Riesen Problem mit Pille

L

Benutzer

Gast
Hallo,

also ich musste vorhin die Pille nehmen (wie gewohnt um 20 Uhr), dabei ist mir aufgefallen,dass die nächste Pille nach der Reihe eine vom Sonntag ist. :wuerg:
Eigentlich war ich mir total sicher,dass ich jeden Tag ganz pünktlich meine Pille eingenommen habe (Handy hilft mir dabei), aber das hier ist total merkwürdig.
Ich hätte heute normalerweise die 14 te Pille einnehmen sollen,aber die ist nicht da :ratlos: .
Ich habe also praktisch eine zu wenig und ich kann mir gar nicht vorstellen,wo die hin ist,weil ich ja hier immer schön drauf aufpasse.

Wie soll ich denn jetzt vorgehen? Hab hier ziemlich Paník bekommen. :cry:
 

Benutzer52655 

Sehr bekannt hier
Naja, wenn dir jetzt eine fehlt, hast du ja wahrscheinlich irgendwann mal eine zuviel genommen und keine vergessen. Also ist das schonmal kein Problem.

Nimmst du eine einphasige Pille?

Du kannst jetzt den Blister ganz normal zuende nehmen und entweder am Ende noch eine Pille aus einem Ersatzblister nehmen, um auf 21 Tage zu kommen oder aber du nimmst nur 20 Pillen, gehst also einen Tag früher in die Pause, musst dann aber aufpassen, die Pause nicht zu verlängern (also nur 7 Tage Pause, nicht aus Versehen 8!).
 
L

Benutzer

Gast
Also ich kann mir das gerade eigentlich gar nicht erklären. Ich hatte in diesem Monat keinen Grund, mehrere Pillen am Tag zu nehmen. (Also keinen Durchfall usw..)
Ich versteh die ganze Sache echt nicht.
Das einzige was noch möglich wäre ist,dass ich die neue Packung einen Tag zu früh angefangen habe. Macht das viel aus?
Oh Gott,oh Gott.. Es liegen 8 grausige Tage vor mir. Dann ist der Blister zu ende und da werde ich schon sehen,ob die Tage nun kommen oder nicht. :ratlos:
 
M

Benutzer

Gast
Das einzige was noch möglich wäre ist,dass ich die neue Packung einen Tag zu früh angefangen habe. Macht das viel aus?
Oh Gott,oh Gott.. Es liegen 8 grausige Tage vor mir. Dann ist der Blister zu ende und da werde ich schon sehen,ob die Tage nun kommen oder nicht. :ratlos:
Das würd nix ausmachen...die pause zu verkürzen ist ok, man darf nur nicht verlängern.

Die blutung ist bei Hormoneller verhütung allerdings kein sicheres anzeichen dafür, dass man nicht Schwanger ist. Wenn du da auf nummer sicher gehen willst, dass du nicht schwanger bist, mach einfach 19 tage nach dem letzten Sex einen Test.
 

Benutzer52655 

Sehr bekannt hier
Also ich kann mir das gerade eigentlich gar nicht erklären. Ich hatte in diesem Monat keinen Grund, mehrere Pillen am Tag zu nehmen. (Also keinen Durchfall usw..)
Ich versteh die ganze Sache echt nicht.
Das einzige was noch möglich wäre ist,dass ich die neue Packung einen Tag zu früh angefangen habe. Macht das viel aus?
Oh Gott,oh Gott.. Es liegen 8 grausige Tage vor mir. Dann ist der Blister zu ende und da werde ich schon sehen,ob die Tage nun kommen oder nicht. :ratlos:
Aber warum denn 8 grausige Tage?

Wenn du eine Pille zu wenig im Blister hast, hast du keine Vergessen.
Du hast entweder einmal zwei genommen oder zu früh mit dem Blister angefangen. Beides ist nicht schlimm.
Also mach dir keinen Kopf.
Du musst jetzt nur aufpassen, die Pause nicht zu verlängern, dann ist alles in Butter.

Und wie möpi schon sagte, auf deine Blutung kannst du gerne warten, aber sie sagt nichts aus. Sie kann kommen, obwohl man schwanger ist und ausbleiben, obwohl man nicht schwanger ist.
Aber in deinem Fall dürfte das ja ohnehin egal sein.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren