Sachen sagen mit Berechnung, kann das Liebe sein?

Benutzer11002 

Verbringt hier viel Zeit
Hi,

ich kenne jemanden, der Dinge sagt um gut dazustehen.

Beispiel: Der Typ geht mit seiner Freundin, Freunde seiner Freundin besuchen und verhält sich dort überschwenglich nett zu seiner
Freundin, später kommt raus, dass er mit absicht so lieb war, damit die Freunde denken, es sei ein ganz lieber Kerl!

D. h. wenn meine Freundin sich über ihren Kerl bei Freunden ausheult sagen die: häh wieso der war doch voll lieb zu Dir!

Der Hammer ist, dass der Freund meiner Freundin, dass auch noch indirekt zugibt un sagt, na was sagen Deine Freunde über mich? das ich total lieb bin zu Dir, nicht wahr?!

Also ich zweifel daran ob der Kerl echt verliebt ist, sagt er ich liebe Dich oder Du bist wunderschön auch nur aus Berechnung damit nicht Schluss ist?

Ich hab meiner Freundin diese Zweifel mitgeteilt, aber sie will
nicht hören.

Kann das Liebe sein?? Aus Berechnung sich besser darstellen???
da muss man doch jetzt alles anzweifeln : alles was er sagt ist doch mit berechnung :frown:

oder sehe ich das falsch, ich weiss ich sollte mich nicht einmischen, aber das ist doch offensichtlich??
 

Benutzer25613 

Verbringt hier viel Zeit
Liebe macht blind. Deine Freundin sieht nicht, dass ihr Freund kalt und berechnend ist, weil sie es nicht sehen will! Je mehr man versucht, ihr die Augen zu öffnen, desto mehr wird sie sich an den Typen klammern - bis sie eines Tages übelst auf die Schnauze fällt.
 

Benutzer4443 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich find das ne miese Tour. Er hats anscheinend wirklich nötig, sich ins besere Licht zu rücken, um unschöne Charaktereigenschaften zu überspielen.. Find ich im übrigen auch seiner Freundin gegenüber einfach nur fies und ich würd mir das an ihrer Stelle nicht weiter gefallen lassen.

Ist jetzt n blöder Vergleich, aber Lehrer sind auch oft so :zwinker:. In der Schule machen sie dich als Schüler regelrecht "fertig" und wenn die Eltern dann antanzen sind se plötzlich ganz lieb..
 

Benutzer11002 

Verbringt hier viel Zeit
Norbert1966 schrieb:
Liebe macht blind. Deine Freundin sieht nicht, dass ihr Freund kalt und berechnend ist, weil sie es nicht sehen will! Je mehr man versucht, ihr die Augen zu öffnen, desto mehr wird sie sich an den Typen klammern - bis sie eines Tages übelst auf die Schnauze fällt.

Was meinst Du mit übel auf die Schnautze fallen?
Er ist 27 und sie 25 J. in dem Alter sollte man doch wissen wo es langgeht?

Meinst Du der Kerl ist nicht die Bohne verliebt?

Wenn die beiden allein sind ist er auch zärtlich, aber nicht sooo
übertrieben und nur um Sex geht es auch nicht, er hat
aber anscheinend eine berechnende Art!

Kann so ein Kerl überhaupt lieben?

Yana schrieb:
Also ich find das ne miese Tour. Er hats anscheinend wirklich nötig, sich ins besere Licht zu rücken, um unschöne Charaktereigenschaften zu überspielen.. Find ich im übrigen auch seiner Freundin gegenüber einfach nur fies und ich würd mir das an ihrer Stelle nicht weiter gefallen lassen.

Ist jetzt n blöder Vergleich, aber Lehrer sind auch oft so :zwinker:. In der Schule machen sie dich als Schüler regelrecht "fertig" und wenn die Eltern dann antanzen sind se plötzlich ganz lieb..

Das kommt wohl daher, weil meine Freundin viel an ihm auszusetzen hat und aus Liebe trotzdem weiter macht :frown:

Meinst Du der Kerl ist vereliebt? was hat man denn davon einen menschen der verliebt ist zu verarschen :frown:
 

Benutzer10541 

Verbringt hier viel Zeit
emailforme schrieb:
Was meinst Du mit übel auf die Schnautze fallen?
Er ist 27 und sie 25 J. in dem Alter sollte man doch wissen wo es langgeht?

Ein wichtiger Spruch, der mir vor einiger Zeit klar wurde: Nur wegen dem Alter hat man die Weisheit nicht mit Löffeln gefressen.
Entweder es fehlt einfach die Erfahrung (die eigene, sonst glaubt man es höchst selten), schon mal so eine Situation gehabt zu haben oder es fehlt die Erkenntnis aus einer dagewesenen ähnlichen Situation. Denn sofern man mit sowas schon mal auf die Schnauze gefallen ist, wird man vielleicht ein bisschen darüber nachdenken. Deine Freundin aber anscheinend nicht.

Gruß
Tres
 

Benutzer11002 

Verbringt hier viel Zeit
...

Dann hoffe ich mal für meine Freundin, das der Typ einfach nur unsicher ist und nichts böses im Sinn hat!
Ich werde ihr nicht mehr reinreden, denn es stimmt, dass sie sich dann
noch mehr an ihn klammert u. ihn verteidigt, indem sie sagt er ist noch unerfahren usw....
 

Benutzer29278 

Meistens hier zu finden
Norbert1966 schrieb:
Liebe macht blind. Deine Freundin sieht nicht, dass ihr Freund kalt und berechnend ist, weil sie es nicht sehen will! Je mehr man versucht, ihr die Augen zu öffnen, desto mehr wird sie sich an den Typen klammern - bis sie eines Tages übelst auf die Schnauze fällt.

HALT! STOP! FALSCH!
Es heisst anders:

Liebe macht sehend,
doch der Effekt macht blind!
*gg* ^^
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren