Rituale in eurer Beziehung

Benutzer97853 

Planet-Liebe Berühmtheit
An alle Vergebenen:
Was habt ihr für Rituale in eurer Beziehung? Erzählt doch mal! :smile:

Wenn ich an meine letzte Beziehung zurück denke, fallen mir da gleich die abendlichen Sonntage mit dem obligatorischen Pizza-Backen und Tatort-Schauen ein. Oder auch das Postkarten-Schreiben aufgrund unserer Fernbeziehung. Rituale verschaffen einer Beziehung im Alltag immer wieder zauberhafte Glücksmomente. Sie zeigen, wie sehr man sich liebt und sorgen dafür, dass man sich noch näher fühlt. Wie ist es bei euch?
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
hmm.. so große sachen haben wir nicht, bei uns sinds eher die kleinigkeiten.
zum beispiel, dass ich jeden morgen wenn ich aufstehe (ich stehe immer als erste auf) die kippe am linken seitenrand der tastatur liegen habe - genau so gedreht, wie ich sie am liebsten mag, auch wenn ihm das immer schwer fällt.
dass wir immer wetteifern wer - wenn ich aus dem haus gehe - zuerst den ":-*" geschickt hat - natürlich erst ab dem moment, wo ich wieder online komme, sonst wäre es ja nicht fair.
dass ich ihm immer die haare wasche... auch wenn er es meiner meinung nach selber viel schneller könnte :grin:
...lauter so ne kleinigkeiten eben, die, ganz wie du schon sagst, einem immer wieder das lächeln ins gesicht treiben :smile:
 

Benutzer58449  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Bei uns sind es auch eher die Kleinigkeiten.
Er trinkt, warum auch immer, nur eine halbe Tasse Kaffee um wach zu werden. Ich bekomme zusätzlich zu meinem Kaffee dann immer seine Hälfte die ich mit Milch aufgieße :smile:
Ich brauche einfach mehr Kaffee und damit ich nicht extra mehr kochen muss, reicht er mir seine Hälfte ^^
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
Wir schauen zumindest einmal am Tag gemeinsam Tagesschau.
Ansonsten gehört das ausgiebige gemeinsame Frühstück am Wochenende (gerne auch mal mit Katzen auf dem Sofa) dazu.

Was andere vielleicht befremdlich finden: Wenn einer von uns schon zuhause ist und der andere die Treppen hochkommt, "schlagen unsere Katzen an". Sie spitzen die Ohren, schauen zur Tür und tapsen in den Flur - egal wie kuschelig sie vorher irgendwo lagen. Spätetens wenn der Schlüssel im Schloss geht, gibt es einen Wettlauf mit den Katzen, wer zuerst an der Tür ist. Wenn die Katzen vor mir da sind, weil ich noch irgendwas mache, werden sie auch zuerst begrüßt. Natürlich möchten hier immer alle zuerst "Hallo" sagen. Ein bisschen irre, aber naja. :grin: :ashamed:
 

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
Wir gehen zu 95% abends zusammen ins Bett: Gemeinsames Zähneputzen, etc im Bad, wir befummeln uns beim Umziehen und gehen dann ins Bett. Wir lesen beide ein bisschen und kraulen uns dabei gegenseitig. Bevor wir das Licht ausmachen wird noch kurz gekuschelt.

Wenn einer von uns nackt durch die Wohnung läuft (vom Bad zum Schrank oder so), haut der andere demjenigen immer auf den Hintern, sofern das Kind nicht grad daneben steht.

Wenn sich abends das Babyphone muckt, gucken wir uns immer an und sagen im Chor: "Dein Kind!"
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Wir gehen eigentlich immer zusammen ins Bett, kuscheln dann und haben meistens im Anschluss noch Sex.:love:
Morgens, darf er ohne Abschiedskuss nicht auf die Arbeit gehen.:grin:

Ansonsten frühstücken wir am Wochenende immer zusammen und gehen zusammen mit dem Hund raus.

Da wir uns noch in einer Fernbeziehung befinden, schicken wir uns jeden Tag, an dem wir uns nicht sehen 'Guten Morgen'-Nachrichten.:smile:
Edit: Die 'Gute Nacht'-Nachrichten kommen dann natürlich auch.:grin:
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Montag Abends The Walking Dead (wenn's läuft) schauen und als es noch kam Akte X.

Ansonsten sind wir nicht so die Ritualmenschen, bzw ordne ich das alles nicht als Ritual ein.
 

Benutzer64981  (33)

Meistens hier zu finden
Wir haben einen Hallo-Kuss - der auch nach einer Stunde Anwesenheit kommen kann :zwinker:
Ansonsten kommt er meistens 'gute Nacht' sagen, da ich immer vor ihm ins Bett gehe.
Am WE gehen wir abwechselnd Brötchen holen.
 

Benutzer135918 

Sehr bekannt hier
Mhm , wir Gehen nur gemeinsam mit der Hündin raus. Begrüßen uns innig, weil wir und recht wenig sehen. Und ansonsten machen wir uns regelmäßig beim Monopoly gegenseitig fertig , was auch zur Strippvariante von ihr umgemodelt wurde .


Ansonsten wie jetzt halt , lassen wir es bleiben uns zu besuchen wenn jemand ansteckend ist.
 

Benutzer137391  (46)

Beiträge füllen Bücher
in der woche stehe ich immer zuerst auf...
am WE immer er.. ist das auch ritual? :grin:

wir schauen sonntags meist tatort zusammen, vorher wird immer aber erstmal online über das thema informiert und darüber gesprochen

wir schreiben uns am tag oft 1-2 mails und immer mit nem süssen gruß/abschiedswort

wir haben bestimmte code-wörter oder sätze, wenn wir aufeinander lust haben, dies aber noch bissle warte muss (bis die kinder im bett sind..:censored:)

er hat einen kosenamen für mich.. da behaupte ich mal, (da er bissle aussergewöhnlich ist bzw. für aussenstehende komisch klingt) dass es auch eine art ritual bei uns ist..:whistle:

wenn er nach hause kommt und ich schon schlafe, weckt er mich ganz kurz um zu sagen, dass er da ist:ROFLMAO: klingt komisch, ich will das aber so...:engel: vorher schlaf ich einfach nicht so richtig tief / gut :ashamed:
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Bei uns sind es auch eher die kleinen Sachen.
Zum Beispiel haben wir ein Kuss- und Ringritual, was wir immer zum Abschied praktizieren :ashamed:.

Außerdem gehen wir immer gemeinsam ins Bett, lesen dort noch etwas, befummeln uns zum Einschlafen ein wenig :tongue: und dann muss er mir immer einen Gutenachtkuss in den Nacken geben. Danach hören wir Alf oder Drei ??? :herz:.

Sonntags zelebrieren wir unser Frühstück mit Brötchen, Eiern, schwarzem Tee mit Sahne und Kandis, etc. Dazu hören wir das Sonntagsrätsel im Radio :grin:.

Wir gehen auch gerne in ein bestimmtes Geschäft, wo wir "nur mal gucken" wollen und dann mit nem Haufen DVDs wieder rauskommen :ashamed:, gehen gerne spazieren und stellen uns unser Traumhaus zusammen, kochen täglich miteinander, lesen uns vor (naja, eher er mir) gucken gemeinsam abends Lieblingsserien, bestellen bei unserem Stammrestaurant Burger zum Mitnehmen, blättern täglich unseren Kalender mit Schnulzsprüchen um :love:, ordern vorm Sex die XXL-Pizza und nutzen die Lieferzeit :link:. Ach, da gibt es sooo viel :smile:!
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer150418 

Verbringt hier viel Zeit
Wir gehen nie im Streit auseinander, wenn er zur Arbeit muss. Egal was vorher passiert ist, wir stellen uns noch einmal dicht aneinander und nehmen uns fest in den Arm und knuddeln noch für etwa 3 - 5 Minuten.

Wir schlafen Händchen haltend ein, nicht ohne vorher zu kuscheln und zu küssen, meistens auch Guten-Morgen- und Gute-Nacht-Sex.

Ich mach ihm immer das Essen für die Arbeit und pack ihm Zettelchen mit dazu mit Karikaturen und verliebten Worten, je wie viel Zeit ich dafür habe. Wenn keine Zeit für Zettelchen ist, bekomm ich dann später eine ":-(" SMS.

Wir rasieren einander die Intimzone und versuchen es so oft es geht einzurichten gemeinsam zu duschen oder zu baden, damit wir einander bewusst waschen können. :ashamed:

Wenn er Nachtschicht hat und ich keine Termine, bleib ich auch die Nacht über auf und schlafe dafür Vormittag zusammen mit ihm.

Es gibt da so einige Running Gags, die meisten davon sind zu peinlich, um sie zu erwähnen. :censored: Er nennt mich immer seinen kleinen Kater und ist dann höchst entzückt, wenn ich ihn hier und da mit einem leisen maunzen beglücke. Dann weiß er, ich muss dringend gekrault werden. :ninja:
 

Benutzer146682 

Meistens hier zu finden
Bei uns fällt mir aufgrund der Fernbeziehung nur das abendliche Skypen ein, das immer mit ein paar lieben Worten und einem :* ins Mikrofon beendet wird, und natürlich ein paar Gute-Nacht-Wünschen. Ab und zu bekommt er von mir eine SMS oder Mail auf die Arbeit, wenn er viel Stress hat. Wenn wir uns sehen gibts auch ein paar Sachen, gemeinsame Spaziergänge, gemeinsam kochen und natürlich viel Kuscheln & Co. :love: Aber ob man das als Rituale bezeichnen kann... ich glaube nicht. Es fällt wohl eher unter "Nachholbedarf"... :whistle:
 
G

Benutzer

Gast
Er schaut Family Guy auf dem Tablet, ich kuschel mich ran und schlafe ein. Ich glaube, mehr Rituale haben wir nicht :grin:
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
derzeit bin ich single;in meinen bisherigen beziehungen gabs nie rituale.und auch keinen alltag,weil ich den nicht mit liebesbeziehungen vermischen mag.ich selbst habe zwar für mich rituale im alltag (zb das morgendliche checken der emails und PL :grin: beim kaffee trinken),weil die mir gut tun,aber nicht in beziehungen.und das wird sich wohl auch nicht ändern,denn ich brauche auch in liebesbeziehungen viel abwechslung und lasse den alltag wie gesagt da eh nicht mit rein spielen.
 

Benutzer150418 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
:eek: Ihr seid das homosexuelle Pendant zu meiner Beziehung.:grin::love:
Ja, das denk ich auch jedes Mal, wenn du von euch erzählst. Das ist so süß. :love::grin: Ich musste auch in deinem Thread schon herzhaft lachen, als du so bildhaft beschreibst, wie du dir seine Aufmerksamkeit ergaunerst. :tongue: Genau wie bei uns.:whoot: :love:
 

Benutzer91008  (34)

Sehr bekannt hier
Ok unsere Rituale:
# seit den letzten paar Wochen bringe ich ihm noch immer Frühstück ans Bett weil er ansonsten viel zu wenig isst.
# wenn ich weiß wir sehen uns Abends nicht mehr verlange ich einen Kuss egal wie tief er noch schläft.
# wenn wir nicht gemeinsam schlafen bestehe ich auf meine Gute Nacht SMS
#ich werde immer von ihm ins bett gebracht wenn er noch länger wach ist, also zugedeckt und es wird mir mein kuscheltier als Vertretung angereicht und noch ein bisschen gekuschelt. Schlafen gehen ohne kuscheln gibts gar nicht bei uns auch wenn der ander noch wach ist.
# ich werde immer mit wärmeflaschen gerettet wenn es kalt ist :zwinker:
# wenn ich heimkomme von der Arbeit gibt's immer ein rufspiel aller Marco , Polo

ich glaub das war's
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
Ich nennen mal nur die, an denen man mich nicht erkennt. Wir haben nämlich echt viele.
Wir gehen IMMER zusammen ins Bett, kuscheln noch/haben Sex, schlafen Arm in Arm ein und stehen IMMER zusammen auf - auch wenn einer von uns immer früher wach ist. Wenn er aufwacht, nimmt er mich als erstes in den Arm (, wenn ich nicht schon in seinem Arm liege) und wir besprechen unsere Träume. Morgens gibt es - falls wir nicht verplant sind - immer Sex. Wir duschen und baden IMMER zusammen und waschen den jeweils anderen die Haare bzw. seifen den jeweils anderen ein. Außerdem haben wir einen Trick, in dem wir den jeweils anderen an jeder nicht alltäglichen Unternehmung, die wir entfernungsbedingt nicht gemeinsam machen, teilnehmen lassen.
 

Benutzer85989 

Meistens hier zu finden
Morgens nach dem wach werden, da wird erstmal ausgiebig gekuschelt, auch wenn wir beide noch Termine haben. Da wird einfach der Wecker etwas früher gestellt und dann Schlummern.
Wir liegen sehr oft in der Löffelchenstellung und er kommt dann von hinten angekuschelt und es macht mich jedes mal an, wenn er seine Morgenlatte an mich drückt... das führt dann immer zu Sex.
Nach dem Aufstehen macht er oft unser Frühstück und geht auch gerne mal zum Bäcker :grin:
Wir gehen auch immer zusammen ins Bett und auch da wird gekuschelt, aber meist nur kurz, weil wir dann doch sehr scharf aufeinander sind und überfallen wir uns. Beim einschlafen liege ich sehr oft mit meinem Kopf auf seinem Arm oder auf seiner Schulter :herz:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren