Richtiger Charakter, falscher Körper

Benutzer39771  (46)

Benutzer gesperrt
Ein anderer Punkt ist, daß sie mir sehr leid tut. Erstens, weil ich sie nun verletzen muß, weil nicht mehr als "nur gute Freunde" drin ist. Das tut mir so weh, weil ich weiß, daß sie bereit wäre, ziemlich viel für mich zu tun und das sie sehr viel für mich empfindet, selbst nach diesem Treffen noch. Ich scheine ihr Traummann zu sein. Das hat sie mir sogar gesagt.
Zweitens, weil ihr Inneres so gut ist, aber durch ihr Äusseres grosse Probleme hat/haben wird, einen Mann zu finden. Sie hat aber einen guten und lieben Mann verdient, weil ihr Charakter all das beinhaltet, was sich ein Mann wünscht. Es tut mir so leid, daß der richtige Geist im falschen Körper steckt :-(

Im Internet kann man sich hinter eine Fassade verstecken und je länger ein Date auf sich warten lässt, umso größer ist dann die Erwartungshaltung und Enttäuschung beim anderen. :eek: Ich denke mal, dass wird auch sie wissen ... :rolleyes:

Ich hab hier die ganzen Beiträge noch nicht gelesen, aber es wurde bestimmt schon die Frage aufgeworfen, warum ihr euch nicht schon früher getroffen habt. :ratlos: 9 Monate ist eine lange Zeit und sollte eigentlich nur der Schwangerschaft vorbehalten bleiben ... :zwinker:

Ich hab diese Woche das krasse Gegenteil erlebt. Bei einer Versammlung machte ich eine nette Bekanntschaft, die ich auf Mitte 20 schätzen würde. :smile: Sie ist schlank, über 1,70m, aber ein makelloses Gesicht wie Claudia Schiffer, auf welches wir Männer so fliegen, hat sie ganz und gar nicht. :kopfschue Ich muss zugeben - im Internet hätte ich sie wohl nicht näher kontaktieren wollen, wenn ich nur ihr Gesicht im Vergleich zu anderen optischen "Schönheiten" gesehen hätte. :schuechte Man(n) isst ja auch mit dem Auge ... :engel:

Dennoch wurde mir sehr schnell klar, dass ich sie charakterlich ziemlich anziehend finde. :jaa: Eine natürliche, offene, :herz:liche Art, nicht eingebildet und irgendwie schon eine reife Persönlichkeit. :smile: Komisch, dass ich grad so neugierig auf ihr Alter und Status bin. :ratlos: Vielleicht, weil sie auch schlank ist??? :schuechte Hmm, es scheint wohl besser zu sein, man begegnet heute schon persönlich einander, ohne sich zu kennen, als wenn man sich schon kennt und erst heute persönlich einander begegnet ... :cool1:

@8vw3z45vzw

s040.gif
 

Benutzer33941 

Benutzer gesperrt
@8vw3z45vzw:

joa wenn du das so siehst, dann bitte. prinzipiell ist es mir egal was andere leute tun. ich muss seit neustem auch gott sei dank nichtmehr die gesundheitsfolgen von übergewicht mitbezahlen, weil ich privat versichert bin, also gehts mir eigentlich am arsch vorbei. zumindest so lange wie ich nicht verarscht werde wie von der einen inetbekanntschaft.

Das ist wirklich sehr reif und weise....:zwinker:
Wenn es dir egal ist dann brauchen wir uns ja offensichtlich nicht mehr zu streiten....
Wieso hat dich ne Inetbekanntschaft verarscht??? Etwa weil sie gewagt hat dick zu sein??

Nur mal so, da die Diskussion mit Piratin und dir aufgekommen ist...
Ich hab schon jegliche Diäten hinter mir. Bis auf einen größeren Erfolg, den ich nach der Trennung von meinem Ex aber wieder torpediert habe, ist nichts passiert...
Und ich schinde mich, da kannst du einen lassen, jetzt schon seit 3 Monaten ....und ich hab grade mal 4 Kg abgenommen...
Ich mach jetzt Sport aber auch der zeigt keine riesen Wirkung....
Ich bin auch nicht uneitel, pflege mich und lege eigentlich ziemlich Wert auf Optik und faul bin ich auch nicht, aber trotzdem läuft nicht alles so wie ich mir das vornehme...
Bin keine Maschine, der man sagt jetzt isst du weniger und bewegst dich und dann bist du direkt schlank....wenn du angeblich soviel Ahnung hast dann wüsstest du das!

Und ich hab schon oft hingeschmissen und war frustriert. Aber dann kam mir wieder ne Flitzpiepe an, die mich meinte runterziehen zu müssen und dann hab ich wieder angefangen...
 

Benutzer32218 

Verbringt hier viel Zeit
ich hatte kein glück. ich musste mir alles was ich habe hart erarbeiten. die 13 kilo hab ich durch schinderei abgenommen. hab von einem tag auf den anderen angefangen zu laufen wie bekloppt.

auch mein wirtschaftlicher erfolg ist durch harte arbeit begründet. ich komme aus einer armen familie und hab alles dafür gegeben, erfolgreich zu werden - mein weg hat gerade erst begonnen und es ist noch viel zu tun.

deshalb würde ich auch nem bettler sagen, dass er seinen arsch hochkriegen und was tun soll. meine erste firma hab ich von geld gegründet das ich durch zeitungsaustragen verdient habe. ich weiß wovon ich rede - glaubs mir.

was ich in meinem kurzen leben realisiert habe ist, dass man alles erreichen kann, was man will, wenn man sich nur genug dafür engagiert - deshalb ist für mich alles geschwätz von chancenlosigkeit und ähnlichem ein rotes tuch.

die menschen unterscheiden sich in zwei gruppen: unternehmer, die 'etwas unternehmen' und das tun was sie sagen und unterlasser, die nur davon reden etwas zu tun oder darüber warum es ihnen gerade nicht möglich ist.

Ich finde, das ist ein super Beitrag und kann ihn, ohne näher darauf einzugehen, sehr gut nachvollziehen.

Mich würde langsam mal interessieren, wie es bei dem Threadstarter weiter gegangen ist.
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Ich kann den Beitrag nicht so gut nachvollziehen. Hört sich eher sehr verbissen und freudlos an. :ratlos:
 

Benutzer31875 

Benutzer gesperrt
Ich kann den Beitrag nicht so gut nachvollziehen. Hört sich eher sehr verbissen und freudlos an. :ratlos:

ja du hast mich erwischt. ich bin einer der zum lachen in den keller geht... :engel:


@bee: sie hat mich nicht verarscht weil sie es wagte dick zu sein (das ist ja nicht schlimm oder verboten) sondern weil sie es mir nicht gesagt hat.
 

Benutzer33941 

Benutzer gesperrt
Ja sie sagte es dir ja nicht um dich zu verarschen, oder dir übel mitzuspielen, sondern weil sie ja berechtigterweise Angst vor deiner Reaktion gehabt hat.
Anscheinend wollte sie dich näher kennenlernen. Und was wäre wenn sie es dir direkt gesagt hätte??? Dann hättest du ihr wahrscheinlich direkt eine vorn Bug geschossen, von wegen ne das geht mal gar nicht...

Man "lügt" nicht für umsonst bei sowas, sondern weil man einmal ne Chance kriegen will, die man sonst bestimmt nicht bekommt.
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
"Weil sie es nicht gesagt hat" :ratlos:
Ich weiß nicht wie es bei anderen ist, aber bei mir ist mein aktuelles Gewicht nicht mein Gesprächthema Nummer Eins, wenn ich jemanden kennen lerne. Ich hab meinen Freund auch im Internet kennengelernt (durch Zufall) und wir haben meines Wissens nach NIE über das Thema Gewicht geredet. Soo viele Fotos hatten wir auch nicht voneinander, war schon ne gewisse Überraschung als wir uns das erste Mal gesehen haben.
Man sagt doch nicht "Hallo, ich bin die xx, und ich bin dick" :zwinker:
 

Benutzer44053 

Verbringt hier viel Zeit
Weil man sowas eigentlich nur von einem jüngeren Menschen erwartet...sagt man doch...aber ich muss ehrlich sagen, bei mir kann ein Mensch noch so einen tollen Charakter haben, kein Charakter ohne Hüllen und keine Hülle ohne Charakter. Der Mensch besteht nunmal auch aus einem Gesicht und einer Figur, die man im "schlimmsten Fall" jeden Tag sehen muss und wenn das nicht paßt, dann gehts halt einfach nicht. Ich jkann dich da sehr gut verstehen...Lass dich da mal nicht runtermachen.. Kopf hoch
Stimme dir im Prinzip zu.

Muss aber auch noch die Frage stellen, ober denn unser Körper wirklich nur eine "Hülle" ist?

Und: Die Worte 'toller Chrakter' oder 'guter Charakter' sagen im Prinzip über einen Menschen fast gar nichts aus. Gibt es denn objektive Maßstäbe darüber, was gut oder toll an einem Charakter sein soll?

'Ein Charakter, der zu mir passt' - so ausgedrückt, ergäbe das schon mehr Sinn, sagt letztlich aber auch nicht viel, was denn nun damit gemeint ist.

vanDyck
 

Benutzer31875 

Benutzer gesperrt
Ja sie sagte es dir ja nicht um dich zu verarschen, oder dir übel mitzuspielen, sondern weil sie ja berechtigterweise Angst vor deiner Reaktion gehabt hat.
Anscheinend wollte sie dich näher kennenlernen. Und was wäre wenn sie es dir direkt gesagt hätte??? Dann hättest du ihr wahrscheinlich direkt eine vorn Bug geschossen, von wegen ne das geht mal gar nicht...

Man "lügt" nicht für umsonst bei sowas, sondern weil man einmal ne Chance kriegen will, die man sonst bestimmt nicht bekommt.

naja ich hätte den kontakt DEZENT beendet, sie aber damit nicht verletzt. warum auch?

und: chancen die auf lügen basieren sind fürn arsch. ich hab vor kurzem eine wirklich traumfrau kennen gelernt, die aber drei jahre älter ist als ich. obwohl sie mir von den schlechten erfahrungen mit ihrem jüngeren exfreund erzählt hatte, war ich ehrlich und hab ihr gestanden, dass ich 23 bin.
wir haben keinen kontakt mehr. hätte ich sie anlügen sollen? ich denke immernoch das meine entscheidung für die offenheit richtig war.
 

Benutzer65097 

Verbringt hier viel Zeit
Das geht bei dir aber alles in allem doch sehr nüchtern zu. Das richtige Alter, das richtige Gewicht,... siehst du überhaupt noch den Menschen vor dir? Du kommst mir vor wie ein Personalchef, der nur nach Klischees seine Bewerber aussortiert.
 

Benutzer31875 

Benutzer gesperrt
Das geht bei dir aber alles in allem doch sehr nüchtern zu. Das richtige Alter, das richtige Gewicht,... siehst du überhaupt noch den Menschen vor dir? Du kommst mir vor wie ein Personalchef, der nur nach Klischees seine Bewerber aussortiert.

wie kommst du denn darauf? das richtige alter gibt es für mich nicht - wenn ich mich in ne 17 jährige verliebe ist mir das genauso recht wie ne 27 jährige.

bei dem gewicht hast du allerdings recht. ich bin ein ziemlich eitler mensch und erwarte dasselbe auch von meiner freundin. und außerdem würde ich sie ja auch mitnehmen in tolle clubs oder zu wichtigen essen - und da muss ne frau auch was her machen, auch wenn sich das jetzt fies anhört.
davon mal ganz abgesehen komm ich einfach nicht damit klar, wenn frauen zu viel wiegen. ich find das dermaßen abstoßend - ich hab mich mal mit einer getroffen zum poppen und hatte dann doch keine lust - die hatte ein paar kilo zu viel (aber war nicht wirklich dick) aber ich komm damit einfach nicht klar. ich hab sie dann wieder verabschiedet... ich weiß mit solchen frauen schlicht und einfach nix anzufangen.

ich brauch ne freundin, die ich auch sexuell begehren kann. und ne dicke frau ist für mich etwa so sexy wie ein baum oder sonstwas... ich weiß nicht, ob du das kennst, aber es ist wie schon beschrieben: ich nehme dicke nicht als frau wahr - zumindest nicht auf sexueller ebene. woher das kommt, weiß ich nicht. ist halt so... gibt doch auch genug kerle die auf dicke frauen stehen - iss doch auch ok - da rennt dann n spargeltarzan mit 70 kilo mit ner doppelt so schweren frau rum - wenns sie glücklich macht, find ich das toll.
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Und was passiert wenn du eine hübsche dünne Freundin hat und die nimmt dann auf einmal zu? Schießt du sie dann ab, kriegt sie ein Ultimatum zum Abnehmen oder was passiert dann?

Wer seine Freundin vor allem zu Repräsentieren und zur Befriedigung der eigenen Eitelkeit benützt verdient meiner Meinung nach gar keine Beziehung. Ein Escort Service mit benefits ist da wohl angebrachter! Da verletzt man dann wenigstens keine Gefühle.
 

Benutzer31875 

Benutzer gesperrt
Und was passiert wenn du eine hübsche dünne Freundin hat und die nimmt dann auf einmal zu? Schießt du sie dann ab, kriegt sie ein Ultimatum zum Abnehmen oder was passiert dann?

Wer seine Freundin vor allem zu Repräsentieren und zur Befriedigung der eigenen Eitelkeit benützt verdient meiner Meinung nach gar keine Beziehung. Ein Escort Service mit benefits ist da wohl angebrachter! Da verletzt man dann wenigstens keine Gefühle.

ich denke du siehst das ein bisschen falsch. ist es denn falsch, ansprüche zu haben?

wenn meine freundin zunehmen würde, würd ich ihr da rechtzeitig bescheid sagen. wobei meine freundinnen immer zunehmen, weil ich immer lecker essen mitbring *gg*

man nimmt ja nicht von heut auf morgen 20 kilo zu - sobald sich eine unschöne tendenz abzeichnet, kann man ja entsprechend einschreiten und hilfe anbieten.
 

Benutzer65097 

Verbringt hier viel Zeit
man nimmt ja nicht von heut auf morgen 20 kilo zu - sobald sich eine unschöne tendenz abzeichnet, kann man ja entsprechend einschreiten und hilfe anbieten.
Solche Dinge meine ich: Das hört sich an als wärst du ein Züchter. Redest du von einem Pferd oder deiner Frau?
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
ich denke du siehst das ein bisschen falsch. ist es denn falsch, ansprüche zu haben?
Ich stimme dir zu. Ich würde ebenfalls keinen dicken Partner akzeptieren. Allerdings muss ich sagen, dass ich Übergewicht bei Frauen wesentlich schlimmer finde als bei Männern. Männer kaschieren meist besser und Speckrollen bei einer Frau gehen gar nicht. Sexuell würde da mit mir auch nichts mehr laufen.
 

Benutzer33941 

Benutzer gesperrt
ich bin ein ziemlich eitler mensch und erwarte dasselbe auch von meiner freundin. und außerdem würde ich sie ja auch mitnehmen in tolle clubs oder zu wichtigen essen - und da muss ne frau auch was her machen, auch wenn sich das jetzt fies anhört

Weißt du was, ich bin das was man als dick bezeichnen würde und ich bin trotzdem eitel (krieg ich auch schonmal von meiner Besten zu hören), style mich sehr gerne, achte auch bei anderen auf einen angemessenen Look und gehe gerne in Clubs usw...

Ich kann dir an dieser Stelle gar nicht mehr schreiben wie mich diese Haltung ankotzt, aber ich denke auch, dass du eigentlich keine Beziehung verdienst und wahrscheinlich auch kein Typ für eine ernste Sache bist, sondern nur ein Anhängsel brauchst, damit andere Kerle dich als Oberhelden unter der Sonne akzeptieren...

Ganz einfach eine clevere, intelligente, vielleicht nicht superdünne Frau würde vielleicht nicht jeden Begleitservicescheiß mit sich machen lassen, im Gegensatz zu den ganzen Gestellen, die außen und hui und innen pfui sind...

Jeder hat so seine Prioritäten, deine sind es wohl dich als Macker mit ner prächtigen Braut aufspielen zu können, die man zeigen, ficken, und einfach handeln kann, andere wollen geliebt und geachtet werden und hoffen indem sie vielleicht nicht direkt die ganze Wahrheit beim chatten zu präsentieren auf einen netten Gleichgesinnten zu stoßen....

Aber ich will dir nicht den tieferen Sinn einer Partnerschaft definieren...:zwinker:
 

Benutzer56969  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Weißt du was, ich bin das was man als dick bezeichnen würde und ich bin trotzdem eitel (krieg ich auch schonmal von meiner Besten zu hören), style mich sehr gerne, achte auch bei anderen auf einen angemessenen Look und gehe gerne in Clubs usw...

Ich kann dir an dieser Stelle gar nicht mehr schreiben wie mich diese Haltung ankotzt, aber ich denke auch, dass du eigentlich keine Beziehung verdienst und wahrscheinlich auch kein Typ für eine ernste Sache bist, sondern nur ein Anhängsel brauchst, damit andere Kerle dich als Oberhelden unter der Sonne akzeptieren...

Ganz einfach eine clevere, intelligente, vielleicht nicht superdünne Frau würde vielleicht nicht jeden Begleitservicescheiß mit sich machen lassen, im Gegensatz zu den ganzen Gestellen, die außen und hui und innen pfui sind...

Jeder hat so seine Prioritäten, deine sind es wohl dich als Macker mit ner prächtigen Braut aufspielen zu können, die man zeigen, ficken, und einfach handeln kann, andere wollen geliebt und geachtet werden und hoffen indem sie vielleicht nicht direkt die ganze Wahrheit beim chatten zu präsentieren auf einen netten Gleichgesinnten zu stoßen....

Aber ich will dir nicht den tieferen Sinn einer Partnerschaft definieren...:zwinker:

Ich kann dir einfach nur in allen Punkten zustimmen.
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Ich kann dir einfach nur in allen Punkten zustimmen.

Ich absolut nicht.

Es ist doch Realität, dass sich jeder einen attraktiven Partner wünscht, für den man sich in der Öffentlichkeit nicht schämen muss. Für was man sich schämt, ist wieder Ansichtssache.

Wieso sollte jemand mit dieser Einstellung keinen Partner verdienen? Was ist das für ein Quatsch? Jeder hat seine Ansprüche an den zukünftigen Partner und wenn es bei dem User oder auch bei mir eben zum Teil optische sind, dann ist das nicht verwerflich. Klar muss mein Freund neben einer normalen Optik (ich verlange nicht sonderlich viel) auch treu, lieb, humorvoll und intelligent sein. Allerdings lassen sich die optischen Dinge nicht komplett ausblenden. Für mich ist es wichtig, dass ich meinen Freund körperlich attraktiv finde. Da ich übergewichtige Menschen aber eben nicht attraktiv finde, käme so ein Mann für mich nicht in Frage. Was ist daran verwerflich oder berechtigt dich dazu, zu sagen, dass ich damit keinen Partner verdient habe?

Dein über einen Kamm Geschere mit: "Außen hui, innen pfui" halte ich für fragwürdig. Das ist eine Verallgemeinerung.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren