Samstag: Kennenlernen der Eltern und panische Angst

Benutzer118296 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo und guten Tag aus Finnland :winkwink:

Ich versuche mich mal so kurz wie möglich zu halten, weil ich auch nicht glaube dass ihr Lust habt, euch meine ganze Lebensgeschichte durchzulesen.
Mein Freund und ich sind jetzt 3 Monate zusammen und hatten bis vor 1 1/2 Wochen eine sehr große Fernbeziehung. Seit Januar habe ich geplant zum Studieren nach Finnland zu gehen und hier bin ich jetzt. Alles ist super und ich bin soviel glücklicher als in Deutschland.

Aber die Eltern von meinem Freund.... naja. Denen hat es überhaupt nicht gepasst dass wir uns die ersten zwei Tage hintereinander schon sofort gesehen haben (Wir wohnen 70 km auseinander). Irgendwann haben sie dann (obwohl sie mich noch nie getroffen haben oder mit mir gesprochen haben) gesagt, ich wär ein Kontrollfreak und würde ihn gar nicht lieben sondern nur Zeit mit ihm verbringen weil er mich so sehr liebt, und dass ich nur das heulen simulieren würde, wenn wir uns verabschieden. Noch dazu schreiben sie ihm vor immer um 6 Uhr Abends zu Hause zu sein (Ich meine, hallo? Vorallem hört er noch auf die...)

Jetzt Samstag werde ich seine Eltern kennenlernen und ich habe wirklich Angst. Das ist schon keine Nervosität mehr, ich habe wirklich panische Angst. Ich weiß, dass hört sich vielleicht total bescheuert an, aber sie können kein Deutsch oder Englisch, mein Freund meinte schon, dass er übersetzen wird, aber ich denke schon dass die trotzdem erstmal versuchen werden mit mir Finnisch zu reden, und ich kann es wirklich gar nicht. Naja ein bisschen, aber verstehen werde ich die mit Sicherheit nicht, ich verstehe auch nicht meine Freunde oder meine Gasteltern hier, nur können die alle gut Englisch und ich rede auch mit denen immer Englisch.

Noch dazu habe ich noch nie die Eltern von irgendwelchen Partnern von mir kennengelernt, und ich weiß das hört sich noch blöder an, bitte lacht mich nicht aus oder macht mich fertig, aber ich bin wirklich so schüchtern dass ich nicht mal vor meinem Freund essen kann bis jetzt, und ich habe total Angst, dass ich dann irgendwie mit den Eltern essen muss, was alles noch schlimmer macht. Ich mag es generell nicht bei "fremden" Menschen zu essen, oder eben bei solchen die ich gerade erst kennengelernt habe...

Ich weiß gar nicht, was ich jetzt hier erwarte, dass ich euch das alles erzähle, aber ich wäre dankbar für jeden kleinen Tipp oder aufmunternde Worte.
 
V

Benutzer

Gast
Wenn du wirklich so einen schüchternen Eindruck machst, dann werden sie eher gut gemeintes Mitleid mit dir haben ;-)

Was willst du groß machen? Zieh dir etwas nettes an, setz ein schönes Lächeln auf und gucke ihnen immer in die Augen, also keine Scheuklappen aufsetzen. Zeige ruhig offen die Zuneigung zu deinem Freund, sie sollen ja wissen, dass du es ernst meinst.
Eventuell organisiere ein kleines Präsent, frage hierzu am besten deine Gasteltern oder deinen Freund.

Selbst wenn sie etwas streng ist, ein sympatischer erster Eindruck, mach meistens alles weg.
 

Benutzer13901  (45)

Grillkünstler
Naja dein Freund wird dir doch gesagt haben in welchem Rahmen das Kennenlernen ablaufen soll also bei einem gemeinsamen Abendessen oder Kaffee bei ihnen zu Hause oder auf neutralem Terrain.
Ansonsten kann ich dich gut verstehen das ging mir bei den Eltern meiner Frau am Anfang auch so die waren doch sehr gegen mich eingestellt ohne mich zu kennen was halt an der Distanz 500km und dem Altersunterschied lag.
Naja auch ich war nervös vor allem weil es gleich um ein MIttagessen ging aber hab gute Miene zu bösem Spiel gemacht und versucht mich so zu geben wie ich war/bin und dann hat es auch relativ schnell recht gut geklappt ok wir hatten natürlich die Sprachbarrieren nicht ausser halt das ich hochdeutsch spreche und meine Schwiegereltern schwäbisch aber ich konnte sie wenigstens verstehen.

Insofern ist mein Rat bleib höflich aber distanziert gib erstmal nicht zu viel von dir Preis und wenn sie sich nur finnisch miteinander unterhalten sollten steh auf und geh und forder einfach den Respekt ein den du als Mensch verdienst denn es ist höchst respektlos nur in einer Sprache zu sprechen die ien anderer dritter anwesender halt nicht versteht
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren