Rock aufpeppen

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Danke das is lieb. Aber ich werd mich da am Besten mit meiner Oma hinsetzen die kann das auch.. irgendwie *g*

Aber wie versteh ich das mit der Saumzugabe? Das ist doch das was man dann nach innen um"klappt" und umnäht, oder?
Is 5 cm nich sehr viel?
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
kLio schrieb:
Nicht? :eek:
Gibt's irgendwo bei euch in der Nähe Karstadt? Die haben doch (soweit ich weiß) immer 'ne Abteilung mit Stoffen, Kurzwaren etc. - hab ich schon öfter was geholt und u.a. auch Tüll. Ansonsten z.T. in Bastelläden oder direkt im Stoffl- oder Kurzwarengeschäft.
bei karstadt hatten die nichtmal bast ^^:grin: und in der restetruhe haben die gesgat sie hätten nur fliegengitter ,...
 
K

Benutzer

Gast
Diotima schrieb:
Danke das is lieb. Aber ich werd mich da am Besten mit meiner Oma hinsetzen die kann das auch.. irgendwie *g*

Aber wie versteh ich das mit der Saumzugabe? Das ist doch das was man dann nach innen um"klappt" und umnäht, oder?
Is 5 cm nich sehr viel?
Joa - alsod a steht "Beim umgeschlagenen Saum wird die Stoffkante in bestimemr Breite, der Saumzugabe, auf die Innenseite des Kleidungsstücks umgelegt und dort [...] befestigt."

Außerdem heßt es da noch:
"Als Regel gilt: Je gerader die Stoffkante, um so breiter die Zugabe; je geschwungener die Kannte um so Schmaler die Zugabe."
Jap, ich find das auch ziemlich viel - steht da aber so als allgemeienr Wert. Ich würde auch nicht den Maximalwert nehmen; dann wird der Rock nachher am Saum so dick & schwer. Das Ganze komtm im Übrigen auch drauf an was für eine Art von Saum das wird, bei einigen wird der Saum ja extra zusätzlich noch eingefasst, ich denke dass sich das auch mit darauf bezieht.



@ ~beatsteak~:
Was war das denn für'n Karstadt? :eek4:
Komisch, also ich kenne 5 wo's den ganzen Kram gibt - hm... :confused:
Hab mal stark angenommen, dass sowas grundsätzlich zum Sortiment gehört.




Diotima schrieb:
Also die Idee den so ganz schräg zu schneiden gefällt mir ja sehr gut.

Ich hab so eine schwarz-weiß und ne rot-schwarz geringelte Strumpfhose das säge sicherlich nich schlecht aus.

Also eher so?

vorhernachher45pl.jpg
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Ja bloß noch extremer.. so dass der lange Zipfel dann ziemlich schmal wird am Ende...denke ich. Versteht man das?

Problem: sieht zu elegant aus. Ok mit Springern und so ner Strumpfhose eher weniger aber trotzdem.
Deshalb muss/will ich irgendwas mit Nieten machen. Unbedingt.
Ich weiß aber nich...
... welche Nieten
... woher
... wie
 
K

Benutzer

Gast
Diotima schrieb:
Ja bloß noch extremer.. so dass der lange Zipfel dann ziemlich schmal wird am Ende...denke ich. Versteht man das?
Verstehen tu ich das - ich frag mich nur wie genau der Rock aussieht und ob das so machbar ist. :zwinker:
Ist irgendwie schwierig einzuschätzen. *g*

Diotima schrieb:
Problem: sieht zu elegant aus.
Das hab ich mir schon fats gedacht, deswegen hab ich ja shconmal die Strumpfhose und Nietengürtel dazugepackt. :zwinker:
Aber vom Stil her is das absolut nicht meine Welt - merkt man wohl. :schuechte

Diotima schrieb:
Ok mit Springern und so ner Strumpfhose eher weniger aber trotzdem.
Deshalb muss/will ich irgendwas mit Nieten machen. Unbedingt.
Ich weiß aber nich...
... welche Nieten
... woher
... wie
Keine Ahnung... ebay?



vorhernachher59kl.jpg

:ratlos:



/me sollte vielleicht doch Modedesign und nicht andere Designrichtungen studieren. :tongue:
 
K

Benutzer

Gast
Wie wäre es denn, wenn du die Nieten am Saum entlang machst?
Hab keine Ahnung wie bzw. wo man die sonst bei 'nem Rock gut anbringen könnte.

Obwohl...
... vielleicht könnte man Paspelband * aus Kunstleder an den Saum setzen und darauf die Nieten verteilen oder auch anderes Kunstlederband?

*
Paspel04.jpg
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
kLio schrieb:
Verstehen tu ich das - ich frag mich nur wie genau der Rock aussieht und ob das so machbar ist. :zwinker:
Ist irgendwie schwierig einzuschätzen. *g*


Das hab ich mir schon fats gedacht, deswegen hab ich ja shconmal die Strumpfhose und Nietengürtel dazugepackt. :zwinker:
Aber vom Stil her is das absolut nicht meine Welt - merkt man wohl. :schuechte


Keine Ahnung... ebay?



vorhernachher59kl.jpg

:ratlos:



[noimg="https://www.planet-liebe.com/vbb/images/portal/misc/me.gif"][/noimg] kLio sollte vielleicht doch Modedesign und nicht andere Designrichtungen studieren. :tongue:
Oh Gott, das sieht ja mal SO übel aus... :tongue:

Aber na ja, jedem das Seine... mit 16 probiert man sich halt noch durch, modetechnisch... :grin: :link: *lol*
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Is mir schon klar dass das nich für die Allgemeinheit als schön bezeichnet wird.

Es soll auch nich "modetechnisch akzeptabel" sein...
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
ich finds geil so.....nieten würdich weglassen,is doch völlig ausreichend so....
 

Benutzer7573  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Sternschnuppe_x schrieb:
Oh Gott, das sieht ja mal SO übel aus... :tongue:

Aber na ja, jedem das Seine... mit 16 probiert man sich halt noch durch, modetechnisch... :grin: :link: *lol*



das dachte ich eben auch. :grin:
find den punk-stil eh... naja... :grin:
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Statt zu meckern könnt ihr ja sinnvolle Vorschläge anbieten.
Ich lass mich gerne inspirieren, das war noch keine endgültige Entscheidung.

Noch ne Idee wäre:
Länge so lassen, Rock zerfetzen, in eine Seite hooooher Schlitz und dann: son bißchen Bondage-mäßig paar rote Schnüre drum..
Aber da bräuchte ich absolut eure Hilfe weil ich kein Stück weiß WIE damit das gut aussieht.

~beatsteak~ schrieb:
ich finds geil so.....nieten würdich weglassen,is doch völlig ausreichend so....
:smile:
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
also n langen rock einfach zerfetzen würdich nicht machen,weil das nicht klappt (habich schonmal gemacht,das ding konntich wegwerfen)!hatte da auch nen hohen schlitz drin ,das war irgendwie nicht mehr tragbar und sah megabeschissen aus!

aber wo ich grad nochmal über die nieten nachgedacht hab :grin::

man könnte oben,links und rechts den rock ein stück aufschneiden 20-30 cm und dann links und rechts so lochnieten reinstanzen und durch die löcher dann irgendwie nen band ziehen,als wenn man den rock so pseudo-zuknoten müsste,....(hoffentlich versteht ihr was ich meine)
 
W

Benutzer

Gast
Off-Topic:
kLlio, wie machst du denn die ganzen Design-Vorschläge? hast du da ein extra Programm?

ich find kLios Vorschlag gut, ich würde halt den längeren Rockteil nicht so weit runterlassen, sondern auf knapp-unterm-Knie-Höhe abschneiden, also das Ganze ein bisschen weniger schräg :grin: .
 
D

Benutzer

Gast
Off-Topic:
Diotima, ich kenn nur die Fotos von deiner HP und die sind wohl "veraltet".
Ich würde sooo gern mal sehen, wie du jetzt aussiehst.
Würde mich sehr über Fotos freuen :smile: Wenn du willst.
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
Dreamerin schrieb:
Off-Topic:
Diotima, ich kenn nur die Fotos von deiner HP und die sind wohl "veraltet".
Ich würde sooo gern mal sehen, wie du jetzt aussiehst.
Würde mich sehr über Fotos freuen :smile: Wenn du willst.

Off-Topic:
me too
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Die Bilder sind auf meinem Handy und irgendwas funktioniert nicht, auf jeden Fall kann ich die Bilder nich übertragen sonst hätte ich schon längst eins im Profil.. nervt mich auch aber irgendwie gehts nich...
 

Benutzer23485  (53)

Chauvinist
Der Gothic look lebt von klassischem Stil gemixt mit einer ordentlichen Portion provokativem Sex-Appeal. Bei diesem Rock hier z. B.

tf77f.jpg


ist ein geraffter breiter Rand unten angefügt - das ginge z. B. bei deinem Rock auch (sollte aber ein professionelles Änderungs-Atelier machen, nimm am besten einen kleinen ausländisch geführten Familienbetrieb, falls es so etwas bei Euch in der Nähe gibt). Ich find den glatten Rock persönlich so wie er ist aber viel schöner ...
Du könntest ihn mit einem Netzhemd kombinieren, oder mit einer Corsage.

Hier wurde ein langer Rock extrem eng gekürzt ...


vtrc61vtrc74.jpg


Dieser Rock hat einen großen Reifen eingesetzt bekommen. Sehr schnell kommst du nicht davon, aber wer´s mag - wäre auch bei deinem Rock möglich, nur müßtest du dann für ein Ring-Einsatz zusätzlichen Stoff ansetzen.

48_1_b.JPG


Sehr chic find ich auch dieses hier - einfache Applikationen und ein weißer Fransen-Rand.


07_1_b.JPG
 
K

Benutzer

Gast
@ Grinsekater:
Bevor man aus dem Rock sowas wie auf den Bildern machst, kauft man doch wohl eher nen neuen Rock, alleine schon wiel sich reiner Baumwollstoff für einiegs davon überhaupt nicht eignet und das umschneidern vermutl. (fast) genauso teuer wäre wie ein neuer Rock, der dann wenigstens von Form & Material her stilmäßig zusammen passen würde. :rolleyes:
Okay, der letzte Vorshclag wäre machbar, aber da ist ja wie bei meinem ersten Vorschlag unten Tüll dran (in deinem Fall weißer, in meinem schwarzer... Fransen sehe ich da keiner), aber das stieß nicht auf Begeisterung.

Außerdem meine Diotima ja nicht es sollte nur Gothik sein, sondern eher Alternative, Punk, leicht Gothic. :schuechte


@ wundera:
Thanks. :zwinker:
 

Benutzer23485  (53)

Chauvinist
kLio schrieb:
@ Grinsekater:
Bevor man aus dem Rock sowas wie auf den Bildern machst, kauft man doch wohl eher nen neuen Rock, alleine schon wiel sich reiner Baumwollstoff für einiegs davon überhaupt nicht eignet und das umschneidern vermutl. (fast) genauso teuer wäre wie ein neuer Rock, .....

Tja, es ist schon scheiße als Frau auf die Welt zu kommen :grin:
Ich hab für´s Ändern einer Hose oder eines Sackos bei "meinem" Iraner hier in Aachen noch NIE mehr als 15,- € gezahlt. Vielleicht sollte sie einfach mal nachfragen - das kann doch gar nicht soo teuer werden :ratlos:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren