Ruft ihr euren Partner an, bevor ihr ihn besucht?

Benutzer11821 

Meistens hier zu finden
Bei ner Fernbeziehung ist "ankündigung" fast notwendig... vorallem wenner mich vom Bahnhof abholen muss... sonst steh ich da und frag mich was ich machen soll... :grin: ansonsten fänd ichs eigentlich klasse mal spontan überrascht zu werden, einfach zu kommen obwohl ich net damit rechne, ich würde mich unnheimlich freuen... :ashamed: klar, warscheinlich wär das anders bei ner "normalen" Beziehung... da wär ich schon froh wenn man bescheid gibt dassma vorbeikommt.. ich meine von freunden, bekannten verlange ich ja auch dasse sich melden bevor se kommen....
 

Benutzer53548  (34)

Meistens hier zu finden
Ich ruf vorher an und will auch, dass er mich vorher anruft. Erstens weiß ich ja gar nicht, ob er überhaupt da ist und außerdem kanns auch sein, dass er keine Lust drauf hat, mich an dem Tag zu sehen und anders rum genauso.
 

Benutzer2295  (36)

Sehr bekannt hier
Spontanbesuche gibt's nicht, wohnen noch 30 km auseinander.. Wir kündigen uns immer vorher an, sind fast feste Tage. Wir telefonieren immer nach der Arbeit und machen dann aus, ob und wo wir uns sehen. Oft ist es so, dass ich zwar weiß, dass er kommt, aber eine genaue Uhrzeit machen wir nur selten aus.
Obwohl er einen Schlüssel hat, kam er noch nie unangemeldet vorbei.
 

Benutzer57000 

Benutzer gesperrt
Bei mir wären Spontanbesuche nie unerwünscht.Vorausgesetzt ich bin Zuhause.Dann lass ich auch gerne alles stehen und liegen für die eigene Freundin:smile:

Außer in sehr sehr unpassenden Situationen-die vllch einmal im Jahr vorkommen.

Und wenn man nach einem Streit spontanen Besuch von der Freundin kriegt sieht man doch wenigstens,dass man ihr was bedeutet:herz: .

:engel:
 

Benutzer16086 

Verbringt hier viel Zeit
ich sag immer bescheid, er auch. Mag keinen unangekündigten Besuch!!
 
K

Benutzer

Gast
Wohne 1000 Km von meinem Freund weg und ich bin unangemeldet vorbei gekommen und gleich 2 Wochen geblieben. Auch wenn wir in einer Stadt wohnen würden, kønnte er jederzeit zum mir und ich immer zu ihm. Wenn der andere mal keine Zeit hat, beschäftigt man sich halt schnell ne Weile alleine, wenn der andere los muss, kann man ja in der Wohnung warten. Sehe da kein Problem. Wenn ich einen Tag wirklich was Wichtiges vorhätte, wo er nicht dabei sein kann/darf, dann sag ich ihm das und dann würd er auch nicht kommen. Aber sonst immer, oft und gerne :smile:
 

Benutzer8995 

Verbringt hier viel Zeit
ich mache normalerweise (außer selten mal bei spontanaktionen) meine termine vorher aus, da ich natürlich nicht immer zeit hab und der andere auch nicht. ich handhabe das innerhalb einer beziehung genauso wie außerhalb. wieso sollte ich unterscheiden? "termin" ist "termin".
 

Benutzer52860 

Verbringt hier viel Zeit
also ich liebe überraschungsbesuche...net immer natürlich... aber ab und zu mal... jaha mein schatz hats drauf :tongue: immer wenn er eig. keine zeit hat und wir befor er weg muss noch chatten sag ich ihm wie sehr er mir fehlt :cry: :cry: und ab und zu is es dann schon vorgekommen ( wenn er wusste das ich zu hause war) das er den termin oder was auch immer spontan verschoben hat und bei mir vor der tür stand.... bin ihm dann immer glücklich um den hals gefallen :tongue::herz: :herz: :herz:
 

Benutzer19495 

Benutzer gesperrt
Da er in Wien und ich in Dortmund wohne ist es wohl angebracht sich vorher "anzumelden"!:-D
 
A

Benutzer

Gast
Im "Normalfall" ist es mir lieber, wenn ich vorher Bescheid weiß, dass mich mein Partner besuchen kommt. Genauso würde ich es ihm immer sagen. Es sei denn, dass ich in seiner Nähe z.B. etwas zu tun hatte und dann mal kurz an der Tür klingle um ihn zu begrüßen.
 

Benutzer37503  (35)

Toto-Champ 2009
Hallo!

Ich hab zwar keinen Freund, aber eine zeitlang sowas ähnliches *g*
Mich hat das tierisch angekotzt wenn er einfach so vor der tür stand. irgendwann war ich so sauer das ich die tür nicht aufgemacht habe.

mich nervt es wenn jemand unangemeldet vor der tür steht, weil man keine chance hat ein chaos zu beseitigen oder weil die leute zu unpassenden zeitpunkten kommen könnten. Ich lauf hier zu Hause im schlabberlook rum und das muss nun wirklich keiner sehen.

Naja und beim Freund hat das auch was mit Kontrolle zu tun bzw vll möchte man auch einfach mal allleine sein.

Ich rufe immer vorher an und frage und das nicht zuletzt weil ich weiß wie sch*** es ist unangemeldeten Besuch zu bekommen.

LG
 

Benutzer43896 

Verbringt hier viel Zeit
Hab ick ihm auch gesagt, er kapierts nich. Heute Nachmittag hat er ganz brav angerufen und durfte auch vorbeikommen. Dann saß er ne Stunde lang schweigend am Küchentisch, hat echt kein Wort von sich gegeben und is dann wieder verschwunden.
Heute Abend klingelts mitma-wer steht vor der Tür? Genau....
Ick hab gedacht ick guck nich richtig! Seine Begründung war "Ich musste nich anrufen, weil ick nich wegen dir gekommen bin, sondern um Martin seinen Schraubenschlüssel vorbeizubringen."
1. Martin (mein Schwager) kommt vielleicht alle 2 Tage mal und war heute auch nich da (hätte mein Freund angerufen, hätte er dat auch gewusst)
2. saß er dann noch ne gute Stunde (wieder schweigend) bei uns rum. Um den Schraubenschlüssel abzuliefern?!

Also dat find ick jetzt schon so dreist, ick glaubs nich...
Ach Gott, wie kindisch.. Kann der nicht woanders schmollen bzw. sich trotzig verhalten, als bei dir am Küchentisch? :rolleyes_alt: (aber irgendwie klingt's schon lustig.. :-D)
 

Benutzer1789  (38)

Sehr bekannt hier
also, ich ruf normal vorher an, aber ab und zu komm ich einfach unr vorbei und das ist auch in ordnung. Andersrum auch, mag es wenn er mich überrascht. :smile:
 

Benutzer34031  (30)

Benutzer gesperrt
da ich es möchte das er mich vorher anruft, rufe ich auch an bevor ich ihn besuchen komme :smile:
 

Benutzer10612 

Verbringt hier viel Zeit
ich will es immer wissen, wann er vorbei kommt, genauso gut kündige ich meinen besuch vorher an, weil es könnte ja sein, dass er gar nicht daheim ist und dann war der ganze weg umsonst.
 

Benutzer52105  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Gegen n Spontanbesuch hab ich an sich nichts, aber normalerweise sollte er schon Bescheid sagen, da ich, wenn ich net grad auf Krücken unterwegs bin, schon sehr viel unterwegs bin und ihms ja nix bringt wenn er dann mit meiner mama auf der Couch sitzt und ich net daheim bin:grin:

LG Angel_Hof
 

Benutzer52107  (38)

Verbringt hier viel Zeit
In der Regel sag ich schon Bescheid, bevor ich komme...nicht das ich umsonst aufs Land fahre... :grin:
 
P

Benutzer

Gast
auch hier kann ich nur mit einem BF dienen , nicht mit einem festen partner

ich ruf generell an, auch wenn ich mittlerweile einen schlüssel für seine wohnung habe.

aber ich kündige mich gerne an, hasse es irgendwo reinzuplatzen.

und wenn er mich abholt, ruf er auch an wenn er losfährt.


find ich besser, so weiß man wo man gerade zeitl. steht
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren