richtig runterholen

Benutzer164917  (18)

Ist noch neu hier
Ich habe bis jetzt meinem Freund oft einen runtergeholt. Das dachte ich zumindest, bis er mir vor kurzem sagte, "so hohlt man einem keinen runter!" Seitdem habe ich Angst, seinen Penis wieder anzufassen.Ich weiß nicht, was ich falsch gemacht habe.
Ich nahm seinen harten Penis in die Hand und führte meine Hand nach oben und wieder nach unten. Bei dem ganzen ging natürlich seine Vorhaut mit. Ich wiederholte den Vorgang häufiger und änderte auch die Geschwindigkeit. Ich bin mir sicher dass er gekommen ist, doch gespitzt hat er nicht.
Muss man nur beim wichsen spritzen oder geht das eben auch beim runterholen schon?
Ich möchte es unbedingt nächstes mal richtig machen, aber ich hab einfach nun viel zu sehr Angst ihn zu fragen ob er mir es zeigen kann oder wie es richtig geht, da ich es ja schon relativ häufig getan hab und er nie etwas dagegen gesagt hat.
Bitte Hilfe!
 

Benutzer114968  (30)

Benutzer gesperrt
Also wichsen und runterhohlen ist ein und die selbe Sache.
2. Warum hat er es dir nie gezeigt?
Das ist wie einen Orgasmus vortäuschen... Lob für ne schlechte Leistung.
Du musst keine angst haben! Er soll froh sein das du ihn verwöhnst und dir ggf. Sagen wie er es am liebsten hat.

Ich unterstelle ihm das er dich nicht verwöhnt oder gar selbst nur trocken kommt bis jetzt.
Also noch kein sperma bildet
 

Benutzer164917  (18)

Ist noch neu hier
Also wichsen und runterhohlen ist ein und die selbe Sache.
2. Warum hat er es dir nie gezeigt?
Das ist wie einen Orgasmus vortäuschen... Lob für ne schlechte Leistung.
Du musst keine angst haben! Er soll froh sein das du ihn verwöhnst und dir ggf. Sagen wie er es am liebsten hat.

Ich unterstelle ihm das er dich nicht verwöhnt oder gar selbst nur trocken kommt bis jetzt.
Also noch kein sperma bildet
[doublepost=1490046548,1490046283][/doublepost]
Also wichsen und runterhohlen ist ein und die selbe Sache.
2. Warum hat er es dir nie gezeigt?
Das ist wie einen Orgasmus vortäuschen... Lob für ne schlechte Leistung.
Du musst keine angst haben! Er soll froh sein das du ihn verwöhnst und dir ggf. Sagen wie er es am liebsten hat.

Ich unterstelle ihm das er dich nicht verwöhnt oder gar selbst nur trocken kommt bis jetzt.
Also noch kein sperma bildet

er hat mich nicht gefragt oder so ob ich es machen will ich habs nun mal selbst getan und da er nie etwas dagegen gesagt hat, bin ich immer davon ausgegangen, ich mache es richtig und ihm gefällt es...ihn jetzt noch darum bitten mir es zu zeigen trau ich mich einfach nicht:/
 

Benutzer114968  (30)

Benutzer gesperrt
Dann lass es jetzt einfach erstmal.
Du bist noch jung und ich hoffe das du nicht denkst das er es von dir erwartet!
Und vllt ist es ihm auch etwas peinlich, mich hat zu Beispiel noch nie jemand so zum Höhepunkt bringen können. Ich finde es Hammer aber ich komme dabei einfach nicht.
Sobald ich dann in dem Mädel bin, ich meine nicht OV, komme ich relativ schnell.
Also keine Panik!
 

Benutzer164915  (29)

Benutzer gesperrt
Also in der regel sollte man wissen es gibt jene die ne sehr empfindliche eichel haben und jene die keine haben und es gibt keine art einen runterzuholen da jeder ne andere technik bevorzugt daher hilft die frage: Na wie hättest dus gern?^^
 

Benutzer164330 

Sehr bekannt hier
Wenn du dich nicht traust das jetzt anzusprechen, Dann solltest du das mitdem Runterholen auch erstmal lassen.
Wenns wieder so weit ist kann ers dir ja ggf zeigen (wenn ihr beide unerfahren seit vielleicht nicht die beste Idee), oder du legst seine Hand über deine und lässt ihn erstmal führen...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren