Sandwich, die "Königsdisziplin"?

Benutzer46968 

Benutzer gesperrt
Wie ist eure Meinung dazu? Ist das Sandwich die "Königsdisziplin" beim MMF-Dreier-Sex? Die intimste und intensivste Form in dieser Konstellation Sex zu haben? Oder ist es nichts anderes als eine von vielen Sexstellungen?
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Es ist vor allem eine Sexposition, die gar nicht so leicht zu praktizieren ist und neben einigen anderen Dingen viel Koordination und auch die "passende" Anatomie der Frau verlangt...ich glaube, viele stellen sich das in der Theorie/Phantasie leichter und geiler vor als es in der Praxis tatsächlich ist.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Also bei einem Dreier MMF ist das sicher die Königsdisziplin und was besonders intensives und nicht vergleichbar mit anderen Stellungen, auch nicht mit einem "halben Sandwich" mit Toyeinsatz, was auch schon toll ist.

Die Vielfachreizung beim Sandwich und der Druck löst einfach unglaublich intensive und heftige Orgasmen aus, teilweise auch ohne große Bewegung (die eh nicht so leicht möglich ist), dass ist allein mit nichts anderem zu vergleichen.

Denke es ist trotzallem eine eher selten umgesetzte Praxis selbst bei Leuten wie mir, die wirklich sehr viele Dreier in ihrem Leben erleben durften, klappt auch nicht mit allen Männern (eine gewisse Schwanzlänge ist da nicht von Nachteil), viele lehnen ja leider auch Sandwich von vornherein ab und auch die Frau muss vaginal wie anal sehr offen und locker sein.
Wer z.B. bei anal nicht, ohne große Vorbereitung genauso einen Schwanz aufnehmen kann, wie vaginal, da wird das schon sehr verkrampft und akrobatisch, zumal man ja auch immer mal rausrutschen kann, bis man die Bewegungen aufeinander abgestimmt hat.
Alles nicht soooo einfach wie man denkt, aber wenns harmoniert auch wieder überraschend leichter als man manchmal ahnt.
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Off-Topic:
Und ich dachte, es geht um die perfekte Zusammenstellung von belegten Toastbroatscheiben...
 

Benutzer65590 

Beiträge füllen Bücher
Manch einer würde ja schon den Dreier als die Königsdisziplin der Sexualität bezeichnen, Sandwich wäre demnach der König der Könige aka die Gottesdisziplin. Vielleicht wäre eine Umfrage aufschlussreich, wieviel Prozent derer, die schon einmal einen MMF-Dreier praktiziert haben, dabei auch ein Sandwich... wie sagt man? belegt haben?
 

Benutzer97974 

Sorgt für Gesprächsstoff
ich find das Wort "Königsdisziplin" allein schon höhst albern... was soll das in dem Zusammenhang überhaupt bedeuten?
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
ich find das Wort "Königsdisziplin" allein schon höhst albern... was soll das in dem Zusammenhang überhaupt bedeuten?

Das Non-Plus-Ultra, das Geilste überhaupt, das Beste vom Besten, der Zehnkampf des Fickens...öhm Dreikampf...suchs dir aus. :zwinker:
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
ich find das Wort "Königsdisziplin" allein schon höhst albern... was soll das in dem Zusammenhang überhaupt bedeuten?

Na ich fänd das Wort "Sahnehäubchen" auch schöner.:grin:
Aber um das Wort geht es ja nun nicht, denke man weiß worauf er hinaus will (also eigentlich will er eh auf ganz woanderes hinaus:grin:) und die die das schonmal erlebt haben, wissen wo da die Abstufung liegt und warum das eine echte Frage ist.

---------- Beitrag hinzugefügt um 17:34 -----------

Manch einer würde ja schon den Dreier als die Königsdisziplin der Sexualität bezeichnen, Sandwich wäre demnach der König der Könige aka die Gottesdisziplin. Vielleicht wäre eine Umfrage aufschlussreich, wieviel Prozent derer, die schon einmal einen MMF-Dreier praktiziert haben, dabei auch ein Sandwich... wie sagt man? belegt haben?

Ich schätze mal sehr sehr hoch angesetzt, 15-20 % aller Leute, die Schon Dreier in dieser Konstellation hatten.

Daher ist das schon fragenswert, weil man sich ja schon wundern könnte, warum es eben so wenige sind, wo das doch eigentlich naheliegt.:zwinker:
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
[x] Nein, habe keine Erfahrung, aber kann es mir nicht vorstellen
 
L

Benutzer

Gast
"Königsdisziplin" klingt nach Sport und Anstrengung und das hat wenig mit lustvollem Sex zu tun.
 

Benutzer46968 

Benutzer gesperrt
Ich geb ja zu, über den Ausdruck kann man streiten...
Vielleicht trifft es "Krönung" ja besser!?
 

Benutzer46968 

Benutzer gesperrt
(irgendeine bestimmte Sexpraktik als "ah und oh" zu bezeichnen kommt mir sehr spanisch vor... ^^)

Wieso denn? Es hat doch beim Sex jeder seine Vorlieben. Warum sollte dann nicht auch jemand das Sandwich als das für ihn/sie Höchste beim MMF-Dreier erkoren haben!?
 

Benutzer97974 

Sorgt für Gesprächsstoff
Wieso denn? Es hat doch beim Sex jeder seine Vorlieben. Warum sollte dann nicht auch jemand das Sandwich als das für ihn/sie Höchste beim MMF-Dreier erkoren haben!?

nein, also ich würde nichts als Krönung bezeichnen - außer meinen Freund - mir gefällt mal das super und mal was anderes... ich würd mich da nie auf nur eine Praktik beschränken (und wenn es nur gedanklich ist)
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren