Sagella Waschlotion?@Girls

S

Benutzer

Gast
Ich war gestern in der apo um mir Milchsäurezäpfchen zu holen (nehme die nachm wilden sex, oder nach der regel damit kein pilz kommt...) da hat mir die nette Dame ,, Sagella Waschlotion" Probepackung mitgegeben....sie meinte bei ihr steht das selbst in der dusche und sie benutzt das immer und seitdem juckt, brennt tut nix mehr weh...ich habe im Netz gelesen, dass diese Waschlotions für Frauen mehr schaden als nützen, normales wasser vollkommen ausreicht es lediglich Geldschneiderei ist! Was meint ihr dazu???
 

Benutzer11982 

Verbringt hier viel Zeit
hab so zeug auch schon oft in läden rumstehen gesehen...aber noch nie genommen,weil ich mal wo gelesen habe,dass die mehr unheil bringen sollen als das sie gut sind.sie würden die scheidenflora durcheinander bringen...aber da steht ja eigentlich drauf,dass die mild sind und nicht schaden,aber ich weiß auch nicht so genau,was man glauben soll.
 

Benutzer20882 

Verbringt hier viel Zeit
Hmmm, naja, ich denke, einerseits war es gewiss gut gemeint und andererseits: Ein bisschen Verkaufsgeist steckt ja in jedem :zwinker:
Aber warum probierst du es nicht aus?
Also ich glaube, viel kaputtmachen kannst du mit solchen Waschlotionen und so nicht, wenn die wirklich was kaputtmachen würden, dann wären die nicht so bekannt und so, sondern dann wären die schon lange vom Markt genommen worden.
Also, versuchs!
Anni
 

Benutzer21039  (38)

Benutzer gesperrt
SuesseMausi schrieb:
Ich war gestern in der apo um mir Milchsäurezäpfchen zu holen (nehme die nachm wilden sex, oder nach der regel damit kein pilz kommt...)

oha!? das will mir nicht einleuchten.,..
 

Benutzer5524 

Verbringt hier viel Zeit
Mir hat meine FA auch mal ne Probepackung von Sagella mitgegeben. Die Waschlotion ist besser für den Intimbereich als Seife,Duschgel etc. weil die speziell auf den pH-Wert des Intimbereichs abgestimmt ist...
 
S

Benutzer

Gast
also ich nehme keine piltzäpfchen sondern milchsäurezäpfchen die das vorbuegen die sind total gut für die mumu besonders nach der regel weil die scheide dann anfällig für bakterien ist...*lol* die bringen nichts durcheinander sondern sind sehr gut und haben keinennebenwirkungen..
 

Benutzer26792  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Ich halte von diesen Lotionen nicht viel, mein Frauenarzt auch nicht. Er hat mir ausdrücklich gesagt, dass Wasser völlig ausreicht. Damit kann man im Intimbereich auch eigentlich nichts falsch machen.
 

Benutzer22358  (33)

Meistens hier zu finden
mir haben sowohl meine frauenärztin als auch mein urologe davon abgeraten irgendwelche intimmittelchen zu verwenden. man soll seine muschi nur mit klarem wasser reinigen.
 

Benutzer8035  (39)

Verbringt hier viel Zeit
also ich hatte öfter früher mal ne blasenentzündung und seit dem ich eine intimwaschlotion benutze habe ich das nciht mehr .. die sind ja extra für den intimbereich und haben einen so niedrigen PH wert das sie nihct angreifen .. von diesen milchsäurezäpfchen habe ich jedoch noch nie gehört ...
 

Benutzer22358  (33)

Meistens hier zu finden
illina das problem habe ich ich auch mit den blasenentzündungen. und dann hat der urologe nach solchen lotionen gefragt und mir dringend davon abgeraten weil blasenentzündungen davon kommen können. jetzt bin ich leicht verwirrt! Helfen die nun dagegen oder nicht?
 
S

Benutzer

Gast
wenn ihr probs mit bes habt, dann fragt mal euren uro nach einer Imfpung! das is eine schluckimpfung dagegen...geht insgesamt 9 monate...also man nimmt 3 monate pillen ein, dann 3 monate pause dann wida 3 monate pillen dann is man geshcüptzt dagegen! seitdem ich das nahm habe ich keine mehr gehabt...des weiteren immer den after eincremen :tongue:
Naja ich werde diese lotion auch nit benutzen...wenn so viele de rmeinung sind das sie schaden bin ich der meinung ebenfalls....nehme nur milchsäurezäpfchen die bekommt man in der apotheke! die helfen auch wenn man viel ausfluss hat usw...nehme die immer nach dem sex abends oder nach meiner regel oder vor der regel...
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
ich würde statt milchsäurezäpfchen lieber joghurttampons nehmen.. oder knoblauch.. am besten is aber immer noch, in ruhe lassen...
 
R

Benutzer

Gast
Hmm... also ich finde den Gedanken irgendwie nicht so doll sooooooo oft irgendwas da zu machen. :rolleyes2
Gut, ich kann dazu vermutlich eh nichts sagen, weil ich bisher weder 'nen Pilz hatte, noch ne Blasenentzündung :smile:... Aber vielleicht hab ich das auch gerade deswegen nicht, weil ich nicht mit ihrendwelchen Loationen und Zäpfchen rumhantiere (obwohl es nicht umbedingt nötig wäre/ist). Klar, dass da bei vorhandenem Pilz o.ä. was anderes ist. :zwinker:
Jedenfalls halte ich von all dem rein garnichts, gerade wiel ich bisher auch so NIE Probleme hatte.
 

Benutzer14530 

Verbringt hier viel Zeit
... da hat mir die nette Dame "Sagella Waschlotion" Probepackung mitgegeben ... sie meinte bei ihr steht das selbst in der dusche und sie benutzt das immer ...

... die nette Dame lebt ja vom dem, was sie verkauft. Also ist doch klar, dass sie alle Produkte auch selbst zu Hause benutzt und damit sehr zufrieden ist ... :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren