Richtiger Charakter, falscher Körper

Benutzer42198 

Verbringt hier viel Zeit
naja so ist das leben

ich denke waeren es wirkliche gefuehle gewesen bei dir, nicht nur eine schwaermerei, dann haette das ganze doch noch anders ausgesehen . so ist es eben der blick in die kalte realitaet gewesen und ob Mann oder Frau ist es da egal, entweder es gefaellt was man sieht oder nicht .dies entscheidet nun mal ob wir mehr wollen oder nicht.

aber frauen sind da keinstueck anders auch wen sie sicher nen anderen geschmack haben oder auch manchmal vielicht eher draueber hinwegsehen koennen .


gruss bandit
 

Benutzer45819  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Weil man sowas eigentlich nur von einem jüngeren Menschen erwartet...sagt man doch...aber ich muss ehrlich sagen, bei mir kann ein Mensch noch so einen tollen Charakter haben, kein Charakter ohne Hüllen und keine Hülle ohne Charakter. Der Mensch besteht nunmal auch aus einem Gesicht und einer Figur, die man im "schlimmsten Fall" jeden Tag sehen muss und wenn das nicht paßt, dann gehts halt einfach nicht. Ich jkann dich da sehr gut verstehen...Lass dich da mal nicht runtermachen.. Kopf hoch
 

Benutzer34922  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Ich fänd mal interessant wie groß sie war und wie schwer so ungefähr....

Und wehe du kommst mir jetzt mit 1,60 und knapp 60 kg :angryfire
 

Benutzer63116 

Verbringt hier viel Zeit
Huch, das könnte ich geschrieben haben. :frown:
Bei mir war's genauso. Ich hatte ziemlich lang Kontakt zu einem aus Deutschland, mit dem ich mich super verstanden hatte. So vom Charakter her war er gänzlich mein Typ, jedoch, als er aus dem Gate am Flughafen rauskam, wusste ich, dass es nie was mit uns werden würde.
Traurig, aber ich hab ja nichts dafür können. Irgendwie. Wahrscheinlich bin ich halt so oberflächlich ...
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
So wie er schrieb, stelle ich sie mir eher mit einer Größe von 1,55 m und einem Gewicht von 85 kg vor.
 

Benutzer26605  (33)

Benutzer gesperrt
Ganz simpel und einfach: Sollte sie sich melden(Hörer abnehmen): "Der Kontakt ist abgebrochen. Ich will nichts mehr mit dir zu tun haben, tschüss!" (Auflegen) Warum Zeit in etwas hässliches, abstoßendes(Für einen selber) investieren?

Ich kann dich verstehen! Wenn bei mir auch nur eine Frau ein paar Kilos zu viel hat, dann ist bei mir der Spass auch vorbei. Wir Männer ticken in dieser Sache halt alle gleich! Manche, die sich mit hässlichen Frauen zufrieden geben, haben sich halt aufgegeben.
 

Benutzer37188 

Meistens hier zu finden
Zu den meisten Kommentaren (speziell zu dem von Fighter) fällt mir nichts, aber auch gar nichts mehr ein.

Habt ihr euch schon mal Gedanken gemacht, WARUM eine Frau übers Internet einen Partner sucht und auf Anfrage nur ein Foto von ihrem Gesicht schickt?
Wenn nicht - selbst schuld bei solchen Resultaten...

Solche Internet-Liebschaften tun doch nur weh... Sag ihr halt, dass der Funke nicht übergesprungen ist. Sanft kannst du es ohnehin nicht beenden, sie wird wissen, warum es nicht gefunkt hat.
 

Benutzer39084  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Man quatscht kurz über Klamotten... ich sage:""Ja, beim Klamotteneinkauf habe ich auch immer Probleme :frown: " Er: "Warum? Hast du ein Gewichtsproblem?" Ich: "Ja.. bei meinen 1.79 wiege ich 85kg." Nach diesem Gespräch nie mehr was von ihm gehört.. nach 2 Jahren regelmässigen Kontaktes.
das ist wirklich schon ein extremer Fall in meinen Augen.
Ihr Männer habt Glück, dass wir Frauen (jedenfalls die meisten) nicht so extrem aufs Äussere schauen. Für uns hat eine gewisse Hässlichkeit sogar noch ihren Reiz.
Das halte ich wiederum für ein klares Gerücht...

Zum Thema: Ich kann dein Verhalten nachvollziehen. Das Äußerliche gehört nunmal dazu. Charakter geht für mich zwar auch vor , aber trotzdem muss mir der Mensch doch auch äußerlich gefallen. Finds gut, wenn du schlichtweg ehrlich zu ihr bist und denke doch, dass du auch etwas draus gelernt hast.
 

Benutzer33941 

Benutzer gesperrt
Deswegen finde ich es immer so lächerlich wenn mir jemand damit kommt, dass es doch gar nicht so schlimm ist wenn ich was dicker bin und mir wäre ja nur noch nicht der Richtige übern Weg gelaufen...

Das ist alles so ne gequirlte Schifferscheiße....:eek:

Die Wahrheit ist doch solche, dass jeder Mensch einen "Typ" hat auf den er steht und der bezieht sich nicht aufs Innere. Man hat seine Vorstellung von dem wie der Mensch sein sollte, ja klar, aber wenn er nicht dem "Typ" entspricht, dann kann man sich einfach nicht verstellen...

Ich hab das schon mehrere Male erlebt, dass ich lange Zeit mit nem Menschen chatte und telefoniere und als man sich dann getroffen hat und nen netten Abend gehabt hatte, kam danach ne Sms mit "Sorry der Abend war sehr schön, aber ich denke wir passen nicht."...
Das tut weh, irgendwie denkt man sich dann auch, warum hab ich so viel Zeit mit jemandem vergeudet, der sich doch gar nicht für mich interessiert, nur ne nette, drollige Püppi sucht...

Bis ich vor einem Jahr dasselbe nur umgekehrt erlebt hab. Er hatte super zu mir gepasst, wir haben uns lange im Net unterhalten....aber als ich ihn gesehen hab und vor allem sein Benehmen beobachten konnte....wollte ich echt nichts mehr von ihm...
Mir war einfach klar, dass ich mit so nem Mann nie mehr als Freunde sein kann. Um ehrlich zu sein fand ich so einiges echt wiederlich...

Du fandest sie nett, aber es wäre viel schlimmer ihr vielleicht was vorzuspielen und auf heile Welt und große Liebe zu machen, wo du sie eigentlich eher abstoßend findest....
Und bei so Geschichten ausm Net ist das immer ein Faktor. Man kann den Menschen nie so sehen, wie er in Wirklichkeit ist, wie er sich verhält....und eben dann kann es passieren, dass man sich sieht und damit einfach nicht klarkommt.

@ Fighter:

Dann bin ich als dicke Frau, also automatisch hässlich. Na schönen Dank...Es gibt so viele arme Würste in dieser Welt, unglaublich.....
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
Ich denke aber, daß man im Internet jemanden kennenlernt, sich mit dem trifft und merkt "der/die ist überhaupt nicht mein Typ", ist absolut keine Seltenheit und muß mit dem Gewicht nichtmal unbedingt was zu tun haben!

Es ist nunmal einfach so, daß man jemanden nur über Internet und Telefon nicht wirklich persönlich kennenlernt. Und es gehört zu einem Menschen eben viel mehr, als "nur" sein Charakter, wie man ihn da kennenlernt.

Es gehört die Mimik dazu und die Gestik, kleine Angewohnheiten, der Gang, das Lachen usw... wie jemand wirklich IST, dafür bekommt man erst ein Gefühl, wenn man ihm gegenübergestanden hat. Es kann noch so gut passen, vom Erzählen her, wenn der andere dann irgendeine total nervige kleine Angewohnheit hat (ständig die Haare aus dem Gesicht streichen, Nägel kauen und und und...), kann das schon reichen.

Von daher: Ich glaube nicht, daß das NUR eine Gewichtsproblematik ist. Auch von jemandem, der dünn ist, kann man beim ersten Treffen enttäuscht werden.

Sternschnuppe
 

Benutzer33941 

Benutzer gesperrt
Also ich stimme der Sternschnuppe eigentlich voll und ganz zu.
Nur wie wir hier schon eindrucksvoll lesen durften, können anscheinend die Mädels noch so nett sein und wahnsinnig tolle Charaktere haben, der absolute Overkill sind schon "ein paar Kilos" zuviel.....man darf sich darunter vorstellen was man will...

Ich hab echt das Gefühl, dass wenn die Kerle schon von weitem sehen, dass du nicht gerade in ne Miss Sixty passt sich innerlich sagen "NEXT!" und das der fabelhafte Charakter und deine vielleicht auch ganz niedlichen sonstigen Angewohnheiten sofort vergessen sind und gar nicht relevant sind.....

Das schockiert mich in regelmäßigen Abständen....
Und das wird immer schlimmer mit dem Körperkult...
 

Benutzer20446  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich stimme der Sternschnuppe eigentlich voll und ganz zu.
Nur wie wir hier schon eindrucksvoll lesen durften, können anscheinend die Mädels noch so nett sein und wahnsinnig tolle Charaktere haben, der absolute Overkill sind schon "ein paar Kilos" zuviel.....man darf sich darunter vorstellen was man will...

Ich hab echt das Gefühl, dass wenn die Kerle schon von weitem sehen, dass du nicht gerade in ne Miss Sixty passt sich innerlich sagen "NEXT!" und das der fabelhafte Charakter und deine vielleicht auch ganz niedlichen sonstigen Angewohnheiten sofort vergessen sind und gar nicht relevant sind.....

Das schockiert mich in regelmäßigen Abständen....
Und das wird immer schlimmer mit dem Körperkult...
Ich kann dir nur zustimmen, besonders schlimm finde ich es ja, daß es immer mehr Männer gibt, denen NORMALgewicht schon zuviel ist...

Ich war eigentlich fast mein ganzes Leben lang ziemlich untergewichtig (45-48 kg bei 1,73m Größe). Als ich dann bei meinen Eltern ausgezogen bin, mir ein neues Leben aufgebaut habe und es mir endlich einmal gut ging, habe ich zugenommen. Ich wiege seitdem ca. 60kg (schwankt bei mir immer ein bißchen). Als ich dann so mal einen "Freund" wiedergetroffen habe, der mich lange nichts gesehen hatte und mich mit meinem alten Gewicht kannte, durfte ich mir das anhören: "Wie siehst DU denn aus, du hast ja echt ganz schön zugelegt, willst du nicht mal abnehmen"? :mad: (und er hat es so gemeint wie es hier steht und nicht irgendwie witzig oder so, das merkt man am Tonfall und auch daran, daß er dann wohl nicht mehr so sehr mit mir befreundet sein wollte...) 60kg bei 1,73 sind meiner Meinung nach normal und absolut kein Übergewicht
 

Benutzer33941 

Benutzer gesperrt
Das meine ich....wie krank sind die Kerle eigentlich?

Gut ich weiß, dass ich wirklich fett bin, okay....ich tu aber was dagegen...
Aber zum Beispiel Aurora....60 kg bei 1.73m....hab ich letztens noch irgendwo ausgerechnet ist Idealgewicht....und unter 50 kg ist einfach zu wenig....

Alle schreien Warum gibt es so viele Magersüchtige und Mädels mit Essstörungen.....ich kann euch sagen warum, weil nur absolut fettfreie Körper bei den Männer wirklich akzeptiert werden....
alles andere ist nicht der Diskussion wert....
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Ich kann dir nur zustimmen, besonders schlimm finde ich es ja, daß es immer mehr Männer gibt, denen NORMALgewicht schon zuviel ist.

Mit Normalgewicht ist man ne fette Kuh und mit Idealgewicht hat man noch "ein paar Kilos zuviel" und mit 60 Kilo auf 1m80 hat man dann "nicht zuviel" aber auch ja "nicht zu wenig" und ist "perfekt".

:wuerg: Ich kann manchmal gar nicht soviel essen wie ich über eine solche Einstellung kotzen könnte.
 

Benutzer20446  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Gut ich weiß, dass ich wirklich fett bin, okay....ich tu aber was dagegen...
Und selbst wenn du nichts dagegen tun würdest, hätte kein Kerl das Recht dazu, dich deshalb dumm anzumachen. Das ist extrem oberflächlich und beweist eigentlich nur die Dummheit von denjenigen, die solche Sprüche ablassen. :mad: Welche Frau will solche Typen schon? Für mich wäre eine solche Geisteshaltung bei potentiellen Partner viel, viel abschreckender als Übergewicht...
 

Benutzer33941 

Benutzer gesperrt
Ich kann manchmal gar nicht soviel essen wie ich über eine solche Einstellung kotzen könnte.

:grin: :grin: :tongue: Ne....ich geh kaputt....das denk ich mir auch manchmal...

Und selbst wenn du nichts dagegen tun würdest, hätte kein Kerl das Recht dazu, dich deshalb dumm anzumachen. Das ist extrem oberflächlich und beweist eigentlich nur die Dummheit von denjenigen, die solche Sprüche ablassen. Welche Frau will solche Typen schon? Für mich wäre eine solche Geisteshaltung bei potentiellen Partner viel, viel abschreckender als Übergewicht...

Jo du hast Recht. Eigentlich zeigt das nur die Oberflächlichkeit und dass das man sich lieber fern hält...
Das Problem ist das wir hier nicht von einem Kerl reden, den man links liegen lassen kann und dann ist gut. So denken die meisten.
Und ich bin scheiße einsam seit 2 Jahren, genau weil ich keine Chance bekomme zu zeigen, das ich ne klasse, hübsche, intelligente Frau bin mit der man sehr viel Spaß haben kann...

Und deswegen treibe ich in der letzten Zeit Sport wie ne Besessene...denn wenn du wirklich Übergewicht hast kannst du dich eigentlich nur noch erschiessen....denn schon vollkommen normale Frauen die wahrscheinlich ne richtig geile Figur haben, bekommen so ne scheiße zu hören...

Wenn ich dann sowas wie von Fighter lese dann wird mir echt ganz schlecht...
 

Benutzer31488  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Bitte hört auf so sehr zu verallgemeinern. :geknickt:
Mich z.B. stören ein paar Kilos mehr überhaupt nicht, im Gegenteil. Ich finde es anziehender als ein abgemagertes Mädchen.
Und einige Umfragen haben ergeben, dass Männer scheinbar NICHT auf Dürr stehen, sondern doch den durchschnittlichen Körper bevorzugen, wenn nicht sogar den vollschlanken.
Naja, Ausnahmen bestätigen die Regel (auf beiden Seiten :tongue: ).

Aber egal, zum Thema:

Der Threadtitel heisst ja "Richtiger Charakter, falscher Körper" - aber schon mal überlegt, dass es doch der 'richtige' Körper ist? Denn sie hätte bestimmt einen ganz anderen Charakter entwickelt, wenn sie als schlankes, attraktives Mädel durchs Leben gelaufen wäre.
Vielleicht wäre sie jetzt eine Zicke, oder jemand der nur aufs Äußere achtet und DICH dann evtl. zu hässlich finden würde.
Dann könntest du plötzlich noch weniger mit ihr anfangen.
Aber naja, ich kann dich irgendwie verstehen, will dich ja jetzt auch nicht überreden sie doch heiß und innig zu lieben.
Aber ihr macht mir alle Angst. Bei mir steht nämlich evtl. vllt. u.u. auch ein Treffen bevor, und ich habe soo Angst wie sie auf mich reagieren wird, ich sehe nicht wirklich blendend aus. :cry:
Photos sprechen ja doch nie die ganze Wahrheit.
Sie meint zwar ihr ist Aussehen egal, aber wer sagt das nicht? :zwinker:
 

Benutzer31875 

Benutzer gesperrt
Du kannst mir doch wohl nicht erzählen das du so unglaublich oberflächlich bist :ratlos: :angryfire

hast die nicht gesehen. das war nicht im rahmen, sondern fernab von allem was ich jemals gesehen habe. die iss in jogginghosen zu dem treffen gekommen und war wirklich massivst zu fett - nicht 5 kilo oder so. und hey sorry, aber wie hier auch einige frauen zugegeben haben, ist bei einer beziehung auch die körperliche anziehung wichtig. will ne freundin haben, die mich auch körperlich anspricht und nicht sowas.

das war so derb, dass ich 2 tage (jetzt wirklich) keine latte mehr hatte. dachte schon der wär vielleicht kaputt gegangen durch den schock.

das war echt eine unglaubliche erfahrung
 

Benutzer33941 

Benutzer gesperrt
will ne freundin haben, die mich auch körperlich anspricht und nicht sowas.

das war so derb, dass ich 2 tage (jetzt wirklich) keine latte mehr hatte. dachte schon der wär vielleicht kaputt gegangen durch den schock.

das war echt eine unglaubliche erfahrung

Moment....moment....lasst mich das bitte rekapitulieren....

Deine Latte die du nicht mehr hattest, ist dir abhanden gekommen, weil du einen Schock erlitten hast nachdem du eine übergewichtige Frau in Joggingklamotten gesehen hast....

Hallo??? :grin:
JESUS.....du siehst das doch sag doch bitte auch was dazu....:kopfschue

Gut, vielleicht ist es nicht top gestylt wenn eine Frau in Schlabberdress zum Date erscheint....okay...
Vielleicht war sie wirklich nicht schlank, okay...
Aber deswegen muss du doch nicht gleich so über sie reden, oder??? Weswegen wolltest du sich denn mit ihr treffen???
Sie war doch nett oder nicht???
 

Benutzer64454 

Verbringt hier viel Zeit
Ich persönlich kann diesen extremen Schlankheitskult auch nicht verstehen. Finde es sogar eher abstoßend als manch anderes...

Ich finde eine normale Figur ausreichend , das Gesicht ist sowieso noch wichtiger . Und 60 KG bei 173 cm ist völlig normal...

Und zu den Übergewichtigen Jammerern : Ich weiß nicht wieso ihr euch darüber wundert . Der Mensch ist nunmal so , dass er im Regelfall nicht darauf steht . Klar gibt es auch Ausnahmen , aber die musst du erst mal finden...
Deshalb ist es meiner Meinung nach auch sinnvoll , wenn man einen Partner haben will , abzunehmen um wieder ein normales Gewicht zu haben . Ist auch viel besser für Gesundheit und Selbstvertrauen.

Und es zu pauschalisieren , also dass Männer nur die aller schlankesten wollen , finde ich Blödsinn . Das hört sich bei dir richtig nach Frust an....
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren