Süchtig nach einem Menschen?

S

Benutzer

Gast
Wenn man richtig süchtig nach einem Menschen ist, dann ist das eine Krankheit. Das nennt man Hörigkeit.
 

Benutzer58558 

Meistens hier zu finden
ich selber leide unter einer solchen Sucht. Ich bin nicht mit dieser Frau zusammen, habe auch sonst nichts mit ihr, aber ich bin ihr innerlich viel zu sehr verfallen.
 

Benutzer57846 

Verbringt hier viel Zeit
Findet ihr man kann süchtig nach bestimmten menschen sein? Dass man genau weiß dass er/sie einem nicht gut tut und kaputt macht und trotzdem jedes mal was mit ihm/ihr anfängt vllt sogar über jahre hinweg. Dass man lieber ne menge trauer und schmerzen eingeht um ab und zu mal ganz selten für ne kurze zeit glücklich zu sein?

Ja, sowas gibt es, hab ich jahrelang bei meinen Eltern bzw. meiner Mutter beobachten können :geknickt:

Ich hab immer gedacht, dass mir so etwas nicht passieren kann und dass es, wenn man merkt, dass einem die Beziehung größtenteils eh nur Schmerz bereitet, ganz einfach ist sich zu trennen. Aber als ich dann das erste Mal so richtig verliebt war, hab ich gemerkt, dass es vermutlich verdammt schwer für mich gewesen wäre :kopfschue
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Ohja, solche Personen gibt es. In meinem Leben gibt es diese Person auch. Seit Monaten. Sie tut mir weiss Gott nicht gut, sondern fuegt mir mehr Schmerzen zu, als Leben alleine schon selber schafft. Theoretisch macht mich diese Person ein Stueck weit kaputt. Und warum komme ich nicht los? Weil es eine Sucht ist und meine Wille nicht stark genung, diese Person aufzugeben.
 

Benutzer32811  (34)

...!
Ja, das gibt es und ist wohl auch gar nicht mal so selten.

Mir aber zum Glück nie passiert...
 

Benutzer23239  (41)

Ist noch neu hier
Ja gibt es leider.
Ich hab mich vorgestern mal wieder bei meiner Ex gemeldet. Bei meiner einzigen Ex, für dich wirkliche Gefühle hatte und das sehr heftig. Wir waren 3 Monate zusammen und jetzt schon 2 1/2 Jahre getrennt.
Tiefere Gefühle hat sie wohl nie für mich gehabt, aber das war mir egal. Ich war so glücklich, wenn ich mit ihr zusammen war.

Auch jetzt noch (viel schwächer aber vorhanden) empfinde ich viel bei dem Kontakt mit ihr. Auch wenn sie nur per Mail antwortet und bald wieder der Kontakt abbricht, weil ich sie nicht bedrängen will und sie kein größeres Interesse an mir hat.

Ich weiß nicht, was ich machen würde, wenn sie wieder wirkliches Interesse an mir haben würde. Vermutlich darauf eingehen.
Ich hätte so gerne mein erstes Mal mit ihr gehabt. Und bei unserem letzten Telefongespräch (liegt schon einige Monate hinter uns) hat sie durchblicken lassen, dass sie auch ihr erstes Mal lieber mit mit gehabt hätte. Sie hats kompliziert ausgedrückt, damit es nicht so heftig klingt, aber ich fand es schon sehr enttäuschend!

Ich werde wohl erst von ihr los kommen, wenn ich mich wieder in eine andere neu verliebe.
Nur das ist sehr schwer. Bisher hab ich nicht annährend eine gefunden, bei der das geklappt hätte.
Ich mag die Mädels und bin nett und höflich. Aber ich hab mich seit dem nicht verliebt und weiß auch nicht, ob das noch mal so klappt.
 

Benutzer66638 

Verbringt hier viel Zeit
Ja man kann süchtig sein!
Ich habe das selber erlebt. Selbst wenn man nach einer trennung denkt das man es überwunden hat, wenn er wieder da steht sind alle Vorsätze weg.
Und immer und immer wieder verzeiht man Ihm alles.

Was soll man da machen:kopfschue
 

Benutzer32910 

Verbringt hier viel Zeit
trotz beziehung (in der ich mich wohl fühle) gibts solche momente in denen meine "mrs. big" allgegenwertig ist. und mit dem gedanken die ganze trauer, der schmerz und sehnsucht wieder aufkochen

seit monaten gehts mir gut und habe sie als gute freundin gefunden. wir verstehen uns wunderbar, auf freundschaftlicher ebene. auch wenn wir telefonieren und sie mir von ihren, mittlerweile wieder vergangenen, beziehungen erzählt, empfinde ich weder trauer, noch schmerz oder eifersucht.
wir beschäftigen uns miteinander wie freunde, die sich sehr gut kennen ... und vertrauen!

dennoch gibts immer wieder situationen, orte oder ereignisse, die mich in die trennungszeit zurückwerfen
und das ist ungeheuer schmerzhaft :geknickt:
in solchen momenten bin ich teils froh über die entfernung (hatten eine fernbeziehung). ich hätte panische angst mich wieder in sie zu verlieben, sollte ich sie persönlich treffen!
 

Benutzer2295  (36)

Sehr bekannt hier
Ich könnte nicht süchtig nach einem Menschen sein, der mir nicht gut tut. Solche Menschen haben mich nie lange gefesselt.

Ich glaube da steckt was anderes hinter.
 

Benutzer65792  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Oh ja! mir geht es momentan so!
Hab mich gestern mit meinem Liebhaber getroffen! Die paar Stunden machen mich total glücklich! Jetzt sitz ich da und grübel und grübel...
Das tut der Seele einfach nicht gut, aber trotzdem kann ich einfach nicht damit aufhören:kopfschue

Ich bin süchtig nach dem wie er küßt, wie er mich anfässt, wie er lacht usw.
 

Benutzer15848 

Meistens hier zu finden
Ich könnte nicht süchtig nach einem Menschen sein, der mir nicht gut tut. Solche Menschen haben mich nie lange gefesselt.

Ich glaube da steckt was anderes hinter.

Genau, ich kann mir das auch nicht vorstellen und habe es noch nie erlebt. Wenn mir wer nicht gut tut, interessiert er mich gar nicht. Und schon gar nicht könnte ich mit jemandem dann immer wieder was anfangen. Vielleicht 2x, weil man glaubt, es wird besser, aber spätestens dann merkt man vermutlich, dass es eh nix bringt?
 
P

Benutzer

Gast
Findet ihr man kann süchtig nach bestimmten menschen sein? Dass man genau weiß dass er/sie einem nicht gut tut und kaputt macht und trotzdem jedes mal was mit ihm/ihr anfängt vllt sogar über jahre hinweg. Dass man lieber ne menge trauer und schmerzen eingeht um ab und zu mal ganz selten für ne kurze zeit glücklich zu sein?
Kurz: JA!!

Und habt ihr eine ahnung wie man so eine sucht los wird?
Nein! Leider nicht:geknickt: !
 

Benutzer55220 

Verbringt hier viel Zeit
Ohh ja, das gibts... Hat wohl jeder schonmal durch wenn man einen geliebten Menschen verliert...

Da helfen nur viele Ersatzdrogen :zwinker: , und irgendwann kommt dann die eine die einem das Gefühl wiedergibt das man bei der anderen verloren hat.

Ich würde es nicht al süchtig sondern als Liebe bezeichnen !
 

Benutzer53548  (33)

Meistens hier zu finden
Oh ja, man kann süchtig nach nem Menschen sein. Ich wars damals mit meinem Ex-Freund. Totales Arschloch, hat mich schlecht behandelt und ich hab einfach nicht Schluss gemacht. Deswegen bin ich heute froh, dass er mit mir Schluss gemacht hat. War zwar ne schwierige Zeit und hat auch gedauert, bis drüber weg war, aber im Prinzip konnte mir nichts besseres passieren.
 

Benutzer47810  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Findet ihr man kann süchtig nach bestimmten menschen sein? Dass man genau weiß dass er/sie einem nicht gut tut und kaputt macht und trotzdem jedes mal was mit ihm/ihr anfängt vllt sogar über jahre hinweg. Dass man lieber ne menge trauer und schmerzen eingeht um ab und zu mal ganz selten für ne kurze zeit glücklich zu sein?

Und habt ihr eine ahnung wie man so eine sucht los wird?

Oh ja ich war 2 Jahre süchtig nach meinem damaligen besten Freund... :kopfschue
Ich glaube es lag daran, dass er in mein leben getreten ist, als meine Mama gestorben ist und ich deshalb so eine große Bindung zu ihm aufgebaut habe...
Es war eine echt schöne Zeit mit viel viel Leid, aber ich habe das gerne über mich ergehen lassen.
Hätte mich damals sogar für ihn umgebracht - schon krank irgendwie...
Ja wie man das los wird? Bei mir war es so, dass er mit einer Tussi zusammen gekommen ist und wir dann erstmal keinen Kontakt mehr hatten... Ja man hat sich dann schnell auseinander gelebt...
Tja - die Zeit heilt alle Wunden...
Naja stimmt schon zum Teil, aber manchmal wenn ich ihn heute noch treffe oder wir reden oder so tut es immer noch ein bisschen weh.
Aber ich habe daraus gelernt, mich nicht mehr so zu "binden" und mich unter Kontrolle halten zu lassen.
 

Benutzer64559 

Verbringt hier viel Zeit
ja, habe ich!!

und ich denke, man wird das los, wenn man mit der person keinen kontakt mehr hat, aber das ist schwerer als gesagt!!
nur doof, wenn es einem wegen ihm oder ihr mehr schlecht als gut geht...
 

Benutzer15156 

Meistens hier zu finden
ist mir leider auch schon mal passiert...ist wahnsinnig schwer sich davon loszumachen...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren