Sanft oder wild?

M

Benutzer

Gast
Weiß nich ob das jetzt mehr eine umfrage ist..aber weils mit sex zu tun hat poste ich es mal hier..
soo die Frage betrifft sowohl männlein als weiblein.
Mögt ihr lieber harten Wilden Sex?
oder sanften zärtlichen sex?
Gehört für euch ein Petting zum Vorspiel dazu ?
oder kann schon mal passieren das es ohne große Worte gleich zur Sache kommt?

Grüße Miezerl :tongue:
 
S

Benutzer

Gast
Also bei mir und meinem Schatz is das immer unterschiedlich.. einmal ein langes ausgiebiges Vorspiel mit allem drum und dran, danach mit kuscheligem und romantischem Sex anfangen, und dann zum härteren übergehen oder auch einfach mal vollkommen genießen und einfach so richtig liebevollen "braven" sex haben.

Manchmal kann es aber auch durchaus vorkommen, dass wir so geil sind dass wir einfach übereinander herfallen und das Vorspiel ganz auslassen und einfach immer noch MEHR wollen...;-)

Also ich bin zufrieden mit allem!

BYe
 
K

Benutzer

Gast
Ich finds am besten wenn sich das abwechselt, also imemr nur wildes Rumgepoppe find ich doof, und nur Kuschelsex wird auf Dauer mit Sicherheit auch langweilig... Petting is für mich ne Art Vorspiel, OV kann aber auch n Vorspiel sein oder ne Massage oder sonstwas... Und mal ganz ohne Vorspiel is auch sehr schön find ich :smile:
 
K

Benutzer

Gast
also ich weiß nu nich genau, wie ich unseren sex zuordnen könnte... *g* kein kuschelsex :zwinker: aber richtig wild ist er auch nicht immer... na obwohl... vielleicht doch :grin: also meist erst massagen und dann steigerts sich zum wilden *ggrrrrr*
 
P

Benutzer

Gast
Bin auch der Meinung das die Abwechslung und die Vielfalt der Möglichkeiten es auszuleben das schönste am Sex ist.Deshalb von zart bis hart alles dabei.

Lg Bastian
 

Benutzer8255  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Bei uns kommt das auf die Stimmung und das Ambiente an.
Eigentlich bevorzuge ich die Mitte, also nicht zu hart und nicht zu soft. Aber wenns wirklich mal ganz wild zur Sache geht, dann gibts kein Halten mehr. :link: Was Petting anbelangt, ist das auch sehr unterschiedlich. Ich für meinen Teil möchte meine Freundin schon vor dem eigentlichen Akt auf "Betriebstemperatur" bringen, das bekommt man meiner Meinung nach dann vielfach zurück. Bei einem Quickie, z.B. in der Dusche fällt das dann natürlich weg.
Umgekehrt ist es eher so, wenn sie einmal zu blasen angefangen hat, will ich oft gar nicht mehr zum eigentlichen Akt übergehen, was wieder ein Problem ist, da sie dann ja auch nur durch orale oder manuelle Stimulation auf ihre Rechnung kommt.
Also ists meist so, dass nur ich sie vor dem GV stimuliere und ich alleine durchs lecken schon ziemlich heiss werde und wir uns dann dem Akt zuwenden.

Greetz, Reini
 

Benutzer11659  (35)

Verbringt hier viel Zeit
also bei mir muss es hart und wild zur Sache gehen.

Das zärtliche ist dann doch eher die Ausnahme und/oder nur vor dem eigentlich Akt
 

Benutzer9977 

Verbringt hier viel Zeit
--> Suchfunktion.

ich find eine gesunde Mischung ist das beste:zwinker:
 
T

Benutzer

Gast
Meistens soll es schon ein oder mehr Stündchen dauern. *hmm*

Manchmal ist ein Quicky sehr sehr geil, auch wenn nur einer dabei kommt. (nein, natürlich nicht immer nur der Mann, hmpf).
 
K

Benutzer

Gast
Ich finde sanften, zärtlichen Kuschelsex super. Erst rumkuscheln und sich streicheln und küssen und dann schönen Softsex miteinander haben und sich dabei richtig Zeit lassen :tongue:
 

Benutzer12442  (36)

Verbringt hier viel Zeit
also bei uns ist das unterschiedlich.
das kommt so auch ie stimmung und lust an.

aber ich finde beides ist schön und bringt spaß, man sollte nicht nur einens praktizieren...:zwinker:
 

Benutzer12443  (40)

Meistens hier zu finden
ich mag eigentlich auch alles. mal so und mal so.
nur zu lange sollte es nicht dauern, denn dann fängt es an weh zu tun.

am wichtigsten ist, dass sich beide gehenlassen können. nicht mehr nachdenken, nur noch fühlen...
 
S

Benutzer

Gast
ich finde um tollen sex haben zu können ist die richtige mischung
aus sanften und wilden sex erforderlich...


bei mir persönlich ist das auch irgendwie jahreszeit abhängig, denn irgendwie
mag ich im winter eher sanften sex und im sommer wilden sex...

aber generell muss es beides in einer beziehung sowohl sanften als auch wilden
sex, sonst klappt das net...
 

Benutzer7157 

Sehr bekannt hier
Bei uns ist es meistens schon wild. Aber ein schönes Vorspiel gibts es trotzdem fast immer. Klar gibts es auch mal Quickys ohne vorheriges Vorspiel, aber das ist eher selten.
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
Mögt ihr lieber harten Wilden Sex?oder sanften zärtlichen sex?
lieber wild :smile:

Gehört für euch ein Petting zum Vorspiel dazu ?
nicht unbedingt!

oder kann schon mal passieren das es ohne große Worte gleich zur Sache kommt?
Passiert öfters
 
M

Benutzer

Gast
ich finde auch die Mischung machts. ich würd mal sagen, oft ist es sehr zärtlich, das find ich auch sehr schön und intensiv! Petting und oralverkehr gehören bei uns auch zum vorspiel. Manchmal gehts aber richtig wild zu, wenn wir beide enorm scharf drauf sind. Aber so oder so...es ist alles super mit meinem schatz :kiss: :schuechte
 

Benutzer11915  (34)

Verbringt hier viel Zeit
ich steh lieber auf ruhigeren un ausgelassenen sex... mit einem gewaltigen vorspiel!!!

--
keiner is so verrückt, dass er ent einen noch verrückteren findet, der ihn versteht
 

Benutzer9550  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Mögt ihr lieber harten Wilden Sex oder sanften zärtlichen sex?

ich steh auf beides, mal wild und mal zärtlich

Gehört für euch ein Petting zum Vorspiel dazu ?

ja auf jeden fall

oder kann schon mal passieren das es ohne große Worte gleich zur Sache kommt?

könnte vorkommen :tongue:
 
E

Benutzer

Gast
Kuschelsex...gut und schön...muss auch mal sein...
Aber es geht doch nichts über einen richtig geilen, heftigen Fick....
 
D

Benutzer

Gast
Bei mir und meinem Schatz isses auch unterschiedlich, aber meistens n bisl wilder... steh ich auch mehr drauf :drool:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren