Riechen Frauen wirklich an den Partnern?

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Eben deswegen riecht auch jede Mutter sofort nach der Geburt an ihrem Kind, Mensch wie Tier, es gehört zum Bonding dazu.
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
"Die Haare nehmen den Schweiß auf und die Freundin kann es riechen."
es ist eher so, dass haare wie dochte fungieren und den schweiss ableiten zum verdunsten, so dass er nicht auf der haut trocknet. das geht schneller und auf andere art und weise.

einer der gründe, weshalb ich rasierte männer nicht mag: die entwickeln mangels der haare einfach nicht diesen spezifischen männerduft. grade beim blowjob extremst wichtig für mich, fehlt der, macht es mir einfach keinen spaß. bei rasierten männern kennt meine nase nur zwei zustände: riecht nach nichts (oder duschgel) - öde. nächste stufe: müffelt - bäh.
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Zur Ausgangsfrage:
Vor einer Weile hat sogar mal eine Frau an mir gerochen, ohne meine Partnerin zu sein und dann auch noch gemeint, ich würde gut riechen.
Aber irgendwie fand ich das dann schon wieder etwas seltsam, da ich kaum auf den Geruch von Menschen achte, sofern sie nicht gerade irgendeinen unangenehmen Geruch, wie Mundgeruch, oder Schweißgeruch verströmen.
 
G

Benutzer

Gast
Klar :smile: das betrifft aber nicht nur Frauen, sondern Menschen allgemein.
Man sagt nicht umsonst "die können sich nicht riechen" :zwinker:

:jaa: Jaaaa, auf jeden Fall. Wenn ich jemanden wirklich mag, dann riecht der (für mich) auch gut. Je mehr ich jemandenmag, umso lieber und intensiver schnupper ich auch dran.
Dann gibts auch ganz ganz viele, die "neutral" riechen, bzw nach gar nixoder deren Duft mir nicht weiter auffällt.
Und ein paar, die irgendwie "unangenehm" riechen, also nicht unbedingt schlecht oder streng im Sinne von stinken, aber halt so, dass es einem auffällt.
 

Benutzer167118  (27)

Verbringt hier viel Zeit
Naja ich gehe nicht hin und drücke meine Nase an ihn, aber der Geruch an sich ist schon wichtig und den nimmt man ja auch so wahr. Wenn ein Kerl nicht gut riecht, wird er bei mir ganz sicher keinen Stich landen.
 

Benutzer124223  (45)

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
Zu Beginn unserer Beziehung
und
schließt sich für mich irgendwie aus :zwinker:.


Zum Thema: Meine Frau riecht oft an mir, sie betont auch immer wieder, dass sie meinen Geruch sehr mag. Außer neulich, nach einem langen Tag in Turnschuhen und den falschen Socken hat sie mich direkt zum Füßewaschen geschickt ...
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Könnte ich gewesen sein.
Ich mach das zwar nicht bei komplett fremden Leuten, aber "du riechst gut" ist doch eines meiner am häufigsten gemachten Komplimente.
Komplett fremd waren wir uns nicht. Schon vorher haben wir uns einige male beim Bouldern nett unterhalten.
Aber mich hat dieses Kompliment einfach verblüfft, weil ich noch nie zuvor ein derartiges Kompliment bekommen habe und weil ich in der Situation echt nicht wusste, was an mir gerade gut riechen sollte.
 

Benutzer96053 

Planet-Liebe Berühmtheit
Wenn ich jemanden wirklich mag, dann riecht der (für mich) auch gut. Je mehr ich jemandenmag, umso lieber und intensiver schnupper ich auch dran.
Bei einem sehr engen und lieben Freund ist mir mal etwas gegenteiliges aufgefallen: Er hat bei mir übernachtet, bei mir geduscht... er konnte einfach nicht stinken. Trotzdem mag ich seinen Eigengeruch nicht, obwohl ich ihn als Menschen wahnsinnig schätze und auf platonische Art liebe. Tja... wir beide wollten aber tatsächlich auch noch nie miteinander ins Bett gehen. :tongue:
[doublepost=1550855399,1550855295][/doublepost]
Off-Topic:
Off-Topic:

Kompliment annehmen und zurück Flirten.
Das hätte was werden können, wenn Frauen so was sagen, ist das schon sehr eindeutig. :zwinker:
Da ist es eventuell auch noch nicht zu spät. Sie findet ihn ja scheinbar anziehend, also kann man da auch beim nächsten Mal vorbereiteter sein und tatsächlich aktiv werden, lieber banane0815 banane0815 .
 

Benutzer138994  (40)

Meistens hier zu finden
Komplett fremd waren wir uns nicht. Schon vorher haben wir uns einige male beim Bouldern nett unterhalten.
Aber mich hat dieses Kompliment einfach verblüfft, weil ich noch nie zuvor ein derartiges Kompliment bekommen habe und weil ich in der Situation echt nicht wusste, was an mir gerade gut riechen sollte.
Gerade der Schweißgeruch ist sehr angenehm, wenn man den Eigengeruch einer Person anziehend findet.
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:
das nennt man dann "instinktive anziehung" - ihr solltet kinder miteinander kriegen :tongue:
Hm... vorher sollte sie wohl erstmal mit ihrem Freund Schluss machen, da sie natürlich auch wie alle anderen Frauen, die ich so kennenlerne, längst vergeben ist. :annoyed:
Kompliment annehmen und zurück Flirten.
Das hätte was werden können, wenn Frauen so was sagen, ist das schon sehr eindeutig. :zwinker:
Hm... ja. Das hätte ja sogar ich Blindfisch so gesehen, wenn sie nicht bereits in den vorherigen Gesprächen ihren Freund erwähnt hätte. :annoyed:
 
G

Benutzer

Gast
So wie meine Freundin an mir riecht, könnte man sie tatsächlich als süchtig nach mir zu bezeichnen :engel:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren