit kann doch keinen Spaß machen. Da ist man doch irgendwie gestört, wenn man sich das freiwillig antut. *kopfschüttel*

Sternschnuppe
 

Benutzer22137 

Verbringt hier viel Zeit
Sternschnuppe_x schrieb:
Ganz ehrlich, gibt's wirklich Leute, die sowas unter "Liebeshochzeit" verstehen? :ratlos:

offentsichtlich:

Sarah Connor und Marc Terenzi sind nicht nur schwer verliebt, sondern fungieren derzeit auch noch als Retter der ProSieben-Quoten. Mit 21,0 Prozent Marktanteil in der Gruppe der 14- bis 49-Jährigen ist dem Traumpaar, das sich seit Wochen auf dem Weg zur lang ersehnten Hochzeit filmen lässt, mehr als gelungen. 1,94 Millionen junge Zuschauer konnten in dieser Woche nicht genug von den beiden Promi-Turteltäubchen bekommen. Auch die Quoten beim Gesamtpublikum lassen sich durchaus sehen: Mit 2,43 Millionen Sarah Connor-Fans sorgte die Pop-Queen zusammen mit ihrem Liebsten für einen Marktanteil von weit über dem Schnitt liegenden 12,3 Prozent. Nach Senderangaben erzielte «Sarah & Marc in Love» bei den 14- bis 29-Jährigen einen hervorragenden Marktanteil von 36,6 Prozent.

Quelle


ich musste mir notgedrungen auch die letzte folge anschauen und die
war wirklich kitschig. aber frauen stehen auf kitsch also was solls, dass
macht sie sympatischer als wenn sie sich jeden abend arte oder ntv reinziehen müssen.......
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
bytemare schrieb:
aber frauen stehen auf kitsch also was solls, dass macht sie sympatischer als wenn sie sich jeden abend arte oder ntv reinziehen müssen.......
"Frauen stehen auf Kitsch"? Klar. So wie alle Männer meinen, ihre Penisgröße vergleichen zu müssen. *argh* Und ehrlich gesagt hab ich auf arte auch schon richtig gute Filme gesehen - ok, es gab auch so richtig "abgehobenes" Zeugs, aber manches ist wirklich interessant. Nicht mainstream, aber interessant.

Übrigens: Es heißt "DAS macht sie sympathischer", nicht "DASS". Na ja. Aber eine Frau, die arte schaut, wär dir wahrscheinlich eh zu intelligent.

Sternschnuppe
 

Benutzer22137 

Verbringt hier viel Zeit
brauchst nicht gleich zickig werden und die oberlehrerin raushängen lassen! :blablabla :grin:
 
M

Benutzer

Gast
@Sternschnuppe....nee nee, war schon richtig! Nach einem Komma das mit zwei ss.....nur mal so nebenbei gesagt! :link:
 

Benutzer20526 

Verbringt hier viel Zeit
@missy62
aber nicht, wenns sich auf ein wort bezieht, nur so nebenbei *hrhr*
 
M

Benutzer

Gast
Ach, dass habe ich aber anders gelernt.....Naja du bist ja hier die gescheite...lass mir ja gerne was beibringen! :gluecklic
 

Benutzer20526 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Sorry, sollte nich überheblich klingen. :schuechte
Kann dir auch leider die Regel dafür nich auswendig erklären... blöd... hm... Es ist halt so! :zwinker: Vielleicht kann das hier mal jemand logisch erklären!? :eek4:
e// Ganz kurz: Wenn man "dieses, jenes, welches" einsetzen kann, wird das mit einem s geschrieben.
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
missy62 schrieb:
Ach, dass habe ich aber anders gelernt.....Naja du bist ja hier die gescheite...lass mir ja gerne was beibringen! :gluecklic
Und wieder falsch! :grin: *g*

bytemare schrieb:
brauchst nicht gleich zickig werden und die oberlehrerin raushängen lassen! :blablabla :grin:
Zickig? :tongue: Wer Ironie findet, darf sie behalten...
 

Benutzer27616 

Verbringt hier viel Zeit
Ich fand diese Hochzeit äusserst geschmacklos . Das war eine riesige Werbe Aktion die als Hochzeit getarnt war.
Pfui .


Muss das wirklich auch noch sein , dass sich solche "Promis" mit solchen übertriebenen Aktionen ins Rampenlich stellen müssen ?

Wie weit soll das noch gehen, Geburten im Fernsehen, Hochzeiten von irgendwelchen aufgeblähten Promis ? Demnächst kommen dann noch die Zeugungsrituale - Mark dingenskirchen singt zum Orgasmus " Coming home" von den Scorpions oder sowas ?

Hört doch endlich auf euch sowas anzuschauen , damit diese idiotischen Aktionen endlich auch aufhören . Als hätten wir nicht andere Probleme auf diesem Planeten.....
 
A

Benutzer

Gast
Pimpjuice schrieb:
Muss das wirklich auch noch sein , dass sich solche "Promis" mit solchen übertriebenen Aktionen ins Rampenlich stellen müssen ?

Wie weit soll das noch gehen, Geburten im Fernsehen, Hochzeiten von irgendwelchen aufgeblähten Promis ? Demnächst kommen dann noch die Zeugungsrituale - Mark dingenskirchen singt zum Orgasmus " Coming home" von den Scorpions oder sowas ?

Hört doch endlich auf euch sowas anzuschauen , damit diese idiotischen Aktionen endlich auch aufhören . Als hätten wir nicht andere Probleme auf diesem Planeten.....

danke schön!
so seh ich das auch.

und von wegen arte etc. nein, ich bilde mir da nichts drauf ein. ich sage nur genauso was ich im fernsehen schau wie andere leute. dass es dann immer gleich heisst, gott für wie intelligent hält die sich denn, kann ich schon wieder nicht nachvollziehen. zumal ich geschrieben habe, dass wenn ich nach hause komme meist simpsons oder scrubs läuft... aber gut.
ausserdem schau ich arte sehr gerne, weil da oft genug nette filme laufen... funny games oder bube dame könig gras oder lost highway auch erst vor kurzem zum beispiel. solche filme kommen auf rtl, sat 1 pro sieben eben meist nicht. vor allem nicht zu so einer vernünftigen zeit. und die dokumentationen bei xxp sind doch keine schwere kost. und nachrichten schau ich halt lieber bei ard oder zdf bzw. nachrichtensender weil diese nicht so reisserisch berichten und wesentlich informativer sind.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren