Riesenspinnen erobern Deutschland

Benutzer83016 

Verbringt hier viel Zeit
ich finde Spinnen nicht weiter schlimm. Es gibt aber einige wenige Arten, die sehr schnell sein können, da habe ich Respekt bzw. das ist mir ein bißchen unheimlich, da dann hinzufassen.....
 

Benutzer29377 

Meistens hier zu finden
Naja, das klingt für mich schon eher nach der offenbar alle paar Monate obligatorischen Hysterie .....
 

Benutzer49892 

Verbringt hier viel Zeit
Ist schon wieder Sommerloch :grin:?
Freuen sich halt die zwitschernden Kameraden über die zusätzliche Nahrung :zwinker:.
 

Benutzer70315  (32)

Beiträge füllen Bücher
also die sind ja echt mal eklig. ich hab glaube ne kleine phobie gegen spinnen. und das ist nich schön. spinnen habens im grunde bei mir gut, ich kann sie nämlich nciht töten.

der artikel selbst liest sich aber scho bissl wie panikmache

"Ich geh' jetzt mal in meinen dunklen Schuppen, da hängen so Spinnen an der Decke, und versuche, ein Foto zu machen". Danach, so der Mainzer Biologe, "hat sie sich nie wieder gemeldet." Er glaube aber nicht, "dass da irgendwas passiert ist".
löl
 

Benutzer73266 

Meistens hier zu finden
Die Angst vor Spinnen ist zwar beim Großteil der Menschen genetisch verankert, aber man kann durchaus dran arbeiten dass es nicht überhand nimmt.

Ich selbst hatte früher bei jeder Spinne ,,Zustände" (meistens Schockstarre :tongue: ) aber mittlerweile hat sich das gelegt, nur Vogelspinnen würde ich mich jetzt nicht unbedingt nähern, zumal man die nicht einfach mit einen Schlag plattmachen kann, dafür sind sie dann doch etwas zu rubust *lach*

Ach ja, die Angst vor Schlangen hat übrigens ebenso genetische Gründe, aber auch daran kann man arbeiten......

Seitdem wir Zuhause diverse Reptilien haben machen mir die meisten Kriech- und Karabbeltiere nichtsmehr aus........am liebsten verfüttere ich diehier http://www.sandspur.de/pics/large/heuschrecke.jpg :cool1:
 

Benutzer16821 

Verbringt hier viel Zeit
:eek:
Ich hab Angst... :cry:
Ich finde "normale" Weberknechte ja schon schlimm genug, aber so große...? So viele??? :flennen:
 
T

Benutzer

Gast
....solang sie noch unter meinen Schuh passen, hab' ich keine Angst :tongue:
 

Benutzer78109 

Sehr bekannt hier
Weberknechte finde ich nicht so schlimm wie Spinnen. Obwohl ich so einen Haufen von 1000 solcher Viecher wahrscheinlich schon grässlich fände :wuerg:
Wären es Spinnen, würde ich in Ohnmacht fallen.
 

Benutzer82976 

Benutzer gesperrt
einzeln machen sie nicht viel her, aber im verbund wirds doch langsam unansehnlich. so ein wandelnder teppich aus spinnen schüchtert mich mehr ein als ne verfluchte tarantel
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Also diese WEberknechtviecher find cih jetzt nciht ganz so dramatisch, aber 20 cm Spannweite würden mich doch erstmal ganz schön erschrecken...
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich finde Spinnen keineswegs ekelhaft, sondern ziemlich faszinierend.
Allerdings gefallen mir Spinnen mit dickerem Körper (z.B. Kreuzspinnen) besser als Weberknechte.

So lange ich keine große Spinneninvasion im Haus habe, stören mich diese Tiere überhaupt nicht.

Wenn ich eine größere Spinne im Haus sehe, wird sie einfach nach draußen verfrachtet, weil es mir doch auch nicht so gut gefallen würde, wenn mir so ein Tier übers Gesicht krabbelt oder so...

Nur vor großen, giftigen Spinnen (Vogelspinnen) habe ich wie vor allen anderen giftigen oder sonst für den Menschen gefährlichen Tieren eine gewisse Portion Respekt.
 

Benutzer83584  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Naja vor sämtlichen Krabbelviechern bin ich nicht so begeistert. Nicht nur Spinnen bereiten mir hin und wieder ein bissl Angst und Eckel.
Jedoch hätte ich aber wirklich ne große Spinne erwartet und nicht sowas alltägliches. Hab mich anfangs gar nicht wirklich getraut, diese Seite zu öffnen, weil ich dachte, nun kommt nen eckelhaftes Spinnenfoto auf mich zu :schuechte
 

Benutzer50273 

Verbringt hier viel Zeit
Also die können meinetwegen noch 100 Jahre brauchen, bis sie sich auch hier ausbreiten, aber (Zitat http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,553671,00.html)

"Die feingliedrigen Weberknechte sind strenggenommen gar keine Spinnen, sondern bloß enge Verwandte. Zusammen mit Skorpionen, Pseudoskorpionen, Milben und Spinnen gehören sie zur Klasse der "Spinnentiere" (lateinisch: Arachnidae). Und sind, wie Martens versichert, "absolut ungiftig und sondern auch sonst keine ekelhaften Sekrete ab"."

Und noch ein Zitat aus derselben Quelle

"Im Moment herrscht aber noch Ruhe vor dem neuerlichen Sturm. Die Horden aus dem Vorjahr haben den Winter nicht überlebt. Ihr Nachwuchs, der gerade heranwächst, wird sich voraussichtlich erst wieder im Juli zu schwarzen Knäueln zusammenrotten. Dann will sich auch Karola Winzer zur Essener Isenburg aufmachen: "Die Chancen, diese Tiere zu sehen, dürften ab diesem Zeitpunkt recht gut stehen.""


Also Weberknechte finde ich persönlich nicht so heftig, wie die richtigen Spinnen mit dickeren Beinen. Aber trotzdem, kann ruhig noch etwas dauern, bis sie hier sind...
 

Benutzer75282 

Verbringt hier viel Zeit
Die rotten sich zu tausenden zusammen?!

Packt die Flammenwerfer aus! :eek:
Hab panische Angst vor Spinnen...
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
:eek: Ich hab Panik vor Spinnen, meine ganze Wohnung ist mit Fliegengittern ausstaffiert und ich habe 3 Katzen :engel:

Und dann noch so riesig :wuerg:
 

Benutzer62819 

Verbringt hier viel Zeit
Na wäh!

Habt ihr euch die 6 Bilder da angeschaut? Also wenn ich die seh, dann schrei ich, und dann renn ich.
 

Benutzer75877 

Verbringt hier viel Zeit
oh mein gotte, oh mein gooott, oh mein gott ! ich krieg n herzinfackt ...! oh mein gott :cry:
 

Benutzer37188 

Meistens hier zu finden
Wenn ich so eine Rotte an einer Hauswand sehen würde, würde ich Überschallgeschwindigkeit erreichen, glaube ich. :ratlos:
 
P

Benutzer

Gast
Also zugegeben merkwürdig sehen die schon aus, habe hier im Rhurgebiet selbst mal eine Wand voll mit denen gesehen und war auch erstmal sehr überrascht.

Da die aber weder aggressiv sind, noch beißen können noch mich anspringen ist mir dat latte, sollte sich aber son Haufen an meiner Wand "beglücken", nunja auch Weberknechte geben bei 300-400°C klein bei :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren