Rheumasalbe?

B

Benutzer

Gast
Mit anderen Worten meinst du Rheumasalbe auf den Penis schmieren?
Davon würde ich dringends abraten! Es stimmt zwar, dass sie durchblutungsfördernd ist, aber für den Intimbereich ist sie zu aggressiv.
Hatte mal üble Verspannungen im Rücken und eben besagte Salbe drauf bekommen. Das Zeugs brennt und macht die Haut knallrot. Also wenn ich mir das auf'm Penis vorstelle... AUA! :eek:

MfG

P.S.: Außerdem würde es wohl nur die Durchblutung der Haut fördern und nicht die Erektion verstärken.
 

Benutzer6665  (49)

Verbringt hier viel Zeit
und für ganz harte (Wooooortspiel): ABC Pflaster mit Capsaicin!! Das wird 'ne heisse Nacht....
 

Benutzer9704  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab mal meinen Vater mit Rheumasalbe den Rücken eingeschmiert. Danach auf dem Wc hatte ich ein Problem weil ich den Penis net halten konnte. Das hat heftig gebrannnt, obwohl ich mir die Hände gewaschen hatte.
Wenn du also Rheumasalbe auf deinen Penis schmierst wirste wohl üble Verbrennungen kriegen. Der Witz deiner Tante ist meiner Meinung nach etwas gemeingefährlich.
 

Benutzer4681  (43)

Verbringt hier viel Zeit
Ich muss mich den anderen anschließen. Sowas kann gefährlich werden, da zu agressiv für den Intimbereich.
 

Benutzer12083 

Verbringt hier viel Zeit
schmiert euch die salbe ruhig drauf, das macht gar nix. ihr könnt am nächsten tag doch zu besagter tante in die apotheke rennen und euch schmerzmittel, kühlmittel, verbrennungssalbe, pflaster und einen eimer mit eiswürfeln zu "apothekenpreisen" kaufen...

merkste was? das ist ein sogenannter "umsatz - witz": die meisten kapieren's und es ist ok. andere kapieren's nicht und werden/bleiben kunden... ganz einfach!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren