Runterholen?? TEIL 2

M

Benutzer

Gast
Ja, schön, dass das Thema "Viel Reden -oder nicht" nun auch mal zur Sprache kam...
...find ich ja auch wichtig. Ich rede mit meinem Freund auch sehr viel

ABER: weitergeholfen haben mir eure Diskussionen immernoch nicht :frown: :confused:

Ich find das voll unfair. Es gibt hier einen Link der heißt "Weibliche Maturbation", aber keinen für die männliche Befriedigung.
Woher soll man (Frau) das dann wissen.

Was muß man da denn genau machen ....also mit der Hand. :zwinker:

Och mann, helft mir doch mal. (auch wenns peinlich ist.) :frown:
 

Benutzer421 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo Missy!

Das muss dir doch nicht peinlich sein! Nicht jeder hat in dem Gebiet (so viel) Erfahrung! Schau doch mal unter den Link Stellungstipps nach! Vielleicht hilft dir da ja einiges! Viel erfolg! :zwinker:

MfG
*Sylver*
 
S

Benutzer

Gast
BWAH!
halt ich das aus?
abgesehn davon, daß ich net versteh, warum das einen eigenen thread wert ist:

ES GIBT ZUM SEX KEINE PATENTREZEPTE!
jeder mann hats ein bissl anders gern. du hast gesagt, die prinzipien sind dir bekann und mehr wirst du hier auch nicht erfahren können! es wird dir nicht viel anderes übrigbleiben, als es einfach auszuprobiern.

falls dir aber besagte prinzipien doch nicht so geläufig sind:

teilen wir mal das männliche geschlechtsorgan in folgende zonen auf:
1. hoden
2. penis, welcher wiederum aus
a) stamm und
b) eichel besteht.

ad 1.: kann man kraulen, streicheln, lecken und wasweißderteufelnochalles. nur nicht an den haaren ziehn. sonst kommt eigentlich alles gut. hauptsache zärtlich. außerdem gibts da noch diese interessante stelle auf halbem weg zwischen ende der hoden und anus...

ad a) ist relativ unempfindlich, zumindest im vergleich zu den anderen stellen. wird beim "traditionellen" runterholen geknetet und ein bissl auf und ab bewegt.

ad b) extrem empfindlich. besonders die sog. corona, der teil, wo die eichel aufhört und der stamm anfängt und ebenso dieses zipferl, wo die zurückgezogene vorhaut beginnt (an der unterseite). ist auch für alle sanften reize dankbar. besonders orale.


wie man zärtlich ist, muß ich dir hoffentlich nicht erklären.
gebrauch deine phantasie.
 

Benutzer261  (39)

teuflisch gute Beiträge
Ich sag nur: probieren geht über studieren... du kannst dir soviel Rat einholen wie du willst, aber die praktische Erfahrung mußt du ganz allein machen - da kann dir keiner helfen und da helfen auch net noch soviele Theoriestunden *tztztz*.

Ich weiß net amal, wieso du so versessen daruaf bist, ihm gleich einen runterzuholen... du solltest dich erst amal mit seinem kleinen Freund vertraut machen, bevor du zum nächst höheren Ziel aufbrichst (sonst wird das sowieso nix). Ich würd mich an deiner Stelle mal langsam vorantasten - ihn einfach mal so streicheln ohne das Ziel zu verfolgen, das er gleich zum Orgasmus kommt... damit du mal in aller Ruhe probieren kannst, ohne gleich unter Leistungsdruck zu geraten.
 

Benutzer277  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Moin moin.

Versuchs mal da:
http://www.jackinworld.com

Mußt nur ein bisserl Englisch können. :smile:
Is zwar eher was für Fortgeschrittene, aber vielleicht findest ja ein paar Anhaltspunkte. :smile:

Bis bald

Pug

<FONT COLOR="#800080" SIZE="1">[ 01. August 2001 20:32: Beitrag 1 mal editiert, zuletzt von Pug ]</font>
 

Benutzer10  (46)

im Ruhestand
Die perfekte Liebhaberin

klicke auf obrige URL und Du kommt Du DEM Buchtipp schlechthin.
Zitat aus unserer Buchempfehlungsliste:

Die perfekte Liebhaberin. Sextechniken, die ihn verrückt machen.
Preis: DM 16,90 EUR 8,64
Taschenbuch - 320 Seiten
Haben wir vor einiger Zeit über ein Buch namens "Hot Sex" geschrieben - hat mittlerweile dieses
Buch den 1. Platz unter den Liebesbüchern für Frauen, die gerne mehr wissen wollen, belegt! Warum? Nun, hier wird
nicht nur über die Praktiken der Liebe mit Mund & Hand erklärt - NEIN, sondern mit Zeichnungen untermalt!!! Auf mehr
als 8 Seiten den Oralverkehr zu beschreiben und keineswegs sich ständig zu wiederholen... man könnte meinen unsere
Praktikantin hat dieses Buch geschrieben *lach* - und das sollte nicht negativ klingen!!! Auf für Petting ist dieses Buch
bestens geeignet. Mit zahlreichen Bildern ist unterlegt, wie man einen Penis anfasst, ihn richtig stimuliert und den Boy
regelrecht um den Verstand bringt! DARUM: TOP TIPP des Monats - wenn nicht sogar Buchtipp des Jahres (solange,
bis auch wir ein Buch geschrieben haben...)! Wenn man nun bedenkt, dass wir gerade einmal ca. 20 Seiten zitiert haben...
- es sind noch weitere 300 wirklich sehr empfehlenswerte Seiten, die man/frau wissen sollte!


Ach ja, hier die URL zu unseren "Buchtipps":
Link wurde entfernt

<FONT COLOR="#800080" SIZE="1">[ 01. August 2001 20:59: Beitrag 1 mal editiert, zuletzt von DocDebil ]</font>
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer261  (39)

teuflisch gute Beiträge
Ich fass es uuuuur net ... empfiehlt da ein Buch, statt das Mädel zu animieren, selbst herauszufinden, wies ihm am besten gfallt - ich verweise hiermit auf Snots Thread: eine Leiche namens Phantasie *grummel*.
 

Benutzer736 

Verbringt hier viel Zeit
Also, mal nebenbei bemerkt: Ich muss den Doc mal verteidigen, ich hab' beide Bücher gelesen ("Hot Sex" von Tracy Cox, glaub ich? und "Die perfekte Liebhaberin" von Lou Paget) - sind beide sehr gut :smile:.

Aber ich plauder jetzt einfach mal aus meiner Erfahrung *räusper* (ich geh' jetzt aber nur auf die reine Handarbeit ein, die Vorarbeit wie z. B. das Ausziehen musst du schon selber bewerkstelligen *g*):

1. Umgebung sichten --&gt; beschnitten oder nicht *g*
2. das Objekt der Begierde in die Hand nehmen, einfach wie nen Hammer eben :smile:
3. dann mit mäßigem (!) Druck am Penisschaft rauf und runter fahren und über die Eichel streichen (wenn er beschnitten ist, kannste etwas fester zudrücken, weil er dann weniger empfindlich ist, kannst auch vorher bissel Spucke hintun, dann rutscht das alles besser)
4. das machst du dann ne Zeitlang und beobachtest ihn dabei, wenn es ihm gefällt, wirst du's merken ;-)
5. wenn du den idealen Rhythmus - ich nenn das immer "Schrubbfrequenz" *g* - gefunden hast, solltest du diesen beibehalten, dann wird es nicht lange dauern, bis er kommt
6. wenn er kommt, wirst du das ja ebenfalls merken, also mach weiter, bis er gekommen ist und hör dann aber auf, mein Freund sagt immer, dass das sonst unangenehm ist :-/

So, ich hoffe, das war ausführlich genug!

Ach, übrigens: In der "perfekten Liebhaberin" steht ne Technik drin, die "Ode an Brian" heißt, die is richtig gut und funktioniert wirklich! Wenn jemand Interesse hat, einfach noch mal posten, dann scann ich die eine Seite ein und stell das online und poste den Link hier.

PS.: Du kannst dir auch einfach vorstellen, du hättest ne Limo-Flasche in der Hand und wolltest jemanden damit nassspritzen - das is ungefähr der gleiche Bewegungsablauf ;-) Du darfst nur nicht vergessen, den Daumen oben vom Ventil zu nehmen, bevor er kommt *lol* ;-) Is nicht ganz ernst gemeint, aber so als kleine Denkhilfe ...

<FONT COLOR="#800080" SIZE="1">[ 01. August 2001 23:23: Beitrag 1 mal editiert, zuletzt von Garagensprengerin ]</font>
 

Benutzer261  (39)

teuflisch gute Beiträge
Oh Gott, Garage - was hast ma jetzt angetan? *ggg* Jetzt werd ich jedesmal wenn ich "Hand anlege" an das Schütteln einer Limoflasche denken müssen *kicher*.
 

Benutzer736 

Verbringt hier viel Zeit
Oki, erstmal Entschuldigung @Teufelsbraut, ich wusste nicht, dass mein Humor so schlimme Folgen hat *lol* Aber das konnte ich mir nicht verkneifen :grin: .

Gut, hier die URL:

Ode an Bryan

In dem Buch werden da auch noch andere Techniken vorgestellt, keine Ahnung, ob die auch so effektiv sind :smile:. Hab' ich noch nicht ausprobiert *g*.

Gute Nacht an alle :smile:.
 

Benutzer10  (46)

im Ruhestand
Liebe Teufelsbraut...
Wenn Du das Buch kennst, wüsstest Du, dass dies EWIG viel Text & Bilder sind...
Darum hab ich schnell auf das Buch verwiesen, denn das hier im Forum so zu erklären wie in diesem Buch ist kaum möglich.
Aber auf Planet-Liebe ist "unter 4 Augen" auch eine kurze Anleitung zu sehen... und bei den Stellungstipps auch...
Ansonsten schreibe ich schon längere Zeilen, aber das war mir wohl doch zuviel...
 
S

Benutzer

Gast
Hallo ersmal,
es ist ja immer witzig hier so eure Probleme zu lesen, aber mehr als unsere eigenen Erfahrungen können wir dir auch nicht schreiben. Der Rest ist deine Aufgabe, ich meine im Zweifelsfall schaust du dir nen Hardcore-Porno an und versuchst es genauso, aber im Endefekt liegt es an dir und deinem Partner(wie du dich anstellst und wie ihm es gefällt- worauf er steht) denn das können WIR dir sicher nicht sagen wie die Reaktion deines Freundes ist. Also probier es aus und red mit ihm drüber wie er es findet.
Mehr können wir wirklich nicht für dich tun - denn wir wollen es ja nicht bei deinem Freund machen...

so long
 

Benutzer261  (39)

teuflisch gute Beiträge
@ Garage: *looool* dange für den Link - ich hab mich köstlich mit meinem Freund amüsiert, wie wir den Text gelesen haben und versucht haben, das nachzuvollziehen (mit heftiger Gestikulierung und so *hihihi*) ... die Bilder waren dann mehr als hilfreich *ggg*.
 

Benutzer472 

Verbringt hier viel Zeit
@sugarWest: <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR> [..] ich meine im Zweifelsfall schaust du dir nen Hardcore-Porno an und versuchst es genauso, [..] [/quote]
Das mit dem Hardcore-Porno so ne Sache: Sie ist noch nicht in der Lage son Viedeo auszuleihen ( sie ist nämlich 14 ) und außerdem sind solche Filme oft eher abschreckend, was das nachahmen angeht.
 
B

Benutzer

Gast
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Sie ist noch nicht in der Lage son Viedeo auszuleihen [/quote]
...aber sie ist in der Lage im Internet zu surfen :grin:
 

Benutzer472 

Verbringt hier viel Zeit
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR> ..aber sie ist in der Lage im Internet zu surfen [/quote] Na toll, auf dem Weg hab ich auch versucht ein Porno zu finde, und was ist passiert? Ich landete bei Stellungstipps.de und dann bei Planet-Liebe.de und schließlich hier, mit den Folgen, dass ich ein Mädchen, was ich hier indirekt genannt habe, wütend auf mich ist, ich keine Freunde mehr habe und ich hier Stunden lang auf dem Forum stehe... :grrr: :mad: :angryfire: :kotzen: :madgo: :geknickt: :grin: :zwinker: :grin:
 

Benutzer261  (39)

teuflisch gute Beiträge
@ Daucus: jaja, man muß halt aufpassen was man sagt bzw schreibt, auch wenns noch so subtil is und bloß indirekte Anspielungen sind... ich hab ma ehrlich gsagt schon bei so manchen Threads diverser Leute gdacht: wenn ich da die Freundin wär und mal unabsichtlich drüberstolpern würd, tät ich ihm ordentlich eine panieren *hehe*.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren