Rote Punkte + Insektenbisse (?)

Benutzer149613  (27)

Benutzer gesperrt
Ich habe vor zwei Tagen ca. so seltsame Stellen an meinen Beinen entdeckt: zum einen so insektenbissartige, juckende Stellen (ca. 5 Stück insgesamt) und dann mehrere großflächige Ansammlungen von kleinen roten Punkten, wobei ich nicht weiß ob das Ausschlag ist oder Einblutungen unter der Haut.

Was könnte das sein? Ich hoffe, nicht irgendwelche Parasiten? :ichsagnichts:
 

Benutzer142227 

Sehr bekannt hier
Hast du ein Haustier? Oder bist du mit deinen Beinen gegen irgendwas gelaufen? (Tannenzweige o.Ä.)

Solange sich die Stellen nicht ausbreiten oder sich entzünden würde ich einfach mal mit warmen Wasser leicht abtupfen und viel an der frischen Luft lassen. Quark draufmachen kann schon mal den Juckreiz lindern und evtl. leichte Giftstoffe rausziehen.

Ich hatte das auch mal, bei mir war der Übeltäter leider meine Katze. Es wurde erst besser, nachdem ich das Bett akribisch abgesaugt hatte und gewaschen habe. Seitdem hat sie Bettverbot.:grin: Wobei der Tierarzt nix feststellen konnte bei ihr. War komisch.
 

Benutzer144719  (31)

Öfters im Forum
ich glaub ich kann auch ncihts anderes raten, aber zum besseren Verständnis für die anderen:

sind die großflächigen stellen mit roten punkten in der nähe von den vermeintlichen insekteneinstichen? also sind da diese Bisswunden und rundherum das großflächige?
 

Benutzer149613  (27)

Benutzer gesperrt
Ich will jetzt eigentlich nicht direkt zum Arzt rennen, ist ja nichts Schlimmes... aber ich würde trotzdem gerne wissen woher das kommt.

Ein Haustier habe ich nicht. Bin auch mit nichts Verdächtigem in Berührung gekommen.

Ich kann nicht genau sagen ob die in der Nähe sind. Ich meine da zwischen den Punkten kleine Bisswunden erkennen zu können, mit 100%iger Sicherheit kann ich es aber nicht sagen. Auf jeden Fall habe ich ein paar von diesen Bissstellen ohne irgendwas drumrum.
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
mein erster gedanke: bettwanzen. kannst ja mal googeln ob dir diese bissstellen bekannt vorkommen...
 
G

Benutzer

Gast
An Bettwanzen musste ich auch direkt denken. Hast Du mal Deine Matratze umgedreht und geschaut, ob da irgendwelche Viecher zu sehen sind? Bettwanzen sind z.B. recht gut mit bloßem Auge zu erkennen. Ich hoffe allerdings für Dich, dass die roten Punkte eine andere Ursache haben. Bettwanzen sind unglaublich hartnäckige Tierchen, die Du ohne einen Kammerjäger kaum in den Griff bekommst.

Sind die Bissspuren in einer geraden Reihe könnten es auch Flöhe sein.
 

Benutzer149613  (27)

Benutzer gesperrt
Ich glaube, bei mir sieht das anders aus... die Stellen sind viel unauffälliger.

Wennn es Wanzen sein sollten, ist es dann aber auch eher weniger mein Problem, da ich gestern das erste Mal seit einer Woche wieder in meinem Bett geschlafen habe... werden dann also wohl nicht meine Haustiere sein. :teufel:
 

Benutzer144719  (31)

Öfters im Forum
Ich will jetzt eigentlich nicht direkt zum Arzt rennen, ist ja nichts Schlimmes... aber ich würde trotzdem gerne wissen woher das kommt.

dir wird aber keiner genau sagen können was du genau hast und was du tun sollst. und ob es was schlimmes ist oder nicht weißt du auch nicht oder..
 

Benutzer147252  (35)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ob schlimm oder nicht, darum gehts nicht! Du hast ein medizinisches Problem, das dich beunruhigt (sonst würdest hier nicht schreiben) und somit ist ein Arztbesuch gerechtfertigt. Ein Forum/Google sind nicht die richtigen Orte für Laiendiagnosen. Im schlimmsten Fall unterschätzt du ein Problem oder du machst dich aufgrund einiger übertriebener Schilderungen, etc unnötig wahnsinnig.
 
G

Benutzer

Gast
Wennn es Wanzen sein sollten, ist es dann aber auch eher weniger mein Problem, da ich gestern das erste Mal seit einer Woche wieder in meinem Bett geschlafen habe... werden dann also wohl nicht meine Haustiere sein. :teufel:
Oh-oh, vertu' Dich da mal lieber nicht. Ich will nicht den Teufel an die Wand malen, aber falls die roten Stellen wirklich von Wanzen verursacht wurden, könnte es sein dass Du ein paar Eier mit nach Hause gebracht hast. Es reicht, wenn Du mit Deinen Kleidungsstücken in Kontakt mit befallenem Gewebe (Matratze, Sofa, etc.) gekommen bist.
Die beste Lösung ist daher: Evtl. kontaminierte Stoffe für ein paar Tage in die Gefriertruhe legen. Das überleben die Eier nicht.

Natürlich können die Flecken auch noch andere Ursachen haben. Zur absoluten Sicherheit hilft da nur der Gang zum Hautarzt.
 

Benutzer142685  (19)

Meistens hier zu finden
Alles nur Spekulierungen. Hier wird dir keiner eine richtige Diagnose machen können. Geh zum Hautarzt, es könnte ja auch was Schlimmeres als das sein, was hier steht.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren